1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Was hat euer Welpe alles angestellt?

Dieses Thema im Forum "Welpen & Junghunde" wurde erstellt von Benutzer122, 5. April 2010.

  1. Joogie

    Joogie Stammuser

    Beiträge:
    225
    Ich habe mich einestages gewundert warum ich meinen Server nichtmehr erreichen kann, tja mit durchgekauter Lanstrippe kein wunder ;)
    Eines Abends zur Pischer runde schnell in die Schlappen geschlupft, ihh warum hab ich nasse Füße, hehe. Hat die Ziege zielgenau beide schlappen vollgepushert, nichts am boden..
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2016
  2. Merida

    Merida Stammuser

    Beiträge:
    210
    So, unser Kleiner ist nun 11 Wochen bei uns :)

    Was er bisher angestellt hat:

    Die Schnürsenkel meiner Wanderschuhe zerkaut.

    Socken geklaut und gelöchert

    Teppich gewetzt ( nur kleine Stellen - hat er sich schnell wieder abgewöhnt ;))

    EIN TEELICHT GEFRESSEN! Meine Fr..., was habe ich mir da Vorwürfe gemacht. Das war beim "Alleine-Bleib-Training" passiert. Das olle Teelicht ist im Januar in die letzte Ecke unterm Bett gekullert und ich hatte es dort vergessen. Während wir alles weitere Welpensicher gestaltet haben, hatte ich eben DAS vergessen.

    Die Überreste fand ich dann auf dem Teppich, ich direkt mit TA gesprochen, die hat sich kaputt gelacht ( das kommt mehrfach pro Monat in der Praxis vor. Unfassbar! )... Nach Sauerkraut und Hüttenkäse, kam es in Glitzer-Alu-Kacke wieder raus.

    Alleine-Sein-Training-Fail NR. 2:

    Letztes Wochenende.

    Nachdem er 45min immer locker und ohne fiepen, bellen etc., geschafft hatte, er immer lieb gepennt hatte oder am Kong rumgekaut hat, haben wir letzten Sa unter "Aufisicht" ( Papa lebt nebenan ) die Wohnung komplett verlassen. Mit kurz weg fahren und so.

    Mein Partner: "Nein, der macht nix"

    Und ich hatte die ganze Zeit so ein doofes Gefühl.

    Was war? :D

    Als wir nach gut 50min wieder gekommen sind, hatte er einen Pappkarton komplett zerlegt und meinen gesamten Schrank ausgeräumt. :D :D :D :D

    Wir haben soooo gelacht! Er war aber wenigstens komplett ruhig! ;)

    Wie die Bude aussah. Es war einfach zum schreien komisch. Natürlich waren wir nicht böse. :)


    Was ganz Fieses:

    Er hat von unserem Findelkitten einmal den Kot probiert... WUAAAHHH! :uebel1:

    Fieses Nr.2:

    Wir im Wald. Wenn jemand abrufbar ist, dann unser Kleiner. Dieses eine Mal brauchte er so lange...

    Da schleppte er mir eine halb verweste Tierleiche an und freute sich so derbe darüber. Er wollte sie nicht hergeben und ich musste reingreifen. WAR DAS EKLIG! :D

    Das war recht am Anfang, mittlerweile lässt er "Beute" auf Kommando los. *schüttel
     
  3. Aydo

    Aydo Newbie

    Beiträge:
    37
    Ort:
    Niedersachsen
    Erster Hund:
    Mandy Tibetter. (geb.2001)
    Zweiter Hund:
    Micky Terrier-Mix (geb.2006
    Mandy und Micky hatten wir nicht als Welpen.
    Als ich aber zur Geburt los bin, wir hatten damals keine Zeit Mandy vorher in die Pension zu bringen da es in der Nacht los ging und 2 Wochen zu früh, hat Mandy den Teppich zerrissen und ein riesen Loch in die Türe gebissen und gekratzt. Sie muss die ganze Nacht daran gearbeitet haben.

    Meine früheren Hunde Bonny und Gismo hatte ich schon als Welpen.
    Gismo hatte nie etwas kaputt gemacht da sie dafür zu krank und schwach war.
    Bonny hat mir 2 Schuhe zerbissen, die Lehne vom Sessel auseinander genommen, Poster von der Wand geholt, ein Schulbuch angekaut, Fussleisten abgerissen undin meine Matratze ein Loch gebuddelt. Hörte etwa im Alter von 10 Monaten plötzlich auf. Von da an nichts mehr.
     
  4. Snowflakes

    Snowflakes Stammuser

    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    BaWü
    Erster Hund:
    Australian Sheperd (8)
    Zweiter Hund:
    Berger Blanc Suisse 6 Mon.
    Dritter Hund:
    Berger Blanc Suisse
    Vierter Hund:
    Nov. 1998-Febr.2013
    Xan hat schon das Schulprojekt meiner Tochter aufgefressen u. wieder ausgekot.zt (war eine Schildkröte aus Salzteig mit Wasserfarben angemalt), auf dem Esszimmertisch gestanden u. dabei auf das Tablet u. die Brille meines Mannes gepinkelt, die Haustüre angefressen, alle Türen geöffnet (u. es noch geschafft sich dabei mal einen Ballen der Pfote einzuklemmen) u. diverse Socken u. Schuhe (die von den Kids nicht aufgeräumt waren) zu entführen u. zu zerbeißen. :happy4:

    Also alles im ganz normalen Rahmen eines Welpen. :zwinkern2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2016
  5. Himmelblau

    Himmelblau Stammuser

    Beiträge:
    259
    Ort:
    Wuppertal
    Erster Hund:
    Dina, Goldi (1996-2002)
    Zweiter Hund:
    Sandy, Lab-Ret (2002-2016)
    Dritter Hund:
    Jenny, Lab-Ret (2016-)
    wir waren gestern im Kaufhof und Jenny sollte die 2 Stufen in den Laden gehen. Dachte mir mit 14 Wochen kann sie das ruhig mal machen, ist ja eine Ausnahme. Was macht meine Kleine? Sie bleibt stur vor den Stufen stehen als wenn sie sagen wollte: Du weißt, ich darf keine Stufen laufen! Also trage ich sie und setze nach den Stufen wieder ab. Nach ein paar Schritten lässt sie sich auf den Boden fallen und lässt sich einen Meter über den Boden ziehen. Frei nach dem Motto: Ich bin müde, ich kann nicht mehr laufen! Also wieder getragen und mit dem Hund ins Büro gefahren. In der Küche dort setzte ich sie ab und was macht sie? Voller Freude läuft und springt sie durch die Küche und auch die 2 Stufen zum Essbereich runter. Ich habe mich ein wenig vera'*scht gefühlt :frech1:
     
  6. Wirbelwind

    Wirbelwind Stammuser

    Beiträge:
    5.761
    Erster Hund:
    Grizu Shih Tzu * 10.04.2015
    Zweiter Hund:
    Freki Shih Tzu * 02.06.2016
    Dein Welpe war total verunsichert im Kaufhof, was für einenWelpen absolut nichts ungewöhnliches ist.
    Sie hätte deinen Rückhalt und Verständnis sehr gut brauchen können, über den Boden ziehen zerstört dir mit viel Pech komplett ihr Vertrauen!
    Sie ist 14 Wochen, ein Baby, das noch sehr oft sehr viel Zeit zum erkunden und verstehen der Welt brauchen wird!
    Bitte, bitte, bitte zerre sie nie wieder mit Gewalt durch eine Situation die ihr nicht geheuer ist!
     
  7. lina27

    lina27 Stammuser

    Beiträge:
    6.541
    Ort:
    Österreich
    Erster Hund:
    Rex / Chihuahua
    Zweiter Hund:
    Jasmin/Yorkiemix
    Rex hab' ich als Junghund bekommen, aber er hat bis jetzt auch schon ein paar Dinge angestellt :happy33:

    Er hat mal das Kabel meiner PC-Maus durchgebissen, außerdem wühlte er mal in dem Rucksack einer Verwandten, die aus der Schweiz zu Besuch war, und fand dort eine Plastiktüte, in der sie so "Weihrauchpulver" aufbewahrt hatte (frisch gekauft). Er hat die Plastiktüte aufgerissen und das Zeugs überall auf dem Boden verteilt :denken3: Meine Verwandte, die Apothekerin ist, hatte draus Salbe oder so machen wollen, das konnte sie nach der Aktion natürlich vergessen.

    Neulich hat Rex einem anderen Hundehalter auf den Schuh gepinkelt :denken24: Allerdings war dies keine Absicht, er wollte schon markieren, aber nicht den Mann. Naja, etwas peinliche Situation ;)
     
  8. MaiMar

    MaiMar Newbie

    Beiträge:
    3
    Weihnachtliches Chaos

    Hallo Ihr Hundeliebhaber,

    mein Beagle Mailo ist seit ich ihn zu mir nach Hause geholt habe eigentlich den ganzen Tag nur am anstellen. Jetzt ist er schon über ein Jahr alt und immernoch fleißig am kaputt machen und ziemlich oft ärgere ich mich auch über seine neueste Missetat.. Aber endlich war seine Zerstörungswut auch mal nützlich :) Für ein super süßes Hunde-Weihnachtsvideo durfte sich mein Goldstück nämlich als 'Filmhund' vor der Kamera beweisen und da mit voller Absicht und Erlaubnis so richtig schön Chaos stiften :D Ich habe mich während des Drehs köstlich amüsiert. Hier der Link zu dem fertigen Video (Türchen Nr. 14), schaut euch seinen 'Film' doch mal an - ich hoffe er wiederholt das nicht am Weihnachtsabend >.<

    [GELÖSCHT]

    Liebe Grüße
    Mariella & Mailo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Dezember 2016
  9. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    17.132
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Schade das der Link so wohl nicht eingestellt werden durfte. Hätte es gerne gesehen.
     
  10. MaiMar

    MaiMar Newbie

    Beiträge:
    3

    Oh nein wie schade! Dann versuch ich das mal als Text und ihr müsst es in die Adresszeile eintippen und die Klammern dementsprechend ersetzen, hoffe es funktioniert dann.

    [GELÖSCHT]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Dezember 2016
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com