1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Abschied auf Zeit

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Luva, 28. September 2017.

  1. Limbo

    Limbo Stammuser

    Beiträge:
    1.663
    Ort:
    Tor zum Spessart
    Erster Hund:
    Span. Strassenköterchen
    Genießt die gemeinsame Zeit...
     
  2. Entenwackele

    Entenwackele Newbie

    Beiträge:
    1.602
    Geschlecht:
    weiblich
    Das ist der "normale"Prozess des Akzeptierens und des Aschied nehmens Luva...Dieter hat mit wenigen Worten schon alles gesagt...
     
  3. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    14.749
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Hatte im Gedankenthread schon so einen Satz gelesen der etwas ahnen lies.
    Es tut mir sehr leid für dich und Emil. Ich kann dir nur den Rat geben den ich mir, durch Luke, jeden Tag selber gebe und mal mehr mal weniger erfolgreich umsetze. Nicht gestern, nicht morgen, Heute!
     
    Wirbelwind, Silkies, RosAli und 5 anderen gefällt das.
  4. T S
    Luva

    Luva Stammuser

    Beiträge:
    1.615
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Erster Hund:
    Portos, JRT
    Zweiter Hund:
    Emil, Labrador Mix
    Vielen, vielen Dank nochmal für Eure Anteilnahme und tröstenden, mutmachenden Worte.


    Emils Lymphknoten als auch der neue Schultertumor haben sich auf Walnussgroß innerhalb von 14 Tagen vergrößert. Er nimmt rapide ab, bekommt struppiges Fell und begann zu hecheln nach ca 200m.
    Gassi gehe ich deshalb nicht mehr mit ihm, wir gehen nur noch in den Garten.
    Wir waren auch heute wieder beim TA.
    Ich habe um eine unverblümte Antwort bzgl. der Prognose gebeten, keine Schönrederei.

    Schmerzen hat er laut TA momentan wohl noch keine. Das hecheln und auffällige schmatzen sei Kurzatmigkeit, eine Lungenmetastasierung ist wahrscheinlich. Er nimmt momentan noch sehr am Leben teil, mehr sogar als in der letzten Zeit!!, verlangt und bekommt unendlich viel Aufmerksamkeit. Wenn mein kleiner Sohn schläft, sitze und liege ich bei ihm auf seinem Bett. Meine Tochter liegt mit ihm auf dem Teppich, er sucht auch ihre Aufmerksamkeit immens mehr als zuvor
    Er hat eine große Matratze von uns bekommen mit doppeltem Gummilaken (wegen seiner Inkontinenz...), damit er noch mehr Platz hat als auf seinem "alten" Hundebett.

    Der TA meinte nach heutigem Untersuchungsstand, wenn Emil nicht von sich aus die Entscheidung trifft, müssten wir sie anhand des rapiden, explosionsartigen Wachstums noch in diesem Jahr fällen...mehr Zeit geben sie ihm nicht mehr.

    Ihr hattet Recht! Die ersten Tage waren schrecklich. Mittlerweile genieße ich unsere Zeit. Wenn er wedelnd vor mir steht, geht mein Herz auf vor Dankbarkeit für alles, was er mir/uns gegeben hat!

    That's Life.
     
  5. Chiwi

    Chiwi Stammuser

    Beiträge:
    1.513
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Django/DSH *86-00
    Zweiter Hund:
    Chihuahuas
    Dritter Hund:
    Bolonka Zwetnas
    Ich hoffe du weist wie ich es meine wenn ich schreibe: Es freut mich für euch!
    Natürlich nicht was passieren wird, sondern das du dich nun auf die letzten Wochen mit ihm voll konzentrieren kannst ohne die ständige Trauer die er sicherlich spürt wenn du sie in manchen Momenten zu lässt
     
    Shnarph gefällt das.
  6. Entenwackele

    Entenwackele Newbie

    Beiträge:
    1.602
    Geschlecht:
    weiblich
    Das tut mir wahnsinnig leid Luva...aber ich bin sicher,Du wirst die für Emil,und auch Euch richtige Entscheidung zur richtigen Zeit fällen...
     
  7. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    16.634
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Ich drück dich einfach mal, Luva wenn du magst.

    Ich wünsche dir viel Kraft für den letzten Liebesbeweis für Emil und noch möglichst viele Momente in denen ihr euch ihm nah fühlt bis es soweit ist.
     
  8. marita

    marita Stammuser

    Beiträge:
    1.031
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarland
    Erster Hund:
    Kira, Mix (6)
    Zweiter Hund:
    Amy, Flat (Welpe)
    Dem schließe ich mich einfach mal an.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | VRTreffpunkt.de | Tierfreund.com