1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Wie viel und welches Spielzeug hat euer Hund?

Dieses Thema im Forum "Hundezubehör" wurde erstellt von Skadi, 22. November 2015.

  1. Mestchen

    Mestchen Stammuser

    Beiträge:
    16.492
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Minden
    Erster Hund:
    Kiara, 13 J.
    Zweiter Hund:
    Caro, 7 J.
    Kiara darf nicht mehr mit Bällen spielen (bzw. sofort mit rennen) :traurig8:
    Es kam in der letzten Woche noch diese Ostereier von zooplus dazu.
     
  2. papajo

    papajo Newbie

    Beiträge:
    32
    Erster Hund:
    Toby, Golden Retriever,(9)
    Unser Toby hat als Quitsche:Bälle
    Gummiigel
    etliche Plüschtiere mit Quitsche(zum Teil selbst eingenäht)
    Dann gibt es noch Wurfbälle mit Leine dran,alte Handschuhe,Seilstücke zum zerren und auch ne Maus zum aufziehen.die kommt aber nur unter Aufsicht zum Einsatz.Mit der verbindet ihn so eine Art Hassliebe.Er nimmt sie mit ganz spitzen Zähnen und wirft sie in die Luft.Wenn das Laufwerk zu Ende ist,wird sich nochmal drauf gewälzt,danach...kein Interesse mehr.
    gruß
    Lothar
     
  3. Bienelly

    Bienelly Newbie

    Beiträge:
    284
    Spieli (Beißwurst), Beißkissen.
     
  4. Benutzer559

    Benutzer559 Gast

    Beiträge:
    1.642
    Hier auch, in diversen Ausführungen. Draco hat jetzt auch einen Ball mit Quietschi dran, an einer Schnur (Bälle ohne Schnur sind hier absolut tabu). Ansonsten sind wir da sehr überschaubar. :nachdenklich1:

    Zur freien Verfügung gibt es hier nichts, das gäb nur Ärger....
     
  5. Bienelly

    Bienelly Newbie

    Beiträge:
    284
    Ball ohne Schnur sind hier auch no go.
    Wir haben noch den everlasting foam Ball mit Schnur. Benutz ich aber so gut wie nie. Zur freien Verfügung gibt es ebenfalls kein Spielzeug. Zum einen lässt sie mir sonst damit keine Ruhe und Streit wäre unter den Hunden vorprogrammiert
     
  6. Goldie76

    Goldie76 Newbie

    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bamberg
    Erster Hund:
    Whoopi / Labrador Retriever
    Unser Hund darf spielen mit:
    Einem Ball, kleineren Bällen mit und ohne Schnur, einem alten Schuh, den wir ihm kampflos überlassen haben, einem Quietsch-Gummi-Huhn, einem Plüschknochen!
     
  7. Zenter

    Zenter Gesperrt

    Beiträge:
    8
    Hab grade Gestern diesen Wikipedia Eintrag dazu gelesen und fande es so süß das man sich um die Mühe gemacht hat um sowas zu beschreiben :D
    Der Wikipedia Eintrag Vor allem sieht der belgische Malinois meinem Zenter ähnlich :girllove:
     
  8. Doronia

    Doronia Stammuser

    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Paco (1 Jahr)
    Paco hat diese Spielzeuge:

    - 3 Taus aus Stoff, zwei blaue und ein oranges
    - sämtliche kleine Plüschtiere (die er sich im Haus auch selbst heraussucht)
    - ein kleines braunes Kissen mit Quietschfunktion
    - 4 Tennisbälle
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com