1. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  2. ►►► Protestiere mit uns zusammen gegen Artikel 13! Das Hundeforum.com beteiligt sich wie viele andere Foren (Stand heute: 433 Foren mit 19.027.520 Mitgliedern) an der Initiative "Foren gegen Upload-Filter". Weitere Infos zu den Hintergründen und wie ihr euch aktiv beteiligen könnt, erfahrt ihr hier ►►►
  3. ►►► The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ►►►
  4. ►►► Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ►►►

Blausäure-Vergiftung

Dieses Thema im Forum "Gift Alarm" wurde erstellt von HundeFreddie, 12. September 2016.

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht
  1. RosAli

    RosAli Stammuser

    Beiträge:
    5.123
    Erster Hund:
    Rosie/Yorkie-Pinscher-Mix
    Zweiter Hund:
    Ali/AmStaff
    Der See, an dem wir bis vor kurzem gewohnt haben, war fast jeden Sommer wegen Blaualgenbefall gesperrt.

    Und nicht nur, das HH die Warnschilder großzügig übersehen, es haben auch Leute ihre kleinen Kinder drin planschen lassen.:wuetend2:

    Dabei brauchts noch nicht mal Warnschilder, wenn der See grün aussieht vor Algen, sollte es einem der gesunde Menschenverstand sagen, dass da was nicht okay ist.

    Ali frißt übrigens auch Kirschen und Pflaumen. Unser TA meinte, solange er die Kerne nicht knackt oder nur geringe Mengen von dem Obst frißt, ist es kein Problem.

    Bisher hat es ihm auch nicht geschadet. Außer das er dann besonders gut blähen kann:denken24: und grandiose Haufen macht.
     
  2. Himmelblau

    Himmelblau Stammuser

    Beiträge:
    259
    Ort:
    Wuppertal
    Erster Hund:
    Dina, Goldi (1996-2002)
    Zweiter Hund:
    Sandy, Lab-Ret (2002-2016)
    Dritter Hund:
    Jenny, Lab-Ret (2016-)
    Seit dem 8. September ist bekannt dass schwimmen im Hennesee verboten ist.
    Wenn mich nicht alles täuscht ist es auch nicht das erste Mal, dass diese Algen dort zu Problemen führen.
    Schade, der Hennesee ist einer meiner Lieblingsseen, hatte da im August mit Sandy & Jenny noch hingewollt, aber Sandy schafft den Berg an der Berghauser Bucht nicht mehr.
     
  3. ronix

    ronix Newbie

    Beiträge:
    4
    Blausäure

    Eines der schlimmsten Mitteln,man könnte damit Menschen ätzen
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com