1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

(bleibt vorerst zu Hause) Beagle Rüde 6 Monate sucht dringend neues zu Hause

Dieses Thema im Forum "Neues Herrchen / Frauchen gesucht !" wurde erstellt von Julia089, 3. Februar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Julia089

    Julia089 Newbie

    Beiträge:
    47
    Ort:
    Sangerhausen
    Erster Hund:
    Aaro / Beagle
    Zweiter Hund:
    Hope/Beagle(v.d.Eltern)
    Dritter Hund:
    Finn/Beagle (07 verstorben)
    Hallo ihr Lieben

    Ich suche für meinen 6 Monate alten Beagle Rüden aus gesundheitlichen Gründen ein neues zu Hause.
    Leider kann ich ihn dadurch nicht mehr bieten was er braucht und das ist viel Zuwendung, Beschäftigung, Erziehung und Auslauf.

    Aaro ist ein richtiges Energiebündel, total verspielt, verschmust, neugierig, dickköpfig aber auch lernwillig. Er kann/kennt Sitz, Komm, Ab, Auf dein Platz,Nein, Fein, Straße - stehen bleiben und sitz.
    Ich kann ihn mir auch gut als 2.Hund vorstellen.
    Aaro ist ein sensibler Hund, der auch eine sensible, aber konsequente Erziehung braucht.
    Bei fremden Hunden und Menschen ist er anfangs zurückhaltend bis ängstlich.

    Aaro ist voll geimpft, gesund und munter.
    Ich würde ihm 2 Betten, etwas Futter, Keramiknäpfe sowie Geschirr und Leine mitgeben.
    Ich möchte gerne ein kleines, verhandelbares Endgeld.

    Bitte keine Interessenten, die ihn als reinen Hof/Zwingerhund halten wollen würden.
    Er ist die vergangenen 4 Monate in einer Wohnung aufgewachsen.

    Ihn abzugeben fällt mir sehr sehr schwer, ist in anbetracht der Tatsachen aber für beide die beste Lösung.:traurig7:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Februar 2014
  2. Mestchen

    Mestchen Stammuser

    Beiträge:
    16.887
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Minden-Lübbecke
    Erster Hund:
    Kiara, 14 J.
    Zweiter Hund:
    Caro, 7.5 J.
    Hallo Julia,

    es ist schade, dass du deinen Hund abgeben musst. Ich kann ihn leider nicht nehmen. Es wäre allerdings interessant zu wissen, wo du wohnst (also Ort/PLZ) damit du vielleicht interessenten erreichst.

    Liebe Grüße
    Isabell
     
  3. T S
    Julia089

    Julia089 Newbie

    Beiträge:
    47
    Ort:
    Sangerhausen
    Erster Hund:
    Aaro / Beagle
    Zweiter Hund:
    Hope/Beagle(v.d.Eltern)
    Dritter Hund:
    Finn/Beagle (07 verstorben)
    Ich weiß gerade nicht wie ich es löschen kann, daher... Er wird vorerst doch nicht abgegeben, wir versuchen es vorerst doch anders :jawoll:
     
  4. Benutzer526

    Benutzer526 Gast

    Beiträge:
    15.130
    Löschen kannst du den Thread nicht, aber ich werde ihn schließen. Wenn du ihn irgendwann wieder offen haben möchtest schreib einfach einen der Moderatoren an ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com