1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Gemischtgeschlechtliche Haltung

Dieses Thema im Forum "Hundehaltung" wurde erstellt von Toucks, 19. Juni 2017.

  1. foxymaus

    foxymaus Stammuser

    Beiträge:
    2.601
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BB
    Wenn jemand schreibt, ich habe keinen Partner und wohne alleine, ich kann häuslich trennen, in zwei unterschiedliche Häuser, was soll man da denken?
    Später dann, schreibst Du plötzlich, dass Eltern und Geschwister nun auch noch im Haus wohnen. Ja, was denn nun? Alles Unterstellung? Weißt Du, im Grunde sind mir Deine widersprüchlichen Antworten doch völlig egal.
     
  2. T S
    Toucks

    Toucks Stammuser

    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Erster Hund:
    Klecks, Groenendael
    Zweiter Hund:
    Toulouse, Aussie
    Dritter Hund:
    Pippa, Aussie
    Du solltest einfach nur richtig lesen, dann würdest du auch merken, dass nichts widersprüchlich ist.
    Es sind 2 Häuser auf einem Grundstück. Um von Haus zu Haus zu kommen, muss man sich durch die Haustüren begeben. In Haus 1 wohne ich alleine mit meinen Hunden. In Haus 2 wohnt der Rest der Familie. Sollte ich trennen müssen, kommt entweder die Hündin rüber in Haus 2 zur Familie oder die Rüden.
    Um die Hunde dann zusammenzubringen, müsste man es schon willentlich machen, aus Versehen geht da nicht.
    Ich verstehe echt nicht, was genau daran so schwer zu verstehen ist xD
     
  3. foxymaus

    foxymaus Stammuser

    Beiträge:
    2.601
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BB
    Und Du richtig schreiben. Ich habe schon richtig gelesen. Es sind auch genau Deine Sätze, die ich hier unverändert wiedergegeben habe, so wie Du sie geschrieben hast. Hättest Du gleich so geschrieben, hätte es auch keine Mißverständniße, Verwirrungen gegeben.

    Oder, weshalb man sich nicht gleich richtig ausdrücken kann. Also gehen wir einfach mal wieder zum Tagespunkt über! Sich sinnlos streiten bringt doch niemanden was.
     
  4. T S
    Toucks

    Toucks Stammuser

    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Erster Hund:
    Klecks, Groenendael
    Zweiter Hund:
    Toulouse, Aussie
    Dritter Hund:
    Pippa, Aussie
    Ja, du hast meine Sätze unverändert wiedergegeben, dabei hättest du sie lesen können und hättest es dann vielleicht auch direkt verstanden.
    Oder aber du hättest einfach mal fragen können, anstatt etwas zu interpretieren.
    Ich habe nie etwas unmissverständliches oder gegenteiliges geschrieben xD

    Back to Topic: Noch jemand Berichte?
     
  5. foxymaus

    foxymaus Stammuser

    Beiträge:
    2.601
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    BB
    Vielleicht solltest Du aber auch deine Beiträge selbst noch mal lesen?
     
  6. T S
    Toucks

    Toucks Stammuser

    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Erster Hund:
    Klecks, Groenendael
    Zweiter Hund:
    Toulouse, Aussie
    Dritter Hund:
    Pippa, Aussie
    Habe ich, da steht immer dasselbe, nichts gegenteiliges xD
    Das ist es ja, was die ganze Sache so abstrus macht.
     
  7. Emil112

    Emil112 Stammuser

    Beiträge:
    7.075
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Göttingen
    Erster Hund:
    Emil|Podengo
    Zweiter Hund:
    Queso|Podi|im Herzen
    Wir hatten bisher nur Emil und Queso, die Läufigkeit hat Emil nie interessiert und sonst lief alles ab wie bei Emil und Balu damals. Gab keine großen Unterschiede.

    Bei den Podis im Rudel (2 Rüden jetzt beide kastriert (Samir und Pizzarro), 3 Hündinnen kastriert Rapu und Chenoa, intakt Pluma) ist es anders, da wird während der Läufigkeit getrennt, Pluma kann noch läufig werden und geht dann zusammen raus in den Garten mit Samir der auch kein wirkliches Intresse zeigt und Gassi mit Rapu.
    Der (bis vor kurzem) unkastrierte Pizzi hat immer viel Stress, er hat dann kaum Ruhe und versucht irgendwie zu den Hündinnen zu kommen und legt sich dann gern mit Emil oder Samir an und deckt alles was er zu fassen bekommt, was damals mit Queso auch immer ein Problem war.
    Getrennt sind sie während der Läufigkeit fast 24/7 weil Pizzarro die Anwesendheit von Pluma nicht ertragen würde und sich im getrennten Zustand fast das Genick bricht um an sie ran zu kommen, zudem der Vater von ihr ist und schon mal trotz dollen aufpassens Rapu deckte, da wollen wir kein Risiko eingehen. Dafür geht Pizzi dann mit Chenoa (und Emil) raus auf die Wiese und Gassi.

    Sonst sind alle gern zusammen, man muss Pizzi und Samir nur im Auge haben das sie sich nicht aufstacheln und Pluma und Emil ist eine Sache für sich.
     
  8. T S
    Toucks

    Toucks Stammuser

    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Erster Hund:
    Klecks, Groenendael
    Zweiter Hund:
    Toulouse, Aussie
    Dritter Hund:
    Pippa, Aussie
    So, meine Pippa ist nun das erste mal läufig, mit 17 Monaten und 1 Woche :)

    Bisher funktioniert alles ganz wunderbar.
    Touli hat vor 2 Monaten das zweite mal gedeckt und dennoch ist er wirklich easy mit der ganzen Geschichte.
    Mal sehen ob es so bleibt.

    Also haben sich bisher keine Horrorgeschichten bewahrheitet, die Jungs lieben sich auch nach wie vor.
    Ich werde berichten.
     
    Wautzi und Monstie gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com