Welpenstube als Geldmacherei?

Erster Hund
Kritzel(8) & Keks(6)
Zweiter Hund
Paul(2)
Dritter Hund
Schorsch ♱ / Sepp ♱
Vierter Hund
Henry ♱ / Fritz ♱
Hi ihr,

ich sitze hier am Pc, surfe im Internet und bin grad schockiert. Da ich mich
öfters über Vermittlungstiere informiere, stoße ich auf diverse Seiten. Gerade bin
ich über eine HP gestolpert, die sich Welpenstube soundso nennt und was sehe
ich da? Eine ellenlange Liste mit Welpen von den verschiedensten Rassen und
Mischungen und bis jetzt habe ich auch nur ganze Würfe gefunden. Schaut alles
super gepflegt aus und ist laut Vermerk auch behördlich genehmigt, aber was soll
das? Habe noch nie von so was gehört, wenn ich mir die Seite anschaue, kommt
es so rüber, als ob die sich billig die Welpen wo herholen und dann verschachern.
Es steht zwar bei jeder Rasse eine Kurzinfo dabei, aber auch, dass man nachfragen
soll, wenn die gewünschte Rasse nicht dabei ist.
Will da niemanden ankreiden, aber finde die Sache schon merkwürdig.
Kennt sich einer von euch vielleicht mit einer sogenannten Welpenstube aus?
 
Du hast das ganz richtig erfasst.

Es gibt auch die berühmt berüchtigte Welpenstube Winkel.

Keine Ahung wo die ihre Welpen herholen, ich schätze mal aus Polen oder so -> "Made in Polen"... wenn du verstehst, was ich meine.

Ich finde das furchtbar, dass hier Lebewesen so angeprießen werden, wie Plüschhunde im Laden. Und wenn das Regal leer ist - kein Problem - Massenzucht in Polen liefert nach. Furchtbar sowas.
 
Und was noch eine interessante Frage ist: wo sind die Elterntiere?

Die Welpen sind vllt. 8 Wochen alt! Dann wurden sie vllt. vor eine Woche von ihrer Mutter getrennt - ich meine, von Polen bis nach Dtl. ist es ja auch ein Weg - und dann hocken sie da in "Welpenzimmern".

Bei sowas könnte ich ausflippen.
 
Erster Hund
Buffy / French Bully
Zweiter Hund
Kingston / French Bully
Also ich war auch gerade mal auf der seite einer welpenstube, es ist nicht schön anzusehen :( Die haben soviele Bullys und wenn ich die mit meinen vergleiche sehen die in meinen augen nicht besonders gesund aus :( sowas sollte verboten werden.
 
Erster Hund
Kritzel(8) & Keks(6)
Zweiter Hund
Paul(2)
Dritter Hund
Schorsch ♱ / Sepp ♱
Vierter Hund
Henry ♱ / Fritz ♱
Genau diese Welpenstube habe ich gemeint, wollte nur keinen Namen nennen, da
ich nicht weiß, wie das hier gehandhabt wird.
Ich war echt baff, bin es immer noch, und so was ist von der Behörde genehmigt?
Wahnsinn, man lernt echt nicht aus, was es für bescheuerte Menschen gibt. Scheint
aber gut zu laufen, bei dem, was die alles haben (Einrichtung).
 
Das hört sich ja auch alles schön und gut an, wenn es nicht so weit weg wäre würde ich gerne mal hin fahren und mir es ansehen.

Aber trotzdem; ich finde das moralisch ganz weit unten.
 
Eine Dame aus meinem ehemaligen Forum ist testeshalber mal hingefahren um sich das alles anzugucken. Ihr wurde ein Welpe vor die Füße gesetzt, sie fragte nach dem Muttertier. Da hieß es zuerst die Mummy wäre gerade Gassi, als sie länger dort blieb war sie auf einmal beim Tierarzt. Als sie sagte sie würde gerne sehen wo die Welpis untergebracht werden, bzw sind wurde man pampig und fragte nach ob sie denn jetzt einen Hund haben möchte oder lieber ein Interwiev. Wenn schon sowas ist. Über Winkel´s hört man sowieso seltenst gutes. Wenn ich genauer überlege habe ich über die sogar noch nie gutes gehört. LEider wissen viele Leute nix, und gehen dahin und kaufen, weil im INternet ja alles sooo schön aussieht.
Achso, das hab ich jetzt vergessen zu sagen: Damals im Forum betrieben wir "Nachforschung", und stießen auf eine Seite von denen auf der sie auch Pferde und Ponys zu "Schnäppchenpreisen" anboten, zb. gab es da ein Isländerfohlen für schlappe 130 Euro. Da langt man sich als gesund denkender Mensch doch ans Hirn.
 
Erster Hund
2 Westies
Zweiter Hund
1 Staff/Rotti Mix
Dritter Hund
4 Altd. Schäferhunde
Winkel ist von uns nicht allzu weit weg, ich war auch schon dort und hab mir das ganze angesehen....
Moralisch ist es für ihn eben ein Geschäft, andere verkaufen Brötchen, er Welpen.....
Wer so dumm oder auf Billigwelpensuche ist, wird dort leider, ziemlich sicher fündig.
Allerdings ist die dortige Unterbringung der Welpen wirklich ok, die Zwinger sind relativ groß, hell, die meisten sogar mit Aussenteil und mit Spielzeug bestückt.
Man darf die Welpen, nicht ohne Aufsichtspersonal und desinfektion der eigenen Hände, anfassen, bekommt tierärztliche Infos, die Welpen waren alle munter und freundlich und auch ansonsten war der Besuch dort, ganz ok.
Kaufen, würde ich dort allerdings nicht, es ist und bleibt eben ein Händler...
 
Deswegen würde ich es mir wirklich gerne mal ansehen, Diaz.

Die Unterbringung ist vllt. sehr gut und artgerecht aber alleine der Gedanke daran... nä. Also beim Besten Willen nicht.

Vielleicht haben es die Welpen da besser wie bei irgendwelchen Vermehrern, wenn die TÄ keine Atrappe sind... aber trotzdem.

Ein Hund vom TS kostet auch nicht mehr.
 
Es gibt auch sogenannte Welpenklappen, wo "Vermehrer" oder überforderte Züchter ihre Welpen anonym abgeben können. ;)

Auch wenn es das in dem Fall vielleicht nicht zutrifft, würde ich nicht grundsätzlich skeptisch bei solchen Dingen sein. :)
 
Thread Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Welpenstube Winkel Dorsten Augen auf beim Welpenkauf ! 193
Ähnliche Themen




Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben