1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Zuchtkosten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Dalila, 9. Februar 2018.

  1. Chiwi

    Chiwi Stammuser

    Beiträge:
    2.371
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Django/DSH *86-00
    Zweiter Hund:
    Chihuahuas
    Dritter Hund:
    Bolonka Zwetnas

    Ich denke JEDER der schon en paar Jahre züchtet weis genau was du meinst und ist da voll bei Dir!
    Ich habe in meinen Anfängen bis zu 30/40 Shows im Jahr gemacht. Heute selektiere ich ganz genau wo ich hin fahre, zumal das ja auch gar keine Zuchtschauen sondern eher Events (sehen und gesehen werden/ waaaas du hast keinen Hund von xyz?) mittlerweile sind.
    Ich denke das ich mittlerweile schon weis wie meine Rasse auszusehen hat was man nicht von jedem Allrounder behaupten kann ;)
     
    Dalila gefällt das.
  2. Yacco

    Yacco Stammuser

    Beiträge:
    14.887
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Erster Hund:
    Asco 1.eigener
    Zweiter Hund:
    Carlo
    Dritter Hund:
    Yacco
     
  3. Chiwi

    Chiwi Stammuser

    Beiträge:
    2.371
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Django/DSH *86-00
    Zweiter Hund:
    Chihuahuas
    Dritter Hund:
    Bolonka Zwetnas
    Da gebe ich Dir Recht, ich denke auch es ist ein (Kosten/Aufwand) Unterschied ob ich 3 Chiwis oder 10 Schäferhunde Welpen habe.

    [EDIT]

    Nochmal zu den Verein /nicht Verein Würfen.
    Ich denke das wenn jemand alles anständig macht (Atteste / Prüfungen/ Aufzucht etc.) wird er die selben Kosten haben. Daher erschließt sich mir nicht WARUM man dann nicht im Verein züchtet. Die 40 / 60 oder 100 Euro Mitgliedsbeitrag kann es ja nicht sein?!

    Also muß es doch an etwas anderem liegen.....
     
    Dalila und Maeusele gefällt das.
  4. Maeusele

    Maeusele Gast

    Beiträge:
    439
    @Chiwi ich habe ja den entscheidenen Vorteil zum sehen und Gesehen werden, habe ich die Leistungsveranstaltungen. Das sind, verglichen mit Ausstellern, viel weniger Termine. Mehr als 10-15 Stück sind das nicht. Viele dann noch nicht mal mit eigenen Hunden, sondern „nur“ mit Nachzucht.
    Die Hunde, die zu Behörden gehen, gehen eh über Einkäufer und Vit B weg.
     
    Dalila und Chiwi gefällt das.
  5. Chiwi

    Chiwi Stammuser

    Beiträge:
    2.371
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Django/DSH *86-00
    Zweiter Hund:
    Chihuahuas
    Dritter Hund:
    Bolonka Zwetnas
    Ja, da siehste dann auf einen Schlag auch viel mehr Hunde nehme ich mal an. Bei den Chiwis sind auf CACIB wenn viele sind so um die 40 (alle Klassen)
     
    Dalila und Maeusele gefällt das.
  6. Maeusele

    Maeusele Gast

    Beiträge:
    439
    Kommt darauf an. WUSV (das größte was es so gibt) sind 300-400 Hunde, die aber bei weitem nicht alle teilnehmen.
    DM sind 80 Hunde etwa, Landes-und Kreismeisterschaften 20-40. Wesentlich lieber gehe ich allerdings zu nicht Rasse Veranstaltungen. Also z.B. DVG. Da haste dann vielleicht 10 Schäfis und davon drei interessante.
    Es ist viel weniger geworden. Aber Spaß macht es mir. Und das ist das Wichtigste.
     
    Dalila und Chiwi gefällt das.


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | Tierfreund.com