Hundesicherung im Auto - Hund schnallt sich selbst ab?!?

Hallo!

Hätte mal eine Frage: Wie schaut bei euch das Autofahren aus?

Ich fahre einen Peugeot 206, dh der Kofferraum wäre zwar von der Fläche unten ausreichend für meinen Hund, aber da die Heckklappe so schräg abfällt habe ich meine Kleine auf dem Rücksitz geparkt. Dafür hab ich so eine Schutzmatte gekauft, die ähnlich wie ne Hängematte aussieht. Zusätzlich, da meine ja noch etwas hektisch bei anderen Hunden wird und vorangig wegen der Sicherheit beim Bremsen und so, hab ich einen Sicherheitsgurt, den man direkt im Gurtschloss einhängt und am Brustgeschirr - so, und was passiert? Wenn Madame durch die Gegend hüpft schnallt sie sich oft selbst ab ... jetzt habe ich schon geguckt wegen einer Sicherung, hätte da auch etwas gefunden, was ich aber anscheinend nur bestellen könnte da es sowas anscheinend immer nur in Deutschland gibt! ;)

Wie habt ihr denn eure Hunde gesichert? Meine Mum hat mir zu ner Transportbox geraten, allerdings weiß ich nicht ob das so ideal ist auf dem Rücksitz, bzw wie ich das riesen Ding dann festmachen sollte ohne das es in jeder Kurve herum rutscht ...

Freu mich auf eure Antworten!

lg
 
OH entschuldigung! Ich habe versucht mit 'Hund Auto' zu suchen, aber da hat mir das Forum nichts ausgespuckt! Aber vielleicht bin ich auch einfach nur zu blöd! :verlegen1:

Danke für die Info!
 
Zuletzt bearbeitet:
Erster Hund
Räuber / Mix (+07)
Zweiter Hund
Ronja / Mix (*07)
Hallo,

nee...biste nicht...die Suchfunktion hat auch mal nen schlechten Tag...:zwinkern2:

Liebe Grüße

BETTY und Ronja
 
mhm na dann bin ich aber beruhigt! :tanzen2:

So, jetzt hab ich mir auch die Beiträge durchgesehen, aber leider beantwortet da nichts meine Frage wegen so einer Sicherung für das Gurtschloss ... anscheinend haben alle, die ihre Hunde mit dem Geschirr anhängen brave Hunde, die es nicht schaffen, sich selbst abzuhängen ... :traurig7:

Naja, ich werde mal in einem Babygeschäft fragen - Kinder sind ja auch nicht immer die Bravsten! :jawoll:
 
Erster Hund
Wes/ Dalmatiner (5)
Zweiter Hund
Fehna/ DSH-Mix (11)
Oder Du fragst mal bei Deiner KfZ-Werkstatt nach, wie man das Gurtschloss "sichern" kann.
Vielleicht kannst Du diesen "roten Knopf" auch mechanisch gegen Runterdrücken sichern.
 
Mhm, ja das wäre auch eine Idee - nachdem mir gestern eh der Auspuff abgerissen ist (ich fahre jetzt Traktor ) muss ich mit dem Auto/Traktor eh in die Werkstatt, und nachdem Werkstatt gleich Papa ist, ist das natürlich noch einfacher! Hach, auf was für Ideen man eigentlich selber kommen könnte ...

 



Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben