1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Der könnte sofort bei mir einziehen...

Dieses Thema im Forum "Mein erster Hund & Hundekauf" wurde erstellt von Mauswanderer, 21. Juni 2015.

  1. Mestchen

    Mestchen Stammuser

    Beiträge:
    16.301
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Minden
    Erster Hund:
    Kiara, 13 J.
    Zweiter Hund:
    Caro, 7 J.
    Aber nur andere Labbis. Da ist eine höfliche Kommunikation halt etwas anders. Ich meinte aber eher, dass die Hunde schlecht auf die Umwelt geprägt sind und nicht mal eben so ein netter, freundlicher, selbsterziehender Hund ist, wie viele bei einen Labrador halt denken. Die Hunde sind laut Beschreibung sehr ängstlich und es werden auch für einige der Hunde Trainer und Tierpsychologen gesucht.
     
  2. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    20.804
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
  3. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    20.804
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Mestchen, Karojaro und Lesko gefällt das.
  4. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    17.777
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Der Lucky würde gut zu Jasmin passen oder? ;)
     
  5. Mestchen

    Mestchen Stammuser

    Beiträge:
    16.301
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Minden
    Erster Hund:
    Kiara, 13 J.
    Zweiter Hund:
    Caro, 7 J.
    Was hat er denn mit dem Augen? Im Text wird nur die Kniescheibe erwähnt.
     
  6. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    20.804
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Bei den Augen ist mir nichts aufgefallen. Vielleicht zu enge Tränenkanäle. Das hat Balou auch. Wir könnten es korrigieren lassen wenn er sowieso mal in Narkose muss. Das musste er (*kopf auf Holz*) noch nie und die TÄ würde ihn dafür nicht extra in Narkose legen weil er keine Probleme damit hat.

    Und ich habe auch schon gelesen, dass die OP häufig nichts bringt und es gibt auch 1001 und ein Hilfsmittel was man gegen die dunklen Spuren unter den Augen tun kann. Der letzte Tipp den ich gelesen habe war Mineralwasser mit Kohlensäure.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com