1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Wie alt (jung)?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von samlu, 14. Oktober 2009.

  1. samlu

    samlu Newbie

    Beiträge:
    87
    Hallo ihr lieben, wie alt sind denn eure Wauzis?????
    Mein Lhlasa ist 12 und mein Jacki ist 2 Jahre jung :p
     
  2. Krümel

    Krümel Stammuser

    Beiträge:
    418
    Unser Shaggy ist auch schon Senior, er ist 9 Jahre im Juli geworden.
     
  3. wuf-wuf

    wuf-wuf Stammuser

    Beiträge:
    3.712
    Ort:
    Aspach
    Erster Hund:
    Flecki:Pointer-Labrador
    Zweiter Hund:
    Jimmy:Kritikos Lagonikos
    Flecki zählt auch zu den Senioren. Sie war im April 9.
     
  4. Chaya

    Chaya Stammuser

    Beiträge:
    1.794
    Ort:
    Saarland
    Erster Hund:
    Eika (DSH) (wurde 13)
    Zweiter Hund:
    Kira (DSH) (*24.03.2005)
    Kira ist 4 Jahre jung...und im Juli frisch zugezogen :)
    Eika musste ich leider im Mai mit 13 über die Regenbogenbrücke gehen lassen :(.
     
  5. T S
    samlu

    samlu Newbie

    Beiträge:
    87
    Mit 13 schon, oh, das ist sehr traurig :(
     
  6. Chaya

    Chaya Stammuser

    Beiträge:
    1.794
    Ort:
    Saarland
    Erster Hund:
    Eika (DSH) (wurde 13)
    Zweiter Hund:
    Kira (DSH) (*24.03.2005)
    @samlu: Ja, traurig ist es schon, aber umgekehrt muss ich dazu sagen, dass ich als ich Eika mit 8 Jahren übernommen hatte dachte, dass der Hund dann vielleicht noch 2-3 schöne Jahre hat. Da sie eben schon Athrose hatte und viele Wechsel erlebt hat und nun mal ein DSH war, die nun mal normal nur zwischen 11-13 Jahre werden. Naja und sie hatte noch ein paar schöne Jahre mit zunehmenden Seniorenbonus :D. Und jetzt hüpft sie wieder schmerzfrei und gesund über die Wiesen und ist sicherlich den ganzen Tag am Fressen :)
     
  7. T S
    samlu

    samlu Newbie

    Beiträge:
    87
    Ja, das macht sie sicher jetzt genauso wie du sagst, schmerzfrei und viel fressen ;)
     
  8. Deralein

    Deralein Newbie

    Beiträge:
    55
    Ort:
    Bochum
    Nachdem unsere 1. Hündin mit 17 eingeschläfert werden musste und unser Rüde mit 6 an einem Gehirntumor starb, haben wir jetzt eine bald 8 Monate alte Dogge.
     
  9. T S
    samlu

    samlu Newbie

    Beiträge:
    87
    Oh man , das ist ja alles sehr traurig!!!!
    Als unsere Perser mit 20 Jahren eingeschläfert werden mußte, waren wir total fertig und es hat sehr lange gedauert, diesen Schmerz zu verarbeiten. 1 1/2 Jahre hatten wir dann kein Tier, aber wir wollten beide wieder eins und da wir auf dem Lande wohnen, haben wir uns für einen Hund entschieden und auch nie bereut. Unser Senior ist nun 12 und der Gedanke, das auch er gehn muß irgendwann, ist schlimm, aber ich bin sicher, er hat noch einige Zeit nach, wir wünschen es uns jedenfalls. So ein Verlust tut sehr weh.
     
  10. Benutzer6

    Benutzer6 Gast

    Beiträge:
    166
    unsere maja ist 3 jahre:)
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | VRTreffpunkt.de | Tierfreund.com