1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Zahnpflege / Was hilft gegen Zahnstein?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Torsten, 26. Juni 2017.

  1. Hermelin

    Hermelin Stammuser

    Beiträge:
    1.660
    Ort:
    Franken
    Erster Hund:
    Hermes / Whippet
    Zweiter Hund:
    En-Lil / Whippet
    Nein, mit dem TA direkt gesprochen hab ich darüber nicht. Sie meinte letztes Mal aber, dass man da 'noch nichts' machen müsse... Das klingt mir ja schon eher so, als würde sie das dann eben tendenziell machen.
    Allerdings glaube ich auch nicht, dass mir der TA viel mehr Tipps geben kann, als ich hier bekomme?

    Jedenfalls weiß ich von mehreren Whippethaltern, dass sie auch große Probleme mit Zahnstein haben. Scheint bei den Langnasen sehr verbreitet zu sein.... :(
     
  2. Limbo

    Limbo Stammuser

    Beiträge:
    2.205
    Ort:
    Tor zum Spessart
    Erster Hund:
    Span. Strassenköterchen
    Für mich benutze ich eine Ultraschall Zahnbürste...ich empfinde sie als gut.
     
  3. merlin17

    merlin17 Newbie

    Beiträge:
    59
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich benutze bei Merlin eine Zahnbürste oder auch mal Fingerlinge und die Bogadent Zahnpasta.
    Wenn es harter Belag ist, den ich beim Zähne putzen nicht runter bekomme, benutze ich auch mal einen Zahnschaber, mit dem ich die Beläge abkratze.
    Zum Kauen gibt es dann mal noch Dentastix, Ochsenziemerstücke oder Rindersehne.
    Damit sind seine Zähne schon gut sauber.:)
     
  4. Kaciala

    Kaciala Newbie

    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
     
  5. Kaciala

    Kaciala Newbie

    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Darf ich fragen welches Kokosöl du den benutzt
    Meine akirA hat auch ein bisschen zahnstein und Mundgeruch hab sie schon auf ein gutes Futter umgestellt und hoffe dass es bissl besser wird
     
  6. 19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    1.898
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Was haltet ihr eigentlich von diesen Käsedingern, die ständig in der Werbung sind?

    Mir fällt der Name grad nicht ein:rolleyes:
     
  7. Hanni1990

    Hanni1990 Stammuser

    Beiträge:
    1.263
    Ort:
    Bayern
    Erster Hund:
    Felix / Eurasier


    Ich hab das von Dr. Goerg. Gibts z.B. auf Amazon
     
    Kaciala gefällt das.
  8. Bullerina

    Bullerina Stammuser

    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niederbayern
    Erster Hund:
    Casha, OEB
    Insider: das taugt nix.. das ist Schrott. Den wirklich guten Stoff gibt es nur in Thailand :p
    *duckundweg*
     
  9. Hanca

    Hanca Stammuser

    Beiträge:
    10.450
    Ort:
    Nähe Straubing
    Erster Hund:
    Hans, Boxer
    Zweiter Hund:
    Paul, Boxer

    [​IMG]
     
    Karojaro gefällt das.
  10. Linou

    Linou Newbie

    Beiträge:
    265
    Was für Käsedinger ????
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com