1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Welpenpakete/Futterproben

Dieses Thema im Forum "Hundefutter" wurde erstellt von 19Kenia98, 12. Januar 2018.

  1. Lesko

    Lesko Stammuser

    Beiträge:
    1.314
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringer Wald
    Erster Hund:
    Andy/Mix ( 6 Jahre)
    Wenn ich ein Futter ausprobieren will, brauch ich nicht fünf Proben a 80g. Wenn eine Probe, gern nur von einer Sorte, eine Mahlzeit ergibt, kann es schon Sinn ergeben zu schauen, ob Hund sie überhaupt frisst. Bei 150g täglich brauch ich auch keine 5kg Tüte kaufen und dann wegschmeißen. Da, wo ich mein Futter kaufe, gibt es alle Sorten auch offen und man kann lose kaufen. Da kauft man eben auch mal nur ein Kilo zum probieren. Und muss keine persönlichen Daten hinterlegen. ;)
    Aber die Möglichkeit hat vielleicht nicht jeder. Das meine ich damit, ob es sich lohnt, Adresse usw. gegen Probe zu tauschen. Und das muss jeder selbst wissen.
    Sorry für OT. Ich möchte aber nicht hingestellt werden, als ob ich für Hundefutter nicht bezahlen möchte.
     
  2. Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    1.093
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Bevor ich Rico auf Markus Mühle umgestellt habe, habe ich auch nach so einer Futterprobe gefragt. Der Grund war, dass MM-Trockenfutter kaltgepresst ist und ich gelesen hatte, dass kaltgepresstest Futter etwas schwerer verdaulich sei als Extruder-Futter. Ich habe leider kein Foto gemacht, aber ich bekam von MM zwei kleine Futtertütchen mit jeweils vielleicht 100g oder 150g Inhalt (grob geschätzt; genau weiß ich es leider nicht mehr). Da Rico aber ein recht kleiner Hund ist, reichte das völlig aus, um zu testen, ob er es verträgt. Für mich war das in dieser Situation sinnvoll, denn danach konnte ich direkt einen vergleichsweise günstigen 15-Kilo-Sack bestellen und wusste, dass Rico das Futter mögen und vertragen würde.

    Liebe Grüße
    Amica
     
  3. Maeusele

    Maeusele Newbie

    Beiträge:
    255
    Geschlecht:
    weiblich

    Das ist für mich auch was anderes. Du wolltest das Futter ja auch hinterher füttern (und tust es noch).
    Aber einfach nur alle anschreiben? Bitte gib?
     
  4. foxymaus

    foxymaus Stammuser

    Beiträge:
    2.076
    Ort:
    BB
    Bei Dogspot.de gibt es öfter mal Hundefuttertests. Da lohnt es sich immer so richtig. Man schreibt dann zwar ein Tagebuch darüber, wie es dem Hund schmeckt und bekommt, aber dafür kommt der Hund dann auch einen Monat mit dem Futter hin. Ein Barftest war auch mal dabei.
     
  5. Entenwackele

    Entenwackele Stammuser

    Beiträge:
    3.715
    Geschlecht:
    weiblich
    Ist nicht bös gemeint,sie hat das sicher auch zuckersüss gefragt,aber wäre es nur wegen einem Spielzeug gewesen,hätte sie nur fragen müssen,ob grosser oder kleiner Welpe/Hund...die genauen Informationen fragen die,um passende Werbung zu schicken ;)Ich spreche aus Erfahrung...:oops:





    Ich möchte zu dem bestellen von Futterproben auch noch was schreiben,will aber den Thread hier nicht zu spamen ,weil ich es an sich ein nette Idee finde,die einzelnen Futtersorten vorzustellen,so sieht man mal,auch wenn man schon jahrelang Welpenabstinenz hat,was es so neues gibt :D

    Ich schreibe meine Antworten im Stammtisch...
     
  6. Torsten

    Torsten Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.050
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Erster Hund:
    Labrador (11)
    @ALL

    Seid doch bitte so nett und respektiert die Bitte der TE.

    Vielen Dank für euer Verständnis.

    Torsten
     
  7. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Newbie

    Beiträge:
    408
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Firma: Bewi Dog
    Angefragt: 10.01.2018
    Angekommen: 15.01.2018
    Inhalt:
    • 5€ Gutschein
    • Messbecher
    • Bewi Dog Puppy (800g)
    • Bewi Dog Reich an Huhn (400g)

    [​IMG]
     
  8. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Newbie

    Beiträge:
    408
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Firma: Markus Mühle
    Angefragt: 10.01.2018
    Angekommen: 16.01.2018
    Inhalt:
    • 2x Black Angus Junior (á 80g)
    • 2x NaturNah (á 80g)

    [​IMG]
     
  9. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Newbie

    Beiträge:
    408
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Firma: Yarrah
    Angefragt: 10.01.2018
    Angekommen: 16.01.2018
    Inhalt:
    • 2x Puppy Dog food (á 75g)
    [​IMG]
     
  10. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Newbie

    Beiträge:
    408
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Firma: Happy Dog
    Angefragt: 10.01.2018
    Angekommen: 16.01.2018
    Inhalt:
    • Happy Dog Junior Original (80g)
    • Happy Dog Baby Original (80g)
    • Happy Dog Baby Lamb&Rice (80g)
    [​IMG]
     


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | VRTreffpunkt.de | Tierfreund.com