1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Hunde-"Methusalems"

Dieses Thema im Forum "Veteranen" wurde erstellt von lina27, 30. Oktober 2017.

  1. lina27

    lina27 Stammuser

    Beiträge:
    6.820
    Ort:
    Österreich
    Erster Hund:
    Rex / Chihuahua
    Zweiter Hund:
    Jasmin/Yorkiemix
    Weil ich es in meinem Thread gerade erwähnt habe, würde mich interessieren, wie alt der älteste Hund ist, den ihr persönlich kennt? Kennt ihr vielleicht gar den ein oder anderen "Methusalem" auf 4 Pfoten? Und wie sieht es bei Hunden "eurer" Rasse/n aus - wie alt ist da der älteste Rassevertreter, den ihr persönlich kennt?

    Wie in meinem Thread schon erwähnt: Der älteste Hund, den ich persönlich kenne, ist der 19jährige Zwergspitz(mix?) meiner Hundesitterin. Dann kenne ich vom Gassi her noch (flüchtig) einen Chihuahua, der mittlerweile auch um die 18 Jahre alt sein muss.

    Bei den großen Rassen fällt mir zuerst die Boxerhündin einer Freundin ein, die 16 Jahre alt wurde.

    Bin gespannt, was ihr so berichtet :)
     
  2. Luva

    Luva Stammuser

    Beiträge:
    2.773
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Erster Hund:
    Portos...Run free
    Zweiter Hund:
    Emil...Run free
    Als Teenager hab ich mir mein Taschengeld aufgebessert als Gassigänger und Urlaubsbetreuung für einen Hund aus der Nachbarschaft. Er hieß Nico und war ein mittelgroßer Mischling, blind und taub, 18 Jahre wurde er alt.
    Ich habe ihn nie vergessen und denke immer noch sehr oft an ihn :)

    Die Retriever die ich kenne, wurden alle so um die 12 bis max.13.
     
    lina27 gefällt das.
  3. Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Die älteste Hündin die ich persönlich kannte,eine kleine Mischlingshündin war 18 Jahre alt.
    Gefolgt von dem Blue Heeler einer Bekannten(den ich aber,weil sie in Australien lebt nur von Fotos und Videos kannte),der 17 Jahre alt wurde.
    Bei uns im Dorf gibt es einen kleinen Mischling,ich weiss nicht wie alt er wirklich ist,aber der war schon da,bevor ich meinen ersten Hund hatte,und ist immer noch da,muss also auch mindestens 18 Jahre alt sein.
    Meine Fellnase ist ja ein Mischling,und ich weiss(ausser Dackel)nicht,welche Rassen noch in ihm stecken...der älteste Dackel den ich kannte,der war damals 16 Jahre alt,ich weiss leider nicht,wie alt er tatsächlich wurde...
     
    lina27 gefällt das.
  4. Betty

    Betty Stammuser

    Beiträge:
    3.303
    Ort:
    Niedersachsen
    Erster Hund:
    Großpudel *12.07.2011
    Zweiter Hund:
    Terrier (11 Jahre) R.I.P
    Dritter Hund:
    Dackel (13 Jahre) R.I.P.
    Erlebt in einer Kleintierpraxis: ein nachweislich! 21 Jahre alter Hund wurde vorgestellt (irgendeine Kleinigkeit, ich weiss nicht mehr was es war - aber sowas wie Krallen schneiden oder Zecke entfernen), Hund ansonsten topfit. Beim Rausgehen sagten die Leute: und morgen kommen wir mit der Mutter - ich denke- ok, die Mutter der Besitzer bringt ihr Tier vorbei - nee, weit gefehlt, es ging um die Mutter des 21 Jahre alten Hundes - die war über 22 Jahre:rolleyes:, ebenso topfit:)

    Als ich Kind war: unser Kleinpudel wurde fast 18, ist am TAg vor ihrem Tod noch über die Hecke gesprungen hinter der Nachbarskatze her.....
     
    lina27, Wautzi und Entenwackele gefällt das.
  5. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    21.556
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Ich habe gerade mal in meiner Jack Russell-FB Gruppe nachgeguckt: Da ist der älteste Hund 19 Jahre alt. Mit 17 Jahren aus schlechter Haltung beim Frauchen eingezogen. Sie hat in dem Alter noch die Zähne sanieren lassen. Einen Hund der älter ist kenne ich nicht.
     
    lina27 gefällt das.
  6. RosAli

    RosAli Stammuser

    Beiträge:
    4.546
    Erster Hund:
    Rosie/Yorkie-Pinscher-Mix
    Zweiter Hund:
    Ali/AmStaff
    Aus meiner früheren Nachbarschaft ein undefinierbarer mittelgroßer Mix, der wurde knapp 16 Jahre. Und eine Zwergdackelhündin fast 17.

    Meine eigene Staffhündin wurde 16,5 Jahre. Der Rüde 18. (allerdings+/- 1 oder 2 Jahre, so genau weiß das keiner, der war aus dem TH)

    Der Bullterrier einer Bekannten wurde nachweislich fast 17. Die meisten andern Staffs, die ich so kannte durchschnittlich 12-14 Jahre.
     
    lina27 gefällt das.
  7. foxymaus

    foxymaus Stammuser

    Beiträge:
    2.624
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BB
    Der Hund meiner Schwester, ein Zwergmix. Wahrscheinlich Zwergspitz x Zwergpinscher. Er wurde 23. Bei meinem Tierarzt wurde ein Pudel mit 26 eingeschläfert.
     
    Wautzi und lina27 gefällt das.
  8. derDobermann

    derDobermann Stammuser

    Beiträge:
    2.936
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Erster Hund:
    Kein Hund
    Die Hündin meines Schwiegervaters wurde 17 Jahre. Musste leider an Weihnachten euthanasiert werden...
     
    lina27 gefällt das.
  9. Sandy227

    Sandy227 Stammuser

    Beiträge:
    104
    Unser Silky-Terrier Rüde wurde 17,5 Jahre, die beiden letzten Jahre war er allerdings auch wirklich richtig alt. Mit 12 war er noch so fit, dass ich mit ihm eine Hochgebirgswanderung gemacht habe. Letztlich war er dann zum Schluss fast blind, sehr orientierungslos und klapprig. Eine Hautentzündung heilte nicht mehr wirklich ab, so dass wir ihn dann gehen ließen.
    Unser Affenpinscher wurde fast 18. Bis 15/16 war er eigentlich auch noch sehr mobil und fit. Er konnte sich dann zum Schluss aber nur noch mühsam bewegen und als er dann praktisch nicht mehr aus seinem Körbchen aufstand, haben wir den Tierarzt geholt.
    Beide sind zuhause bei uns eingeschläfert worden.
     
    lina27 gefällt das.
  10. T S
    lina27

    lina27 Stammuser

    Beiträge:
    6.820
    Ort:
    Österreich
    Erster Hund:
    Rex / Chihuahua
    Zweiter Hund:
    Jasmin/Yorkiemix
    Boah, Wah,sinn, wenn Hunde über 20 werden - das ist wirklich ein mehr als stolzes Alter!


    Wow, ich glaube, damit hältst du hier den Rekord. 26 Jahre sind ja irre, kaum vorstelbar, dass ein Hund tatsächlich so ein Alter erreicht!

    Das tut mir leid :( Was für ein Hund war es denn?
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com