1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Wie gross ist Euer Hund?

Dieses Thema im Forum "Hundehaltung" wurde erstellt von Entenwackele, 2. September 2017.

?

Ich haben einen ...

  1. ...sehr kleinen-kleinen Hund

    13 Stimme(n)
    28,3%
  2. ...mittelgrossen Hund

    32 Stimme(n)
    69,6%
  3. ...grossen-sehr grossen Hund

    10 Stimme(n)
    21,7%
  4. ...undefinierbar grossen Hund...

    2 Stimme(n)
    4,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Shepherd

    Shepherd Stammuser

    Beiträge:
    302
    Also mein Sheltie ist defintiv nicht mittelgroß :rolleyes:. Die hat knapp 35cm bei knapp 6kg... Aber grad beim Sheltie gibt es ja ziemliche Unterschiede... Meine Aussies sind 60cm bei 24kg und 52cm bei knapp 18kg. Lucy hatte 65cm und 32kg, sie hätte ich als groß bezeichnet, die Aussies eher als mittelgroß.

    Ausgesucht: ich wollte früher immer was großes bäriges, geträumt habe ich von einem Leonberger. Lucy war ein Berner Sennen Mix, kam für mich dem schon recht nahe :). Aber die Hütis passen deutlich besser vom Wesen her, einen Leonberger würde ich freiwillig nicht mehr aufnehmen. Da wir überzeugte Mehrhundehalter sind, passen kleine bis mittelgroße Hunde einfach besser. Es macht doch einen Unterschied, ob man mit 3 Schäferhunden durch die Stadt, durch den Park etc. läuft oder mit 3 Shelties/Aussies, die Menschen reagieren viel gelassener/offener. Sie passen so auch gut noch ins Auto/Wohnmobil/unter einen Restaurant-Tisch etc. Vor allem kommt für mich kein Hund mehr in Frage (das haben die Krankheiten deutlich gemacht), den ich nicht problemlos tragen kann und da ist bei mir bei gut 20kg wirklich Schluss. Zu klein wäre mir aber auch nichts, da würde ich mir ständig Sorgen machen bei Hundebegegnungen und überhaupt... Smilla ist für mich da schon Untergrenze (wobei die halt ein zartes Elfchen ist, ein Terrier ist da sicher in gleicher Größe in jeder Hinsicht robuster)
     
  2. Tebasia

    Tebasia Stammuser

    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Bremen
    Also ich hab von allen etwas xD

    Josie hat 22,5 cm wiegt 2,6 Kilo

    Motte 58 cm ist für mich noch Mittel wiegt 22 Kilo

    und Teddy hat 88cm wiegt 65 Kilo
     
  3. Julia1

    Julia1 Stammuser

    Beiträge:
    1.503
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Erster Hund:
    Jimmy, Hermann Malti
    Zweiter Hund:
    Willi/Foxt. Mix 5J
    Dritter Hund:
    Chihiro/GrPudel 9.17
    Vierter Hund:
    GTH Sommer 2019
    Ich hab jetzt das Pudelkind als groß angegeben.

    Die Mutter ist 58cm groß und der Vater 62cm, also wird sie vermutlich auch in die Richtung gehen.
     
  4. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    4.690
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Lucky: SH: 35 cm,
    Gewicht: knapp unter 8 kg
    ist eigentlich laut Rassestandard zu groß und schwer, er ist trotzdem ein sehr schlanker JRT

    Aslan: SH: 63 cm
    Gewicht: 47 kg
    er ist ein schlanker Rottweiler,
    seinen Bruder hab ich im I- net mit 54 kg als Gewichtsangabe gesehen, Aslan ist aber auch wirklich nicht verfressen, obwohl viele behaupten, das wär so eine verfressene Rasse.
     
  5. Tinchen1

    Tinchen1 Stammuser

    Beiträge:
    293
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Erster Hund:
    DSH (~2013)
    Zweiter Hund:
    Dogge/Schäfer
    Max liegt mit 11,5 Wochen bei 45cm und 14/15 kg (muss nachwiegen)
    Er wird definitiv groß und das war auch so geplant ❤️
     
  6. Dalila

    Dalila Stammuser

    Beiträge:
    7.006
    Geschlecht:
    weiblich
    Akira ist 41,5 cm groß und wiegt 9 kg.
    Fleurchen ist 40 cm groß und wiegt 8,5 kg.
    Mini hat 43,5 cm und wiegt 13 kg.
    Dachs 43 cm und 11 kg.
     
  7. Blumenfee2017

    Blumenfee2017 Stammuser

    Beiträge:
    2.756
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederösterreich
    Erster Hund:
    Cira - Sib. Husky 2009
    Zweiter Hund:
    Cotya - Sib. Husky 2009
    Dritter Hund:
    Mia - KH Collie 2011
    Vierter Hund:
    Loomie - Pitbull 2013
    Cira, 59cm, 21kg
    Cotya, 63cm, 26kg
    Mia, 58cm, 18kg
    Loomie, 50cm, 21kg
     
  8. Chiwi

    Chiwi Stammuser

    Beiträge:
    3.040
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Django/DSH *86-00
    Zweiter Hund:
    Chihuahuas
    Dritter Hund:
    Bolonka Zwetnas
    Groß???? Das wird ein Pony :D:D:D
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com