Nun ist es bald soweit!

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht

foxymaus

Stammuser
Bolonkas neigen zum aufhellen, aus schwarz wird gerne mal ein hellgrau und die braunen werden teilweise fast creme
Dies nur als Info falls es irgendwie/irgendwo auch um Farbe gehen sollte ;)

Bin sehr gespannt auf Bilder :)
Die Farbe nennt sich wohl zobel. Wobei er jetzt fast creme ist, wie Du schon vermutet hast. Nur die Deckhaare auf dem Rücken und Ohren sind noch dunkel überhaucht.
Tony ist ja nun seit dem 20. September bei uns. Gelernt hat er in der Zeit schon ziemlich viel. Ordentlich laufen an der Leine (na ja, fast immer;)), ran rufen geht super auch laufen ohne Leine. "Kleinholz" gabs noch keins. Das Schreien habe ich auch ziemlich schnell in den Griff bekommen. Gebellt wird nur draußen, beim spielen mit den Nachbarshunden und Foxy. Stubenreinheit? Na ja, war schon mal besser. Fast 2 Wochen war er komplett sauber, jetzt ging schon mal wieder was daneben. Wird schon werden. Nachts hält er schon durch. 23.30 die letzte Runde und dann um 6.30 die erste Runde. Da möchte er garnicht raus, lieber weiter schlafen. An Selbstvertrauen mangelt es ihm auch nicht. Er hält tüchtig mit den "Großen" in der Nachbarschaft mit. Wirds dann doch mal "brenzlich", weil man zu frech war, sind ja Frauchens Beine da. Da ist es sicher. Gehts zu wild unter den Großen zu, wird gebellt. Man(n) muss ja seine beste Freundin beschützen! Neues muss man sich erst mal im sitzen und vom weiten ansehen um dann zu entscheiden, obs gefährlich ist oder nicht. Wenn ja, wird erstmal warnend gebellt.
Ein großes Problem hatte ich aber doch. Kot fressen. Vor allem den eigenen und den von meiner Hündin. Das war wie eine Sucht. So extrem hatte ich es noch nie erlebt. Habe ich jetzt aber auch zu 90% im Griff. Ich vermute mal, er ist nie so richtig satt geworden, so dass er sich bei seinen Geschwistern "bedienen" musste. Ich war mal bei einer Fütterung der Welpen dabei. Da war er 8 Wochen alt. In Sekunden war das Futter alle. Für die kleineren Welpen blieb da nichts übrig. Auf meinen Hinweis gabs dann noch mal einen Nachschlag. Ich denke auch, dass es Billigfutter war, was da zugefüttert wurde. Die Mutter gab ja noch Milch. Als ich nachgefragt hatte, was gefüttert wird, gabs erst mal eine Denkpause. Sollte wohl Rinti für Welpen gewesen sein. Glaub ich aber nicht. Ich hatte dann Rinti-Welpenfutter gegeben und der Durchfall nahm kein Ende. Hatte fast 14 Tage gedauert, bis alles ausgestanden war. Sonst war er aber OK. Ich denke, es war eine Futterumstellung. Seit dem ist alles Bestens. Die letzte Impfung gabs auch schon. Die war ihm völlig Schnuppe. Und gewachsen ist der kleine Kerl! Ja und die Nachbarn? Es gab keinen Ärger. Alleine sein ist ja kein Problem mehr. Foxy ist ja da, wenn Frauchen einkaufen ist. Also, alles Bestens.
 

foxymaus

Stammuser
Nun ist er 4,5 Monate alt. Sein Motto: Was kostet die Welt? Kenn ich noch nicht? Werde ich gleich mal untersuchen! Nein, Angst vor irgend etwas oder irgend wenn kennt er nicht. Ist etwas "unheimlich", wird sich für einige Sekunden hingesetzt und beobachtet. Keine Gefahr! Weiter gehts! Ich bin doch schon groß! Ist Gefahr in Anzug, wird gebellt.
Frauchen hatte nicht richtig aufgepaßt (Nachbarn quatschen gerne mal), da war ich auch schon die Treppen oben. Frauchen trägt mich sonst immer hoch und runter. Na ja, rauf darf ich jetzt schon, runter noch nicht. Schade. Und ja Frauchen, du hast richtig gesehen. Seit Freitag hebe ich mein Beinchen. Macht ja meine Foxymutti auch so. Frauchen sagt, ich bin frühreif. Was dass wohl wieder ist:oops:? Rauf aufs Sofa ist auch kein Problem mehr. Da hättet Ihr Frauchen und Foxy mal sehen sollen:)! Heute habe ich mal ausprobiert was "Kleinholz machen" ist. Macht richtig Spaß! Da mußte der Schaumstofffilter vom Staubsauger dran glauben. Na ja, war schon das 2. mal. Das Kabel von der PC-Maus war auch schon drann.So, nun habe ich wichtigeres zu tun, als hier dummes Zeug zu Quatschen. Alex wartet. Da geht die Post ab!
Also, bis zum nächsten mal.:)
 


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben