1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Wie viele Haufen sind normal?

Dieses Thema im Forum "Welpen & Junghunde" wurde erstellt von 19Kenia98, 23. Februar 2018.

  1. 19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    1.695
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Hallo,

    ich hatte gerade eine Diskussion mit einer anderen Hundehalterin darüber, wie viel Haufen bei einem Welpen normal sind.

    Am Anfang bekam Nanouk 1/3 Trockenfutter und 2/3 Barf. Alles aus seinem Futternapf und zusätzlich untertags ein paar Leckerlies. Er hat 5-10 Haufen am Tag gemacht. Bei 3 Mahlzeiten am Tag

    Inzwischen habe ich beim Trockenfutter zu einer anderen Marke gewechselt und er bekommt immer noch 1/3 Trocken, 2/3 Barf. Allerdings bekommt er das Trockenfutter auf 2-3 Mal. Also genauer gesagt bekommt er insgesamt 80g. 50g in der Früh aus dem Napf. Manchmal vormittags 15g im Wobbler. Dann Mittag und Abend Barf aus dem Napf und dann nochmal während seinen wilden 5 Minuten bzw. um ihn runter zubringen die restlichen 15g bzw. 30g beim Tricks machen. So macht er aktuell 3-4 Haufen.

    Nun meinte die andere Hundehalterin, eine Welpe müsse 2-4mal so viele Haufen machen, wie er Mahlzeiten bekommt. Ansonsten sei er krank.

    Wie viele Haufen sind denn nun bei einem 12 Wochen altern Welpen normal?
     
  2. Hundkatz

    Hundkatz Stammuser

    Beiträge:
    549
    Ort:
    Zwischen tiefen Wald und Straubing
    Erster Hund:
    Manda (10 )
    Zweiter Hund:
    Matzi
    Dritter Hund:
    Tinibini (13 )
    Vierter Hund:
    Barry . +Timmy 10
    Wir hatten pro Mahlzeit einen Haufen. Wobei das bei einem Welpen nur kleine Würstchen waren und keine Haufen.
     
    Chiwi gefällt das.
  3. Tebasia

    Tebasia Stammuser

    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Bremen
    Erster Hund:
    Josie geb.15.09.09
    Zweiter Hund:
    Cleo geb.05.11.17
    Dritter Hund:
    Motte geb.15.05.15
    Vierter Hund:
    Maja geb.05.01.18
    Also Cleo bekommt 3 mal am Tag essen also macht sie aktuell 3 mal am Tag groß. Kommt auch immer darauf an was den welpen gefüttert wird... desto schlechter das fressen ist desto mehr kommt auch wieder raus.
     
    Chiwi und Entenwackele gefällt das.
  4. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    1.695
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Ja, sinds hier auch. Aber der Titel:"Wie viele Würstchen sind normal" kam mir doch ein bisschen doof vor:D
     
    Entenwackele und Hundkatz gefällt das.
  5. Betty

    Betty Stammuser

    Beiträge:
    3.273
    Ort:
    Niedersachsen
    Erster Hund:
    Großpudel *12.07.2011
    Zweiter Hund:
    Terrier (11 Jahre) R.I.P
    Dritter Hund:
    Dackel (13 Jahre) R.I.P.
    Das ist individuell unterschiedlich, hängt vom Welpen, vom Futter, von der Bewegung, von "Streß" und Aufregung ab....
    Ich halte es für absolut übertrieben zu sagen, wenn der Hund nicht so und so oft Haufen macht, ist er krank - genauso muss er nicht krank sein, wenn er vielleicht zwei Häufchen mehr macht als "Otto-Normal-Welpe".

    Bei sehr häufigem bzw auch sehr voluminösem Kotabsatz über längere Zeit (und da ist eben wieder die Frage, was ist SEHR häufig) geht man davon aus, dass das Futter nicht sonderlich gut verwertet wird.

    Und wenn ein Welpe gar keinen Kot absetzt über den Tag, dann würde ich mir auch Sorgen machen.

    Solange er aber Kot absetzt, dieser "innerhalb des normalen" (also nicht wie Wasser und auch nicht steinhart) ist (der Kot, nicht der Welpe) und der Welpe fit ist und nicht anhaltend erbricht: alles paletti.
     
    Limbo, Chiwi, Ayoka und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Wirbelwind

    Wirbelwind Stammuser

    Beiträge:
    6.213
    Erster Hund:
    Grizu Shih Tzu * 10.04.2015
    Zweiter Hund:
    Freki Shih Tzu * 02.06.2016
    Je minderwertiger und somit schlechter verdaulich für den Hund um so mehr kommt auch wieder raus.
    Auch bei Unverträglichkeiten kann der Output steigen weil Hund das Futter schlecht verdauen kann.
     
    foxymaus und Entenwackele gefällt das.
  7. Betty

    Betty Stammuser

    Beiträge:
    3.273
    Ort:
    Niedersachsen
    Erster Hund:
    Großpudel *12.07.2011
    Zweiter Hund:
    Terrier (11 Jahre) R.I.P
    Dritter Hund:
    Dackel (13 Jahre) R.I.P.
    Ja, wobei ich das beim Welpen noch nicht überbewerten würde, da sind gewisse "Anpassungsarbeiten" des Verdauungsapparates normal.
    Und soweit man es rauslesen kann, füttert die Threaderstellerin ja auch nicht minderwertig.
     
  8. Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    18.968
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    Klingt für mich normal.
     
  9. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    1.695
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Was? 5-10 Haufen oder 3-4 Haufen oder 2-4 Mal so viel wie Mahlzeiten?:rolleyes:
     
  10. Monstie

    Monstie Stammuser

    Beiträge:
    5.031
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Penny / Flat(2012)
    Zweiter Hund:
    Baghira / Flat(2016)
    Dritter Hund:
    Cody / Flat (2016)
    Vierter Hund:
    Diesel (gest.)
    Alle meine Welpen haben zwei bis drei Häufchen am Tag gemacht.
    Bei 5-10 würde ich mir ehrlich gesagt Gedanken machen.
     
    foxymaus und Chiwi gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com