1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Was ist denn jetzt wirklich im Hundefutter? "Du bist was Du isst!"

Dieses Thema im Forum "Hundefutter" wurde erstellt von Benutzer102, 26. Dezember 2009.

  1. DieterI

    DieterI Gast

    Beiträge:
    6.086
    Du warst aufmerksam und hast richtig und zielführend reagiert, Selina. Und es muss ja nichts passieren.
    Wie viele Hundehalter schauen da nicht hin.
     
  2. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    Ehrlich schau auch nicht in den Futtersack, wenn ich umfülle wird es mir evtl. auffallen.
    Zum Glück habe ich jetzt einen relativ ungierigen Hund,

    Yacco frißt sehr sorgfältig, stimmt was nicht , spuckt er mit das vor die Füße ( Alter das kannste selber fressen )
    Beide Cocker haben Alles gefressen ):traurig8:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2016
  3. Hundewelpe

    Hundewelpe Gesperrt

    Beiträge:
    11
    Gibt es eine Quellenangabe für die Informationen aus dem ersten Beitrag? Ich hab mich am Anfang leider auch nicht ausgekannt und ein schlechtes Futter mit Füllstoffen gefüttert, bin aber jetzt auf BARF umgestiegen. Aber es gibt sehr viele Leute, die mir einfach nicht glauben, dass im Hundefutter Abfall enthalten ist, deswegen würde ich gerne eine gute Quelle haben auf die ich verweisen kann. Meiner hatte Probleme mit den Analdrüsen vom schlechten Futter und ich würde gerne anderen Hundeanfängern helfen, damit ihre Hunde nicht krank werden vom Futter.
     
  4. delchen

    delchen Stammuser

    Beiträge:
    15.893
    Ort:
    Berlin
    Erster Hund:
    Luna/ Aussiemix (14.07.06)
    Zweiter Hund:
    Erna/Terroristin (15.08.13)
    Dritter Hund:
    Gipsy 18.11.1995-10.5.2013
    Vierter Hund:
    Polly/Pudel Tageshund
    das buch " Katzen würden Mäuse kaufen " kann ich dazu empfehlen .
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com