1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Wie viele Haufen sind normal?

Dieses Thema im Forum "Welpen & Junghunde" wurde erstellt von 19Kenia98, 23. Februar 2018.

  1. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    22.106
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Meine Hunde setzen ca. dreimal am Tag Kot ab, also ca. einmal pro Gassigang (morgens und abends kurze Löserunden und Mittags/Nachmittags eine größere Runde).
    Manchmal macht Balou zum Ende der Löserunde noch einen Minihaufen aber an den meisten Tagen macht jeder Hund einen.

    Ich füttere Nass-/Trockenfutter, manchmal Essensreste und rohes (Hühnerhälse, Pansen/Blättermagen), außerdem täglich Mohrrüben und ab und zu Hüttenkäse. Das Nass- und Trockenfutter liegt im mittleren Bereich, es gibt ein paar bessere aber viele schlechtere.;)
     
  2. Lesko

    Lesko Stammuser

    Beiträge:
    4.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringer Wald
    Erster Hund:
    Andy/Mix ( 7 Jahre)
    Bei uns ist es abhängig von der Aktivitäten.
    Gibts nur Leinengassi oder bei richtigem Sauwetter nur Minirunden, dann sind es nur zwei Haufen (einer pro Runde).
    Rennt er viel rum, mit anderen Hunden oder weil ihn der Hafer sticht, setzt er nach dem ersten auch gern noch ein, zwei kleinere ab. Wobei der Output dann auch weicher wird.
    Bewegung regt eben den Darm an.
     
  3. Hundkatz

    Hundkatz Stammuser

    Beiträge:
    698
    Ort:
    Zwischen tiefen Wald und Straubing
    Erster Hund:
    Manda (10 )
    Zweiter Hund:
    Matzi
    Dritter Hund:
    Tinibini (13 )
    Vierter Hund:
    Barry . +Timmy 10
    2 und manchmal nur einen.Größe insgesammt > eineinhalb Päckchen Butter
     
    Lesko gefällt das.
  4. Ayoka

    Ayoka Stammuser

    Beiträge:
    1.948
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Freddy TibetT. +2016
    Zweiter Hund:
    Chumani Mix *2013
    Bei Nass- und Trockenfütterung hatte Chumani in der Regel 3-4 Haufen, teils nur Würste, teils nur "Durchfall-Kleckse", das war immer etwas abenteuerlich, etwas zu finden, damit ihre Verdauung stabil ist.
    Mit dem BARF hat sie im Großen und Ganzen guten Kot, meistens 1-2 kleine Haufen (ach, meist mehr Wurst als Haufen) am Tag.

    Bei den Katzen war der Unterschied übrigens auch extrem. Die hatten mit hochwertigemNassfutter etwa 3x so viel gekotet wie mit BARF (ebenfalls 1-2x am Tag). Allerdings pinkeln sie nun deutlich mehr :D Ob Chumani auch mehr pinkelt, weiß ich ehrlich gesagt nicht so genau, könnte sein...
     
  5. Shnarph

    Shnarph Stammuser

    Beiträge:
    9.510
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberfranken
    Erster Hund:
    Kritzel (6,5)
    Zweiter Hund:
    Keks (4)
    Dritter Hund:
    Schorsch ♱
    Vierter Hund:
    Sepp ♱
    Ich fütter morgens Reinfleischdose, abends TroFu (momentan MACs Soft) oder roh. Keks macht 1-2 Haufen (feste Würste) am Tag, Kritzel haut über den Tag verteilt öfters raus, allerdings markiert sie zum Teil mit Kot und das sind dann Miniwürste/Kugeln.
    Sie sind aber auch Bewegungsschei*er, fahren wir flott mit dem Rad oder sind den Tag über wandern, kommt gerne am Ende nochmal ein kleiner weicher Haufen raus.
     
  6. Aussie2011

    Aussie2011 Stammuser

    Beiträge:
    3.788
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Pünktchen (7 Jahre)
    Zweiter Hund:
    Ron (3 Jahre)
    Ja Das MEINE ich auch.
    Also er macht nicht immer die gleiche Größe
     
  7. Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Meiner macht normalerweise zwei kleine Haufen am Tag,kann aber auch mal nur einer sein.

    @Hermelin Er markiert mit Kot?Also ich weiss,dass es das gibt,aber wie muss ich mir das vorstellen?Er kotet quasie jedesmal ein bisschen,anstatt pinkelnderweise zu markieren?
    Dann brauchst Du aber verdammt viele Kotbeutel ...:eek:;)
     
  8. Hermelin

    Hermelin Stammuser

    Beiträge:
    1.664
    Ort:
    Franken
    Erster Hund:
    Hermes / Whippet
    Zweiter Hund:
    En-Lil / Whippet
    @Entenwackele Ja. Ziemlich genau so....
    Er markiert schon auch ganz normal mit Urin. Halt gerade wie es passt und ihm sinnig erscheint. An strategischen Punkten. Maulwurfshügel und Wegabzweigungen z.B.
    Deshalb bin ich auch eher ungern im Park oder so unterwegs und wenn er angeleint ist unterbinde ich das auch weitestgehend. Auch wenn bestimmt viele die mich sehen denken ich bin voll fies und lass ihn sich nicht lösen, wo er doch soo dringend muss. . Jaja von wegen...
     
    Entenwackele und Karojaro gefällt das.
  9. lina27

    lina27 Stammuser

    Beiträge:
    7.001
    Ort:
    Österreich
    Erster Hund:
    Rex / Chihuahua
    Zweiter Hund:
    Jasmin/Yorkiemix
    Rex "markiert" auch gelegentlich mit Kot. Vielleicht manchmal auch ein bisschen aus Nervosität zB wenn eine läufige Hündin auf unserer Strecke unterwegs war.
     
  10. carlos96

    carlos96 Stammuser

    Beiträge:
    1.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Offenbach
    Erster Hund:
    Julie/ Labbimix (6)
    Zweiter Hund:
    Dobby/ Mix 04/17
    Julie macht immer morgens, zu 90% mittags auch nochmal. Wenn da nicht, dann abends...
    Dobby macht auf jeden Fall morgens, und dann nochmal mittags und/oder abends...Das ist bei ihm nicht immer gleich.
    Bei uns gibt es morgens Dose und abends Trocken...
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com