1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Wärmeverlust und Hundemantel

Dieses Thema im Forum "Hundehaltung" wurde erstellt von Manfred007, 27. Dezember 2017.

  1. Manfred007

    Manfred007 Stammuser

    Beiträge:
    2.218
    Erster Hund:
    Arek/Mischling (5 J.)
    Karojaro und DieterI gefällt das.
  2. DieterI

    DieterI Gast

    Beiträge:
    6.086
    Als Tipp für alle, die jetzt überlegen, ob ihr Hund friert oder nicht.

    Vielfach haben die Freiwilligen Feuerwehren Wärmebildkameras um versteckte Brandnester aufzuspüren.
    Gegen eine kleine Spende sind die sicher bereit, mal die Kamera auf den Hund zu halten.
     
  3. Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    ..ansonsten gibt es noch die körperlichen Anzeichen wie zittern,steifes Laufen,Bauch einziehen...etc.,aber die zeigt längst nicht jeder Hund,obwohl er friert...
     
  4. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    Gut die Kamera gibt Aufschluss wo Wärmeverluste sind.
    Das besagt aber noch lange nicht, ob der Hund friert.
    Es kann ja möglich sein, das er diese Verluste kompensiert.
    Ein Mensch steckt die Finger in die Tasche, oder unter die Achsel wenn ihm kalt ist und er keine dementsprechende Kleidung hat.
    Ich meine mein Hund zeigt schon wenn er friert, dann die entsprechende Gegenmaßnahme, ist dann meine Sache. Könnte mir aber gut vorstellen, das sogar eine Überhitzung ( im Winter ) möglich ist.
     
  5. Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Meinst du falls der Hund einen Mantel trägt,obwohl er keinen benötigt?
    Wenn es dem Hund zu warm ist,zeigt er Dir das normalerweise auch-dann Mantel aus,und gut ist ;)
     
  6. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    Stimmt.
    Er zeigt es dir bestimmt.
    Aber achtet auch jeder darauf?
    Im Winter? Der Hund hechelt, da denkt doch keiner bei vlt Null Grad an Überhitzung?
     
  7. LueLa

    LueLa Stammuser

    Beiträge:
    6.630
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    LM
    Erster Hund:
    Wes/ Dalmatiner (3)
    Zweiter Hund:
    Fehna/ DSH-Mix (10)
    Interessante Bilder!
    Man kann das ja auch selbst ganz gut im Schneefall beobachten - bei Fehna bleiben die Flocken auch ohne Probleme drauf liegen - bei Wes nicht.

    Mein Hund bekommt ja auch entsprechende Kleidung bei jeweiliger Witterung. Über dumme Sprüche muss man drüber stehen. Meist sind das Hundehalter, die dann im Sommer jammern, dass ihr Hund sich nicht bewegen mag und Gassi nur an Gewässern möglich ist und die sich über Kühlmöglichkeiten austauschen - übrigens ist das dann völlig normal. Da kann man nur mit den Achseln zucken. ;)
     
    Beaglefan, Entenwackele, Wautzi und 4 anderen gefällt das.
  8. Silkies

    Silkies Stammuser

    Beiträge:
    2.697
    Geschlecht:
    weiblich
    Und den bis heute noch ungeschlagen besten Spruch hab ich mit meinem Pünktchen im Hochsommer zu hören bekommen. Ok, es war Mittagszeit und knallheiß. Aber sie war eben auch ein kleines Reptil was die Vorliebe für Hitze anging, zudem gerade erst im Wasser gewesen, und hat von daher noch nicht mal gehechelt. Pünktchen hat sich also so richtig rundum wohl gefühlt, als mich jemand - nee, nicht ansprach, zusammenstauchte trifft es besser: "Das ist ja unmöglich, das gehört angezeigt, so eine Tierquälerei! Mitten bei dieser Hitze rauszugehen, das gehört verboten! Der arme Hund, sehen Sie das nicht, der ist ja schon klatschnass geschwitzt!"
     
  9. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    Pech, wenn man an solche " Kenner " gerät.;)
     
    Karojaro gefällt das.
  10. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    4.343
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    @Silkies :D:D:D einfach lachen
    Es geht ja schon soweit, dass Leute einen Hund aus dem Auto befreit haben bei moderaten Temperaturen (nicht zu heiß, nicht zu kalt!) mit Scheibe einschlagen!
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com