1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Momentanes extrem Haaren...

Dieses Thema im Forum "Hundepflege" wurde erstellt von Limbo, 1. Juli 2016.

  1. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    16.678
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Bei uns scheint es aktuell nachzulassen. Zwar ist es nie übermäßig extrem aber dafür haben wir ganzjährig so das wir am Ende sicher auf einen durchschnittlichen Stand kommen. Aktuell aber wie gesagt wenig bis kaum (wobei ich auch selten so viel gebürstet hab wie die letzten 6-7 Wochen, scheinbar mit einem gewissen Erfolg).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2016
  2. Doronia

    Doronia Stammuser

    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Paco (1 Jahr)
    Ist bei Paco momentan auch so. Überall sind Haare von ihm zu finden - sogar auf meinen Schulordnern :nachdenklich1:
     
  3. Nala1989

    Nala1989 Stammuser

    Beiträge:
    218
    Ort:
    Bonn
    Erster Hund:
    Nala rum. Senfhund 2
    Dürfte ich das nochmal aufgreifen.. :)

    Nala haart wie bekloppt momentan. Am Wochenende haben wir ein halbes Büschel rausgestreichelt. Wir stellen seit ca. 2 Wochen das essen von TroFu (getreidefrei) auf BARF um. Sie haarte schon immer recht viel, aber jetzt ist es schrecklich. An einem Abend it die ganze Decke voller Haare. Das ist kaum noch tragbar :D
    Habt ihr spezielle Bürsten mit denen ihr bei recht kurzen, aber vollen Haaren nachhelft? Irgendwelche speziellen Decken? (gut sie pennt eh im Bett :D)
    Es ist wirklich unverhältnismäßig für so einen kleinen Hund. :D
     
  4. DieterI

    DieterI Gast

    Beiträge:
    6.086
    Starkes Haaren nach Futteränderung auf Barf ist eine ganz häufige Umstellungsreaktion, da würde ich mir keinen Kopf drum machen.
    Viele sagen dazu "Entgiftungsreaktion", aber das halte ich für falsch. "Entgiftung" setzt "Vergiftung" voraus - und sooo furchtbar ist Industriefutter - sei es trocken oder nass - ja nun auch nicht.
     
  5. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    16.678
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Nun, man könnte auch mit dem Wetter argumentieren. Hier waren es schon gute Minusgrade und gestern +18° da natürlich da nochmal was an Fell abgeworfen wird ist doch eigentlich logisch.
    Dazu dann natürlich auch die Schwankungen mit draussen laufen und Heizungen im Haus.
     
  6. Nala1989

    Nala1989 Stammuser

    Beiträge:
    218
    Ort:
    Bonn
    Erster Hund:
    Nala rum. Senfhund 2
    Habe mir nun gestern, nach Beratung, diesen Furminator (oder wie das Ding heißt) aufschwatzen lassen. Also Zuhause direkt ausprobiert. Er zieht auf alle Fälle so einiges an den Haaren raus.
    Also am WE ist Großputz angesagt und dann mache ich die Probe aufs' Exempel, bis dahin wird jeden Tag gebürstet.
    Gefühlt kann man da aber ins Endlose bürsten, es wird nicht weniger. :)
     
  7. Lilium

    Lilium Stammuser

    Beiträge:
    3.661
    Ort:
    Herten
    Erster Hund:
    Raja / Labbimix
    Zweiter Hund:
    Jack /Mischling
    Wegen dem Wetter ist hier auch wieder Haaralarm :traurig8:
    Wir bekommen das absolut nicht in den Griff und hundis sehen aus wie gerupfte Hühner :wuetend2:

    Am besten einmal alles ab rasieren :smilie_ironie:
     
  8. Chiwi

    Chiwi Stammuser

    Beiträge:
    2.232
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Django/DSH *86-00
    Zweiter Hund:
    Chihuahuas
    Dritter Hund:
    Bolonka Zwetnas
    Furminator ist spitze bei Kurzhaar, gibt nicht viel besseres.
    Bei den Langhaar begeistert er mich nicht so sehr

    Aber auch hier haart es extrem. Ich denk das hängt mit dem relativ mildem Wetter zusammen?
    (Zumindest bilde ich mir das mal ein)
     
  9. Nala1989

    Nala1989 Stammuser

    Beiträge:
    218
    Ort:
    Bonn
    Erster Hund:
    Nala rum. Senfhund 2
    Ja ich bin auch echt total begeistert, da kann man wirklich einiges an Haaren mit rausholen. :D
    Aber es wird dennoch irgendwie nicht weniger :p
     
  10. Opiboki

    Opiboki Newbie Unterstützer/in

    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Erster Hund:
    Spoki Wolfspitz(9)
    Zweiter Hund:
    Lisa Mischling (10)
    Lisa ist ein wahres Wunder an "Haarigkeit" da bin ich ja nicht allein damit. Danke für den Tipp mit den Bierhefetabletten.Werde ich probieren.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | Tierfreund.com