Wagen fahren - macht das jemand?

Erster Hund
Lea/BSH
Hallo,

ich möchte meine Berner Sennendame gerne etwas mehr beschäftigen, bzw. ihr mehr Abwechslung bieten.
Da bin ich auf Bollerwagen fahren u. ä. gekommen.

Macht das von euch jemand? Kann mir jemand ein paar Tipps dazugeben? Gerne auch Bücher/DVD Tipps.
Das ich da nicht alleine anfangen werde, ist für mich vollkommen klar.
Aber ich möchte mich gerne vorab einfach informieren.

Auch welche Geschirre/Anspannungsarten es gibt. Wie die Ausbildung abläuft, etc..

Geplant ist es so, dass sie nicht alleine ziehen muss, sondern ich neben ihr her laufen werden.
Ich glaub, sonst zeigt sie mir nen Vogel. ;)

Liebe Grüße
Any
 
Hallo die Frage ist zwar schon etwas älter, aber damit kennen wir uns aus. Ich mache das mit einer meienr Hündinnen.

Wir haben es in einem Kurs gelernt. Dieser ging über zwei Tage. Wir haben übrigens nicht direkt angefangen einen Wagen zu ziehen, sondern haben zu Beginn einen Reifen gezogen. Der Vorteil daran ist, dass der Hund sich erstmal daran gewöhnen kann, dass überhaupt was hinter ihm hängt. Des Weiteren wird der Reigen von Ketten geuogen, die Krach machen und nicht starr sind. Im Gegensatz zum Wagen. Die birgt natürlich nicht so viele Verletzungsgefahren. Der Hund muss sich ja auch an die Geräusche, aber auch ein die Seitliche Begranzung gewöhnen.

Es gibt verschiedene Einspannungen und somit auch andere Geschirre.

Zum normalen Wagenziehen gibt es normalerweise Pulka und die Schere. Bei der Schere wird über ein Brustblattgeschirr gezogen. Bei der Pulka-Einpannung wird mit einem Pulkageschirr gezogen. Wir ziehen mit einem Brusblattgeschirr und der Schere, da hier im Gegensatz zur Pulka-Einspannung kein Bügel über den Hund lang geht. Dies hat meiner Hündin gar nicht gefallen.
Wichtig ist z.B. jedoch auch, dass der Hund die gesundheitlichen Voraussetzungen erfüllt. Sprich: Man sollte NIE damit anfangen, wenn der Hund nicht geröngt (HD,ED, OCD) ist, damit man weiss wie man ihn belasten kann! Des Weiteren sollte der Bewegungsapparat des Hundes schon voll ausgebidet sein. Dies ist wichtig, da man sonst noch mehr kaputt machen kann!

Ich füge dir mal ein paar Bilder ein, dann kannst du mal schauen.

Am Anfang mit Reifen




Später mit dem Wagen
 
Ähnliche Themen







Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben