1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Euer Herbst/Winter-Outfit

Dieses Thema im Forum "Hundezubehör" wurde erstellt von Crime, 10. September 2018.

  1. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    18.545
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Hi,

    da es ja nun demnächst schon wieder soweit ist dachte ich wäre es doch super sich hier mal auszutauschen wer was im Herbst/Winter draussen so trägt.

    Angefangen bei Schuhe, (Regen)hosen, Jacken (Regen, Winter, Softshell) bishin zu Mützen usw.


    Ich mach mal den Anfang

    Hundewiesen bzw. Wanderschuhe
    Adidas Terrex AX2R (sehr zufrieden)
    https://www.amazon.de/gp/product/B01MU3ZN0U/ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1

    wasserfeste Hundewiesen bzw. Wanderschuhe
    LOWA Renegade III GTX Lo (zufrieden, aber weniger als mit den Vorgängern)
    https://www.amazon.de/gp/product/B00K57A8KK/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1

    Gummistiefel/Schneestiefel
    --keine--

    Regenhose
    No Name von Aldi oder Lidl oder so trag ich aber nicht mehr soweit aber zufrieden gewesen.

    Regenjacke
    --keine-- (auf der Suche)
    die letzte war eine McKinley und da war ich ziemlich unzufrieden.

    Winterjacke
    muss ich nachtragen ist von, glaub ich, Wellensteyn. SEHR zufrieden.

    Softshell-Jacke
    muss ich nachtragen, vermutlich No-Name (brauch ich auch ne neue)

    Fleece-Jacke
    ebenfalls nachzutragen (brauch ich ebenfalls ne neue auch wenn sie für mich noch taugt aber mir wurde gesagt die Ellbogen sehen doch arg abgenutzt aus :rolleyes:).

    Mütze
    Jack Wolfskin Cap (bin ich aber nicht zufrieden)
    https://www.amazon.de/gp/product/B00PM3YVM8/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1

    Regenschirm
    sehr zufrieden
    https://www.amazon.de/gp/product/B071WPJKBX/ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1


    Vielleicht fallen euch ja noch weitere Kategorien ein.:)
     
  2. weltbesde

    weltbesde Stammuser

    Beiträge:
    1.473
    Geschlecht:
    weiblich
    Hundewiesen bzw. Wanderschuhe
    Panama Jack´s - bisher super zufrieden
    https://www.panamajack.de/herren/schuhmode/stiefel/panama-03-igloo-c11

    wasserfeste Hundewiesen bzw. Wanderschuhe
    siehe oben, sind NICHT wasserfest, aber es dauert, bis das Wasser durch kommt, so lang geht Enzo nicht raus ;-)

    Gummistiefel/Schneestiefel
    - keine -

    Regenhose
    - keine -

    Regenjacke
    Jack Wolfskin 3 in 1 Jacke
    die Außentaschen sind aber nicht 100%ig dicht (meine Kaugummis lösen sich dann auf) - sonst super

    Winterjacke
    Jack Wolfskin 3 in 1 Jacke

    Softshell-Jacke
    Geographical Norway - ist ok

    Fleece-Jacke
    Jack Wolfskin 3 in 1 Jacke

    Mütze
    riesen-Schal bis leicht über die Ohren

    Regenschirm
    mag ich nicht

    Handschuhe
    - auf der Suche -
     
  3. T S
    Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    18.545
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Winterjacke
    Wellensteyn Scotland

    Softshell-Jacke
    McKinley (doch nicht No-Name)

    Handschuhe (gute Idee)
    Roeckl Polartec (für mich ein super Kompromiss damit ich mit Handschuhen noch "Fingerspitzengefühl" habe. Und das beste ich kann die Hande, mit Handschuhe, noch in die Jackentasche stecken)

    @weltbesde 3 in 1 hört sich für mich ziemlich sinnvoll an wo ich Fleece und Regenjacke neu brauch. Weißt du da auch das genaue Modell?
     
  4. weltbesde

    weltbesde Stammuser

    Beiträge:
    1.473
    Geschlecht:
    weiblich
    Jack Wolfskin Jasper 3in1 Women Größe M night blue

    Vom System her mag ich das echt gern und die vielen Taschen sind halt praktisch. In die Seitentasche bekommt man auch ne Leine geknäult ;-)
    Gewaschen wird die Jacke in der Sesion ca jede Woche auf 40 Grad, da ist bisher noch nichts passiert...

    Ich habe da immer einen "Trick": Erst auf der Hersteller Seite schauen. Einen Tag später erst bei ebay und dann 1-2 Stunden später bei Amazon... Sag mir nicht warum, aber meistens ist es dann bei Amazon runter gesetzt ;-) Funktioniert auch bei Hundekörbchen :)
     
  5. T S
    Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    18.545
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Damen, hmm, hatte auf was Richtung unisex gehofft. :rolleyes::D
     
  6. weltbesde

    weltbesde Stammuser

    Beiträge:
    1.473
    Geschlecht:
    weiblich
    Die gibts bestimmt auch für Männer ;-)

    Der Chef hier trägt bei Jack Wolfskin aber auch Damen-Schnitt bei Jacken, denn der ist meiner Meinung nach nicht vorhanden... Ich mag da nur die Jacken, die bis über den Hintern gehen, sonst zieht es mir rein...

    Sonst schau doch mal, wo der nächste Store ist dann kannst du auch anprobieren ;)
     
  7. weltbesde

    weltbesde Stammuser

    Beiträge:
    1.473
    Geschlecht:
    weiblich
  8. Shnarph

    Shnarph Stammuser

    Beiträge:
    9.425
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberfranken
    Erster Hund:
    Kritzel (6,5)
    Zweiter Hund:
    Keks (4)
    Dritter Hund:
    Schorsch ♱
    Vierter Hund:
    Sepp ♱
    Hundewiesen bzw. Wanderschuhe
    Die hatte ich auch im Bayerischen Wald dabei, bin sehr zufrieden. Mussten nicht eingelaufen werden, habe sie allerdings im Sale letztes Jahr in braun für den halben Preis bekommen. https://www.salomon.com/de/product/ellipse-2-mid-ltr-gtx-w.html?article=394735

    An warmen Tagen und auf den normalen Gassirunden trage ich meine Asics. https://www.runnersworld.de/laufschuhe/asics-gel-pulse-7-damen.369684.htm

    wasserfeste Hundewiesen bzw. Wanderschuhe
    Salomon oben.

    Gummistiefel/Schneestiefel
    Aigle Parcours 2 ISO https://www.livingactive.de/aigle-parcours-2-iso-winterstiefel

    Regenhose
    - momentan keine -

    Regenjacke
    Diesen Parka habe ich mir letztes Jahr geholt, ist ideal für kühle Herbstregentage und milde Wintertage. Da er wieder reduziert ist, habe ich ihn nochmal in einer größeren Größe fürs Gassi bestellt, weil ich den eigentlich für den Alltag geholt hatte. https://www.jagd.de/regatta-damen-parka-schima-ii-42_017498442.html

    Für warmes Regenwetter habe ich mir die hier geholt, allerdings noch nicht getestet: https://www.jagd.de/regatta-jacke-stormbreak-m_0175882m.html

    Winterjacke
    Ein Mantel von GoodBoy, bin ich sehr zufrieden, ist allerdings nichts mehr für Regenwetter, weil er nicht mehr richtig dicht ist.

    Softshell-Jacke
    Von Aldi und Lidl.

    Fleece-Jacke
    Verschiedene von Aldi, Lidl, Decathlon, Regatta,...

    Mütze
    Eine für 4 oder 5 Euro von der Norma mit Thinsulate, absolut empfehlenswert. Ist superwarm und man kühlt auch bei Feuchtigkeit nicht aus.

    Regenschirm
    Knirps vom Rossmann, nutze ich aber nur bei sehr starkem Regen.

    Handschuhe
    NoName Fleecehandschuhe, trage ich aber nur bei ordentlichen Minusgraden und dann auch nicht immer. Habe schnell warme Hände.

    Taschenlampe

    Eine kleine für ein paar Euro vom Lidl. Passt in die Jackentasche, hat eine Reichweite von 50 Metern und reicht für die unbeleuchteten Strecken vollkommen aus.
     
    Mestchen und weltbesde gefällt das.
  9. Schnaufnase

    Schnaufnase Stammuser

    Beiträge:
    2.004
    Erster Hund:
    Motte 2000-2017
    Zweiter Hund:
    Dina *2009
    Boah die sieht ja so gut aus wie sie heißt.
    Schade, dass es die nicht in schwarz gibt, da hätte ich glatt zugeschlagen!


    Wo ich einmal hier bin:

    Jacken (ja, Mehrzahl, ich bin eine Frostbeule und brauche Jacken für verschieden kaltes Wetter):
    • Wellensteyn Schneezauber (für richtig kalte Tage)
    • Goodboy 3-in-1 (uralt und schon lange nicht mehr wasserdicht, aber für leichten Frost gut brauchbar)
    • VauDe Rincon 3-in-1 (sehr wasserdicht und eigentlich für "gut" gekauft, weil ich nach der Hunderunde immer etwas verschlammt bin und auch was für "zivilisiert" brauche ;) )

    Hosen
    • wattierte Aldi-Wanderhosen
    • Snowboardhose für richtig kaltes Wetter
    • Regenhose zum Überziehen

    Schuhe
    • wasserdicht: Wanderschuhe von grisport
    • noch wasserdichter: Tretorn-Gummistiefel mit viel Platz für 3-4 Sockenschichten
    • nicht wasserdicht aber sehr warm: wattierte Stiefel von Landsend, nicht schön aber warm

    Handschuhe
    • Roeckl Skifäustlinge für ganz kaltes Wetter
    • Neopren-Fingerhandschuhe für nasskaltes Wetter
    • Back-on-Track Handschuhe zum drunterziehen (auch bei Handschuhen setze ich auf das Schichtenprinzip)
     
  10. weltbesde

    weltbesde Stammuser

    Beiträge:
    1.473
    Geschlecht:
    weiblich
    Weißt du noch, woher du die hast?
    Ich suche noch passende Handschuhe - gerade für nasskalt - die ich auch mit Schleppleine gut nutzen kann...
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com