Targetstick- habt ihr einen und was macht ihr damit?

Erster Hund
Alcantha/Aussie
Zweiter Hund
Aiden im Herzen
Dritter Hund
Baasies/Border
Vierter Hund
Jaano/Border
Ich hatte mal eine Art Bambusstäbchen oder so umgebaut oder Gerte...
Richtig damit gearbeitet habe ich nie. Bin kein Fan von Hilfsmittel
 
Erster Hund
Dajan, DD, 14.10.04-27.5.15
Zweiter Hund
Lillifee, Deutsche Dogge(6)
Dritter Hund
Melo, PPP(2)
Vierter Hund
Chico, terrier-mix, (3)
Ich habe einen, er erspart mir bei Übungen wie bei Fuß laufen das bücken. Melo ist nämlich keine 30cm hoch.....
 
Ich habe mir selbst einen gebastelt. Ich habe damit eine Zeit lang Tricks und kleine Übungen gelernt, aus dem selben Grund wie Dajan. Mein Hund ist recht klein, und ich will mich nicht dauernd bücken.
Inzwischen machen wir aber ziemlich wenig mit Target, ich habe meine Hand als neues Target konditioniert weil ich den Targetstick nicht immer mit nach draußen schleppen wollte.
Das rafft Baylie auch wenn ich mich nicht bücke, ich muss nur die Hand gut sichtbar für ihn halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Erster Hund
BalouDackelMix8.3.11
Zweiter Hund
Mogli, JRT,21.10.12
Dritter Hund
HermanPodiMix16.6.14
Ich habe einen alten Kochlöffel als Target, nutze aber auch lieber meine Hand, obwohl meine Hunde beide klein sind.
 
Erster Hund
Gina (15)
Zweiter Hund
Rico (17)
Dritter Hund
Bailey Labrador (4)
Ich hab einen Targetstock......ich trainiere meinen Kater damit.:frech3:
 
Ich habe einen Bambusstock genommen und einen Katzensoftball. In den habe ich ein kleines Loch gemacht und dann mit Heisskleber auf die die Spitze des Bambusstocks gemacht.
 

Ähnliche Themen




Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben