1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Wie sehr beeinflusst Euch die Optik eines(fremden) Hundes?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Entenwackele, 20. Dezember 2017.

  1. T S
    Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    3.754
    Geschlecht:
    weiblich
    Bei uns heisst das Saubär :D
     
    Wasserfreak und Lesko gefällt das.
  2. Wasserfreak

    Wasserfreak Stammuser

    Beiträge:
    359
    Ort:
    Westerwald
    Erster Hund:
    Alina AC Weiße *3.6.93
    Zweiter Hund:
    Charly Shih Tzu *10.04.2015
    Dritter Hund:
    Billy Shih Tzu *02.06.2016
    :);)o_O
     
  3. Hanca

    Hanca Stammuser

    Beiträge:
    7.713
    Ort:
    Nähe Straubing
    Erster Hund:
    Charly, Boxer
    Zweiter Hund:
    Hans, Boxer
    Dritter Hund:
    Paul, Boxer
    Ich krieg` mich gerade gar nicht mehr ein. [​IMG][​IMG][​IMG]

    In der Wintermäntelchen-Diskussion wurde ein Link eingestellt, in dem es um Wärmebilder geht.

    https://galgoholiker.wordpress.com/2017/12/18/waermebilder-die-zweite/

    Und was findet man da? Eine geradezu empörende Aussage:

    Zitat: "Nun kommen wir zu (Eska)Lizzy. Eine kleine Fusshupe unbekannten Ursprungs mit langhaarigem Fell."

    Ob dem Verfasser des Artikels klar ist, welchen Frevel er mit seinen Worten begeht? [​IMG]
     
  4. Yacco

    Yacco Stammuser

    Beiträge:
    12.378
    Erster Hund:
    Asco 1.eigener
    Zweiter Hund:
    Carlo
    Dritter Hund:
    Yacco
    Sowas würde ICH niemals sagen, geschweige dann einstellen.
    "Fasshupe" tztztz
     
  5. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    15.634
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Ich hab ganz ehrlich noch nie gedacht das eine Fußhupe Fußhupe heißt weil sie quietscht wenn man drauf tritt. o_O
    Fußhupen heißen Fußhupen weil sie genauso nervig sind wie Hupen ;) und momentan mein ich das bei uns zuhause überhaupt nicht nett weil uns momentan wirklich 10 von 10 oder 100 von 100 Fußhupen ankläffen. Momentan heißt seit 6-12 Monaten ungefähr. Ich reagiere darauf inzwischen schon gereizter als Luke und hab in den letzten Tagen auch angefangen und ab und zu laut zu Luke was dazu gesagt. Da fielen dann auch teilweise andere Bezeichnungen als Fußhupe und nicht alle galten den Hunden.:mad:

    Allerdings betrifft das ausnahmslos angeleinte Fußhupen. Unangeleinte kläffen schon auch mal aber wenn ich dann den Begriff verwenden würde (was gar nicht wirklich häufig vor kommt eigentlich) ist das nach wie vor scherzhaft.:cool:


    Alle? Luke ist weder ein Wischmopp, noch ne Fußhupe. Nicht mit der Nase gegen die Wand gelaufen, kein Schwanzklemmer, kein Pony, kein Zwerg. Und sowieso würde das wohl niemand wagen. :p
    Naja gut als Tänzer wird er gern bezeichnet und als Arschwackler aber das sind defintiv Kosenamen und seine Ohren beim laufen lösen oft, meist bei wildfremden Leuten, regelrechte Begeisterungsstürme aus.:cool:


    Wieso sollte man sich nicht über Minderheiten lustig machen? Ist nicht jeder irgendwie Teil einer "Minderheit"?


    Das mit der Grenze ist ja generell so eine ziemlich komplizierte Sache. Weil jemand anderem seine eigenen Grenzen aufzwingen zu wollen überschreitet bei dem anderen ja unter Umständen eine Grenze.
     
  6. Yacco

    Yacco Stammuser

    Beiträge:
    12.378
    Erster Hund:
    Asco 1.eigener
    Zweiter Hund:
    Carlo
    Dritter Hund:
    Yacco
    @Crime
    Ich sage es mal anders.
    Auf Kosten bestimmter Minderheiten.( meist die mit Handicup).
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | VRTreffpunkt.de | Tierfreund.com