Wieviele km nehmt ihr in Kauf für die Fahrt zum Hundeplatz / Hundeschule / etc. ???

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht

Wieviele km fahrt ihr regelmäßig zur Hundeschule / Hundeplatz / Hundewiese / etc. ?

  • - 0 km - ich laufe zu Fuss.

    Stimmen: 16 7,1%
  • - 5 km mit dem Fahrrad / Bus / Auto

    Stimmen: 28 12,4%
  • - 10 km mit dem Auto / Bus

    Stimmen: 56 24,9%
  • - 20 km mit dem Auto / Bus

    Stimmen: 60 26,7%
  • - 30 km mit dem Auto / Bus

    Stimmen: 35 15,6%
  • mehr als 30 km

    Stimmen: 30 13,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    225

neme

Newbie
Erster Hund
Donna/GSS (14 Mon.)
Unsere Hundeschule ist etwa 8km entfernt.
Wir haben vorher übers Internet gesucht, wobei uns da viele nicht wirklich zugesagt haben.
Witzigerweise haben wir dann genau der Huschu einen Besuch abgestattet, deren Homepage noch garnicht so ausführlich aufgebaut war.
Schnell war zu merken, woran das lag.
Die Zeit und Energie wird dort nämlich genau dort reingesteckt, wo es wirklich wichtig ist.
Den Rest erledigt eh die Mundpropaganda.
Ein großes Areal mit unterteilten "Gehegen" , vielen auch selbst gebauten Agility-Parcours.
Ein wunderschönes Gelände, in deren Pflege die Besitzerin ihre gesamte Zeit, zusätzlich zu dem Hundetraining, steckt.
Wir haben uns dort sofort wohl gefühlt.
Die 3 Trainer (Besitzerin +2 Helfer) lieben Hunde über alles, was man deutlich merkt.
Auch sie selber sind nicht perfekt in der Erziehung ihrer eigenen Hunde, was uns sehr beruhigt.
Und sie haben sehr viel Geduld mit uns Hundehaltern.
Es ist keine Wattebausch-heititei-Huschu, aber eine, in der mit Konsequenz, vor allem aber auch mit Liebe und Spaß gearbeitet wird.
2x die Woche gegen wir jeweils 2 Stunden zur Spielgruppe, wo die Hunde sich verausgaben können und ihre Sozialkontakte mit anderen Hunden vertiefen.
1x die Woche ist Training.
Zusätzlich kann man jederzeit hinkommen und selber trainieren in einem der Gehege, solange man das aktuell stattfindende Training nicht stört.
Zu bestimmten Zeiten werden die Hunde auch aufgeteilt, damit die kleineren Hunde untereinander spielen können und die größeren.
Außerdem gibt es mit Hunden, die sozial noch schwierig sind, weil etwa frühere schlechte Erfahrungen sie auffällig haben werden lassen, extra Training parallel, damit sie vorsichtig in die Gruppen integriert werden können und nicht überfordert werden.

Das Beste, was uns passieren konnte, ist diese Huschu.
Die Hunde haben Spaß und wir somit auch.
 

powertina

Newbie
Erster Hund
Nadu BC (11Jahre)
Zweiter Hund
Shiva BC (3,5Jahre)
Dritter Hund
CanD BC (5Monate)
ca. 600km.........
Ich fahre seit 3 Jahren zu Anne Krüger in´s Hundetraining mit meinen 4 Hunden. Ich habe darin meinen Weg gefunden und ich freue mich jeden Tag auf´s neu diesen Weg mit meinen Hunden zu gehen.......
 

Taaelke

Stammuser
Erster Hund
Hagrid (*22.01.2013)
ca. 600km.........
Ich fahre seit 3 Jahren zu Anne Krüger in´s Hundetraining mit meinen 4 Hunden. Ich habe darin meinen Weg gefunden und ich freue mich jeden Tag auf´s neu diesen Weg mit meinen Hunden zu gehen.......
Aber Du fährst nicht jeden Tag 600 km mit 4 Hunden oder????????????? Da geht ja nix anderes mehr....
 

powertina

Newbie
Erster Hund
Nadu BC (11Jahre)
Zweiter Hund
Shiva BC (3,5Jahre)
Dritter Hund
CanD BC (5Monate)
Aber Du fährst nicht jeden Tag 600 km mit 4 Hunden oder????????????? Da geht ja nix anderes mehr....
Juhu,
nein das geht natürlich nicht!!! Am Anfang habe ich jede Gelegenheit genutzt nach oben zu fahren den es ist einfach der Hammer was man alles machen kann und ich wollte das unbedingt lernen. Jetzt versuche ich so ein bis zwei mal jeweils für eine Woche nach oben zu fahren. Mittlerweile nehme ich sogar mein Pferd mit.
 

Aurora39

Newbie
Erster Hund
Shira Labrador bis 2007
Zweiter Hund
Tyson Schäf.-Labr.Mix (PH )
Dritter Hund
Sina Labrador 17.01. 13
Da ich keine FS haben bin ich auf meine füße angewiesen und den werd ich keinen kilomermarsch antun,man muss ja noch fitt sein wenn man da ankommt,buss geht auch nicht,der einzige der hier regelmässig fährt ist der nach münster und das einmal stunde in der woche am WE noch weniger.
 

Eishun

Newbie
Erster Hund
Gonzo (Pudel 2003-2010)
Zweiter Hund
Eishun (Akita, geb. 2010)
Ich fahre 9km zum Hundesportverein. Da möchte ich auch noch lange bleiben, bin immerhin schon seit 9 Jahren Mitglied.
 

Wautzi

Stammuser
Erster Hund
BalouDackelMix8.3.11
Zweiter Hund
Mogli, JRT,21.10.12
Dritter Hund
HermanPodiMix16.6.14
Ich fahre mit meinen Hunden 26 km bis zur Hundeschule. Wir haben uns in dieser Hundeschule angemeldet da dort auch der Hund von der Cousine meines Mannes angemeldet war und wir unseren Hund dort eventuell während eines Urlaubs mal abgeben wollten und die beiden Hunde sich gut verstehen und regelmäßigen Kontakt haben sollten.

Dazu ist es aber nie gekommen, da wir nur mit unseren Hunden nach Dänemark gefahren sind.

Die Trainerinnen in der Huschu sind aber sehr nett und wir sind jetzt schon mit unserem zweiten Hund dort.
 

Doggysvoice

Stammuser
hundeschule, hundeplatz, unterordnung & gehorsam

hunde sind doch sozial so hoch entwickelt. wenn wir hündische soziale intelligenz mit der menschlichen vergleichen würden, dann müssten wir uns eigentlich ein bisschen schämen.

wenn ich 30km fahre, um einen hundeplatz zu erreichen, dann muss ich mir doch sicher sein, dass es dem hund spaß macht, er freiwillig mitmacht und nicht über seine tierischen triebe erst dazu gebracht wird, an einer übungsstunde mitzumachen.

wenn dies der fall ist, dann fahre ich auch 50km.
 

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben