1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Wie reagiert euer Hund, wenn er in Panik abhaut?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von PatPat, 29. Januar 2018.

  1. Shepherd

    Shepherd Stammuser

    Beiträge:
    292
    Sailor ist wieder da??? Um ihn geht es doch, oder? Das sind ja großartige Neuigkeiten, musste ständig an ihn und seine Besitzer denken...
     
  2. T S
    PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.499
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    Ja. Er ist seit gestern zurück. Und ja. es geht um Sailor :)
     
    Shepherd gefällt das.
  3. T S
    PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.499
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    Also ich hab vorhin erzählt bekommen wie Sailor gefangen wurde.

    Nach 17 Tagen wurde er in Frankenthal auf einem Industrie?Gelände gesichtet. Schnell war eine Mannschaft am Start und Sailor wurde in ein abgesichertes Gelände getrieben und das einzige offene Stück mit Menschen abgesichert. Er wurde wohl dann in eine Ecke gedrängt und mit so einem Hundefängerstab glaube ich gefangen. Er war in Panik und hat um sich gebissen.

    Auf FB steht es auch wie. Ich hab'
    Nur noch nicht gefunden :rolleyes: Vielleicht liegt'
    am Handy :D

    Jetzt geht' ihm wieder gut und ist wohl wieder ganz der alte.

    Echt unglaublich wie ein Hund so extrem.umschalten kann. Aber sehr schön das er nun wieder gesund zu Hause ist.
     
    Amica, Dalila, Wautzi und 2 anderen gefällt das.
  4. Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    18.375
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    Schöne neuigkeiten
     
  5. Bullerina

    Bullerina Stammuser

    Beiträge:
    1.031
    Ort:
    Niederbayern
    Erster Hund:
    Casha, OEB
    Freue mich sehr, dass dieser Albtraum ein Ende hat.. .
    Für Sailor und für seine Familie.

    Ich hab schon mal gelesen, dass Hunde, die entlaufen, nach kurzer Zeit in den (ich nenne es jetzt in Ermangelung eines anderen Wortes) "Wildhundmodus" verfallen, extrem scheu werden, nicht mehr zugänglich sind.
    Konnte mir das immer nicht vorstellen, aber Sailor scheint das jetzt zu bestätigen.

    Ebenso interessant finde ich, dass diese Hunde dann doch wieder schnell zum Familienmitglied werden können.
     
  6. towindyshores

    towindyshores Stammuser

    Beiträge:
    1.831
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hunsrück
    Erster Hund:
    Sirius (BePi)
    Zweiter Hund:
    Chili (Sheltie)
    Dritter Hund:
    Amber (EpPi)
    Ich finde es auch verrückt. Von völlig panisch zu einem Hund der wieder auf dem Schoß kuschelt. Zumal er ein Sheltie ist, der eigentlich sehr selbstsicher und menschenfreundlich ist. Hab ihn schon auf einigen Ausstellungen getroffen und ist auf Ansprache sofort freundlich auf einen zugekommen und ließ sich streicheln.
    Ich habe echt absolut Angst davor, dass der Hund mir mal irgendwo abhaut, wo wir fremd sind. Von unseren Gassistrecken finden sie auf jeden Fall wieder heim.


    Ich hab das Video bekommen, auf dem das Herrchen ihn endlich wieder in die Arme schließen kann. Hat für ganz viel Pipi in den Augen gesorgt.
    Beide Seiten haben sich sehr gefreut! 3kg hat er abgenommen aber sonst ist er fit :)
     
    Entenwackele, Wautzi und PatPat gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com