1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Worauf schlafen eure Hunde?

Dieses Thema im Forum "Hundezubehör" wurde erstellt von carlos96, 12. November 2016.

  1. carlos96

    carlos96 Stammuser

    Beiträge:
    1.643
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Offenbach
    Erster Hund:
    Julie/ Labbimix (6)
    Zweiter Hund:
    Dobby/ Mix 04/17
    Guten Morgen,

    Julie schläft tagsüber auf dem Teppich oder auf einem Hundekissen. Nachts oder wenn keiner da ist, geht sie auf die Couch. Meistens legt sie sich abends beim fernsehen schon zu mir, nach Aufforderung.
    Klar liegt eine Decke auf der Couch, die schiebt sie aber auch gerne mal zur Seite, und liegt dann doch auf dem Bezug. Im Moment haart sie wieder ohne Ende und die Couch ist eigentlich nie haarfrei.
    Nun könnte ich ihr natürlich die Couch verbieten, aber das wäre ja auch doof. Sie mag halt gerne mal bequem erhöht liegen. Ich überlege nun, ob ich ihr irgendwo einen günstigen Sessel hole, aus Kleinanzeigen oder so. Im Gegenzug soll sie halt nicht mehr auf die Couch. Mir machen die Haare da nicht sooo viel aus, aber mein Mann setzt sich da z.B. so gut wie nicht mehr drauf :nachdenklich1:

    Worauf schlafen eure Hunde? Familiencouch? Eigene Couch/Sessel? Körbchen?
     
  2. Vizsla

    Vizsla Stammuser

    Beiträge:
    431
    Unsere liegen tagsüber wo sie wollen, Körbchen mit Schaffell, Sofa, Sessel oder Teppich.
    Nachts, der König, Klara und Annabell im Bett und Sophie in ihren orthopädischen Körbchen.
    Sie können aber auch runter, bei uns stehen alle Türen offen.
     
  3. DieterI

    DieterI Gast

    Beiträge:
    6.086
    Der Dackel hat in einer Ecke des Wohnzimmers - wo er alles überblicken kann - sein Schafsfell.
    Dann liegt er - bevorzugt im Winter - gerne auf dem Teppich vor dem Ofen oder eben auf dem Teppich neben meinem Sessel.

    Im Büro ist Fussbodenheizung und da hat er nur eine einfache zusammengefaltete Decke unter meinem Schreibtisch. Es sei denn, er lungert im Vorzimmer rum und bewacht die dort tätige Dame. Da mus er mit dem einfachen Teppichboden Vorlieb nehmen.

    Was ist ein orthopädisches Körbchen?
     
  4. Vizsla

    Vizsla Stammuser

    Beiträge:
    431
    @Dieter eine orthopädischen Körbchen ist vom Unterbau mit einer Matratze zu vergleichen, gut gepolstert und gelenkschonent.
     
  5. ChrisF

    ChrisF Newbie

    Beiträge:
    24
    Hundebett mit erhöhtem Rand, Kunststoffwanne mit einigen Fleecedecken als Einlage aber auch eine nicht mehr gebrauchte, flauschige Badmatte - wird alles gerne angenommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2016
  6. DieterI

    DieterI Gast

    Beiträge:
    6.086
    Danke für die Info, Vizsla.
    Mir war das bisher nicht bekannt und deshalb interessant, weil damals die Physiotherapeutin für den Dackel von einem Körbchen ausdrücklich abgeraten hat.
     
  7. Benutzer579

    Benutzer579 Gast

    Beiträge:
    1.883
    Er hat Kissen,Stoffkoerbchen, und ein Hundebett (Metallgestell mit Matratze),ein Hundehaeuschen, und eine (immer offene!)Faltbox... Er nutzt die ganzen Sachen alle mal,aber richtig schlafen legt er sich am Tag auf Couch oder Sessel,nachts mit im Bett

    Gesendet von meinem MPQC730 mit Tapatalk
     
  8. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    20.145
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Ich habe mehrere Hundebetten mit Kissen für die Betten und in der Küche mit zwei Kuschelsäcken. Außerdem habe ich eine Kunststoffwanne mit Kissen, ein Katzenbett, das die Katze nicht angenommen hat und eine Katzenhöhle.
    Auf dem Sofa liegt noch ein Kuschelsack und ein Schaffell.
    Es wird alles genutzt und zusätzlich liegen die Hunde noch tagsüber oder nachts mit im Bett oder auch mal auf dem Teppich oder im Sommer auf den Fliesen.
     
  9. Montgomery

    Montgomery Newbie

    Beiträge:
    11
    Ort:
    NRW
    Erster Hund:
    Monti (Westie geb. 2010)
    also in der Küche und im Schlafzimmer stehen Körbe mit Kissen, im Wohnzimmer nur ein Kissen :jawoll:

    geschlafen wird dort, aber auch auf dem Sofa, den Fliesen, dem Teppich, SEINEM eigenen Sessel und im Bett:verlegen1:

    alle Türen stehen ihm offen:girllove:

    wenn das Sofa samt Sessel belegt ist, geht er in seinen Korb und runterheben ist auch kein Problem...
     
  10. RosAli

    RosAli Stammuser

    Beiträge:
    4.076
    Erster Hund:
    Rosie/Yorkie-Pinscher-Mix
    Zweiter Hund:
    Ali/AmStaff
    Meine sind Couch-, Sessel- und Bettbesetzer. Gelegentlich nutzen sie aber auch ihre mit kuschligen Decken ausgestatteten Hundekörbe.:jawoll:

    Wir haben überall Decken drauf, Haare hat man trotzdem überall.:denken24:
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com