1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Hunde würden länger leben, wenn ... Schwarzbuch Tierarzt - sollte sich jeder kaufen

Dieses Thema im Forum "Hundebücher & Hunde im TV / Kino" wurde erstellt von MoscowWatchdog, 12. Februar 2011.

  1. delchen

    delchen Stammuser

    Beiträge:
    15.893
    Ort:
    Berlin
    Erster Hund:
    Luna/ Aussiemix (14.07.06)
    Zweiter Hund:
    Erna/Terroristin (15.08.13)
    Dritter Hund:
    Gipsy 18.11.1995-10.5.2013
    Vierter Hund:
    Polly/Pudel Tageshund
    welches meinst du denn ?

    das zweite,was eigentlich das erste ist :zwinkern2:
    ist ein roman.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2012
  2. Leonora

    Leonora Stammuser

    Beiträge:
    125
    Erster Hund:
    Yorkshire Terrier (9m)
    Zweiter Hund:
    Yorkshire Terrier (8 Jahre)
    Ich hab mir das buch auch geholt und innerhalb von einem tag fast durch...SEHR interessant...und interessanterweise mcht man sich eigentlich keinen kopf das der tierarzt unrecht hat...also ich habe das bisher nie in frage gestelt und rückblickend ist mir einiges aufgefallen.

    Mein damaliger tierarzt hat ständig meerschweinchen von mir kastriert (ich züchte und hatte damals eine notstation) und er musste fast immer eine weckspritze geben weil die tiere noch schufen als ich sie abholen wollte...was sagt mir das?die aufwachspritze hat mich immer 15 euro zusätzlich gekostet und war natürlich nicht in den schon teuren 50 euro für eine kastra drin...Man muss sich überlegen ich habe damals fast wöchentich ein schweinchen kastriren lassen müssen.Ob er wohl ne höhere dosis an nakose gegeben hat um mir noch mehr geld für diese spritze aus der tasche zu ziehen??


    also ich hinterfrage das ärztetum schon immer,besonders in bezug auf meine tochter (auch da bin ich ein sonderpatient beim arzt) weil ich für meine kleine nur einzelimpfungen hab bestellen lassen die den und den stoff hatten anstatt ne 5 oder gar 6 fach impfung geben zu lassen wie es bei den meisten säuglingen standartisiert ist. es hat fast 6 monate gedauert bis ich überhaupt einen kia gefunden habe der das für mich gemacht hat. Aber einen tierarzt zu hinterfragen,da hab ich noch nie dran gedacht...NUN SCHON!
     
  3. Benutzer430

    Benutzer430 Gast

    Beiträge:
    1.000
    Das mit den Impfungen für deine Kinder finde ich übrigens sehr gut! So will ich das später auch machen.
     
  4. Leonora

    Leonora Stammuser

    Beiträge:
    125
    Erster Hund:
    Yorkshire Terrier (9m)
    Zweiter Hund:
    Yorkshire Terrier (8 Jahre)
    Es ist wirklich schwer da durchzublicken...ich hab mich erstma nen halbes jahr geweigert überhaupt zu impfen weil man fast kaum infos bekommet oder so viel wiedersprüchliches...Dann hab ich den besten kia der welt gefunden der nicht immer gleich medis gibt...er hat mich super informiert,sogar nr und adressen der vertriebfirmen gegeben und mit mir dann einen neuen ,,gesunden,,impfplan erstellt...klar ist das dann n picks mehr.aber ich glaube das verzeiht ein kind wenn man sich so fieber nach ner impfung,impfreaktionen und schlimmeres erspart!!!
     
  5. Torsten

    Torsten Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.186
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Erster Hund:
    Labrador (11)
  6. Benutzer585

    Benutzer585 Gast

    Beiträge:
    18.100
    Da frage ich mal provokant auch wenn der Beitrag ein halbes Jahr alt ist,
    Hört Ihr auch auf Eure Kinder impfen zu lassen ?:frech1:
     
  7. Torsten

    Torsten Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.186
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Erster Hund:
    Labrador (11)
    Ich habe hierzu mal einen neuen Thread erstellt : http://www.hundeforum.com/forum/threads/25055-Impfen

    Torsten
     
  8. Meggie2011

    Meggie2011 Stammuser

    Beiträge:
    231
    Verkauft jm. Dieses Buch zufällig?
     
  9. women

    women Stammuser

    Beiträge:
    229
    Ort:
    Dinslaken
    Erster Hund:
    Yorki-Dame (14)+
    Zweiter Hund:
    Yorki-Mix (16)
    Oh,das Buch hört sich ja interessant an , mittlerweile werden das wohl viele hier schon gelesen haben?!
    Gehts da in erster Linie ums Barfen und Impfen oder welche Themen werden noch genau durchleuchtet?
    Hab mir jetzt nicht alle 19 Seiten durchgelesen .:verlegen1:

    Ist es die Anschaffung heute noch wert oder gibt es neueres/besseres momentan?
     
  10. Mestchen

    Mestchen Stammuser

    Beiträge:
    14.946
    Ort:
    Minden
    Erster Hund:
    Kiara / Mix / *05.11.2004
    Zweiter Hund:
    Caro / Mops / *16.04.2011
    Hi,

    ich habe das Buch jetzt zuhause liegen und etwas gelesen.
    Es bringt mich schon zum nachdenken. Frau Ziegler spricht das Trockenfutter ziemlich schlecht. Wenn TroFu, dann nur vier Mal die Woche und kaltgepresstes. Selbst wenn der Fleischanteil in TroFu hoch ist, ist dies so zerschnippelt, dass der Hund dies auch nicht mehr richtig verwerten könne.
    Ich füttere ja seit Dezember Wolfsblut (und hatte zwischendurch einen Sack Hills geschenk bekommen) und bin im Vergleich zum Billigfutter und Hills sehr zufrieden. WB ist aber auch nicht kaltgepresst.

    Ich war bei vielen TAs und alle haben versucht, ihre Produkte zu verkaufen. Auch bei den, bei dem ich jetzt bin, ist es nicht besser. Dabei soll er laut anderen Tierhaltern (habe herumgefragt) der beste im Kreis sein ... :nachdenklich1:

    Liebe Grüße
    Isabell
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | Tierfreund.com