1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Doppelbox für große Hunde

Dieses Thema im Forum "Hundezubehör" wurde erstellt von Ayoka, 1. März 2018.

  1. foxymaus

    foxymaus Stammuser

    Beiträge:
    2.497
    Ort:
    BB
    Also, bequem stehen konnten meine Hunde darin schon. Die Box war so hoch, dass sie gerade noch in den Kofferraum (Kombi, Ford und Nissan) gepasst hatten. Die Modelle sind leider nicht mehr zu finden. Ich glaube, ich hatte sie auf den Autotyp maßgeschneidert von Kleinmetall.
     
  2. T S
    Ayoka

    Ayoka Stammuser

    Beiträge:
    1.920
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Freddy TibetT. +2016
    Zweiter Hund:
    Chumani Mix *2013
    @TinaH Wie genau ist diese "variable Trennwand" denn eingebaut worden? Ich liebäugle auch mit so einer Verstellmöglichkeit.

    Da mein Auto genug Luft nach oben lässt, würde ich die Box auch lieber etwas zu groß als zu klein anbieten wollen. Wer durch ein flaches Heck begrenzt ist, muss da natürlich aufpassen, ich aber zum Glück nicht. Und da ich keine Hunde in die Box stopfen will, nutze ich diesen Raum lieber aus. (wobei es auch nicht übertrieben riesig werden soll, klar)

    Ich hab ja zwei hintere Reihen, die normale Rückbank lasse ich drin, die zweite Reihe ist bereits draußen und so hab ich dann auch viel Tiefe und kann die Box möglichst weit nach hinten schieben. Das ist tatsächlich ein guter Aspekt, paar Zentimeter können ja schon echt viel ausmachen bei so was.
     
    Hanca gefällt das.
  3. TinaH

    TinaH Stammuser

    Beiträge:
    6.310
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Erster Hund:
    Neo/PdAE (2009)
    Zweiter Hund:
    Willow/PdAE (2011)
    Dritter Hund:
    Smilla/´PdAE (2015)
    Die herausnehmbare Trennwand gehörte von vornherein dazu. Befestigt wird sie mit einer kleinen Schiene (an der Rückwand) und vorn zum Verschrauben (schnell ein- und ausgebaut ohne Werkzeug).
    Die Firma hat mir eine zweite Schiene hinten eingesetzt und weitere Löcher in der vorderen, nebenliegenden Strebe gebohrt, so dass ich die Trennwand bei Bedarf schnell umsetzen kann. Ich habe Neo und Willow zusammen auf der Seite mit 60 cm Platz, Willow hat 50 cm Platz.
    Das reicht auch gut für alle, weil die Box auch tief genug ist.
     
    Ayoka gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com