1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Anzeige wegen Drohschnappen(in die Luft) möglich?Konsequenzen?

Dieses Thema im Forum "Hundehaltung" wurde erstellt von Entenwackele, 27. Mai 2018.

  1. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    Jetzt hakt den Mist doch einfach mal ab.
    Schätzd mal beide Parteien, haben den Fehler gemacht ( wenn eine Klage erfolgen sollte ) und sind nicht zum TA gegangen um sich irgendwelche Verletzungen bescheinigen zu lassen.
    Was also ist passiert, wo sind die Beweise?
    Ist überhaupt schon Post in der Sache gekommen.
    Mach mal Pause trinke.....
     
    DieterII gefällt das.
  2. T S
    Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Ich melde mich mal kurz zu Wort...gestern abend habe ich die Beiden wieder auf der Runde getroffen-bisher kam (noch )nichts.
    Allerdings weiss ich nicht,wie lange es im Normalfall dauert,bis man in so einem Fall Post bekommt.
    Einen "Erfolg"hat die Dame allerdings schon erzielt,mein Bekannter läuft dort nicht mehr,obwohl der Wald riesengross ist.
    Allerdings gibt es nur einen Parkplatz und er hat Sorge ihr mal wieder über den Weg zu laufen.
    Irgendwie kann ich ihn sogar verstehen,aber ich finde es echt traurig... :-/
     
  3. GroberWestfale

    GroberWestfale Stammuser

    Beiträge:
    729
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Erster Hund:
    Rosi Mix(4)
    Kleiner Dienstweg ist auch nicht der schnellste. Diese Bagatelle wird im großen Stapel der Beschwerden ganz unten liegen. Was würde deiner Einschätzung nach passieren wenn die Drohschnepfe und der Leinenchef aufeinander treffen. Wie machen es die Pinguine von Madagascar?
    "Lächeln und winken"
     
  4. T S
    Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Lächeln und winken wäre ohne Frage eine Alternative ;)
    Keine Ahnung was bei einem Zusammentreffen wirklich passieren würde...dazu müsste ich die Frau einschätzen können,was ich rein von dieser kurzen Situation nicht kann.
    Ich kann meinen Bekannten aber wie gesagt schon verstehen,er will einfach nicht,dass es nochmal zu solch´ einem Zwischenfall kommt.
    Und die Frau macht einem ausweichen/keinen Kontakt zulassen scheinbar ja nicht gerade leicht.
     
  5. GroberWestfale

    GroberWestfale Stammuser

    Beiträge:
    729
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Paderborn
    Erster Hund:
    Rosi Mix(4)
    Es ist immer das gleiche. Zu hause oder auf der Arbeit ein Maueschen und privat ein Werwolf
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com