1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Was bekommen Eure Hunde zu Nikolaus/Weihnachten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Entenwackele, 20. November 2017.

  1. Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Ich bin ja gar nicht neugierig-neeeiiin...ich habe gestern Geschenke verpackt,und mich gefragt,was Eure Hunde (wenn sie was bekommen)zu Nikolaus/Weihnachten bekommen?

    Bei uns gibt es zu Nikolaus Kauspiralen aus Huhn und Rinderhaut,und Kaustangen aus Rind und Rinderhaut.

    Zu Weihnachten gibt es einen Tau mit einem Schneemankopf als Ball und einen Fuchs zum ziehen(dieses mal schreib ich gleich dazu,ein Spielzeug-ich weiss dass Füchse es nicht mögen,wenn man an ihnen zieht:p;))mit integriertem Quietschie.

    Ausserdem habe ich meinem Hund(und mir;))noch einen Hundebuggy geschenkt-
    keine Sorge,ich werde defenetiv keine dieser "leicht verpeilten" Kleinhundehalterinnen,die ihren Hund nur noch grundlos im Buggy rumfahren...
    aber ich wollte mir sowieso einen anschaffen,wenn die Fellnase alt wird,und nicht mehr weit laufen kann/mag-weil ich meinen langen Spaziergänge trotzdem brauche,und trotzdem gemeinsame Zeit mit meiner Fellnase draussen verbringen will...aus diesem Grund habe ich ,eigentlich nur aus Neugierde,denn bis dahin ist noch ein paar Jahre Zeit,gesurft und mir verschiedene angeschaut...und da dachte ich,da meine Fellnase ja leidergottes (wegen der krummen Dackelvorderbeinchen)zu Knochenentzündungen neigt,dass ich mir eigentlich jetzt schon einen anschaffen könnte,und ihn nutzen könnte,wenn meine Fellnase krankheitsbedingt nicht viel laufen kann/darf...so muss man nicht immer mit dem Auto zu einem Platz rausfahren(auch wenn es natürlich auch schön ist,einfach gemeinsam auf der Wiese oder am Strand zu sitzen:)...aber die Spaziergänge fehlen uns dann beiden schon sehr...)sondern kann einfach gemeinsam in der Natur unterwegs sein,und die Fellnase kann immer wieder an verschiedenen Plätzen raus,bisschen rumtrippeln und schnüffeln,und sich dann weiter kutschieren lassen-und das liebt meine Fellnase-kein Einkaufswagen,kein Palettenwagen,nicht mal die Schubkarre,nichts auf dem man sitzen kann und kutschiert werden kann,ist vor ihm sicher ...:rolleyes:
    Passt also ...:):):)
     
  2. lina27

    lina27 Stammuser

    Beiträge:
    7.008
    Ort:
    Österreich
    Erster Hund:
    Rex / Chihuahua
    Zweiter Hund:
    Jasmin/Yorkiemix
    Zu Nikolaus bekommt Rex nichts.

    Zu Weihnachten werde ich vermutlich für ihn kochen, damit er was Besonderes zu fressen hat. Dann wird es vermutlich noch ein paar gute Leckerlus geben, ansonsten bekommt er aber nicht wirklich was. Ich muss eh noch einen warmen Hundemantel und eine Hundetasche besorgen demnächst - das reicht dann erstmal an Anschaffungen für den Hund für die nächsten Monate :p


    Ich werde vom Weihnachtsgeld aber einen Teil nehmen, um ein paar Tierheimhunde beschenken zu können. Das Tierheim aus dem Rex ist hat immer so eine Weihnachtsaktion - jedes Tier hat eine Wunschliste, sodass man weiß, was für Hund X benötigt wird, und das dann besorgen kann. Ich hab mir gedacht, ich kauf gleich ordentlich ein, so im Wert von 50-100 Euro, dann kann ich evtl auch mehr als einen Hund beschenken :)
     
  3. Zufallsprodukt

    Zufallsprodukt Stammuser

    Beiträge:
    7.014
    Ort:
    Lohmar
    Erster Hund:
    Linda (verstorben)
    Zweiter Hund:
    Daisy (verstorben)
    Nichts. Der Köter hat schlichtweg alles, oftmals in 5facher Ausführung (mind.) - ich bin froh, dass wir das Jahr gemeinsam gemeistert haben. Da ist es Geschenk genug, dass sie noch da ist.
     
    Karojaro, Blumenfee2017, RosAli und 3 anderen gefällt das.
  4. Lesko

    Lesko Stammuser

    Beiträge:
    4.774
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringer Wald
    Erster Hund:
    Andy/Mix ( 7 Jahre)
    Eigentlich nichts. Sollte ich noch Langeweile haben (ha ha), bastel ich vielleicht noch einen Schnüffelteppich. Dann wäre er während der Bescherung beschäftigt.
     
    Entenwackele gefällt das.
  5. TinaH

    TinaH Stammuser

    Beiträge:
    6.461
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Erster Hund:
    Neo/PdAE (2009)
    Zweiter Hund:
    Willow/PdAE (2011)
    Dritter Hund:
    Smilla/´PdAE (2015)
    Nichts, sie kriegen das ganze Jahr über mehr als meine Kinder. :D
     
    Karojaro, RosAli und Entenwackele gefällt das.
  6. Beaglefan

    Beaglefan Stammuser

    Beiträge:
    2.872
    Ort:
    Köln
    Erster Hund:
    Lupo/ Beagle/ (15.03.04)
    Zweiter Hund:
    Pascha/ Shih-Tzu (*99-2016)
    Ich backe jedes Jahr für meinen und die Hunde von Freunden Kekse, die gibt´s dann als Mitbringsel.
    Lupo bekommt vielleicht noch was neues zu Spielen oder eine neue Decke. Weihnachten bekommen
    er und die Hündin meiner Mutter immer ein kleines Menü von mir (3 Gang). Jaaa, bin bisschen bekloppt -
    macht mir aber einfach Spaß.:D
     
    Manfred007 und Entenwackele gefällt das.
  7. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    22.115
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    In den nächsten Tagen fahre ich für meinen Wichtel Geschenke einkaufen und dann fällt mir garantiert - ganz zufällig :D - etwas für meine Hunde in die Hände, dass sie zu Weihnachten bekommen. Zum Nikolaustag schenke ich ihnen nichts.
     
    Manfred007, Entenwackele und Sanshu gefällt das.
  8. Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    19.712
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    Nikolaus gibt es nichts.


    Weihnachten schon :-D
    Sie bekommen was zum kauen und jeder 1 Spielzeug.
    Dazu noch gekochtes, so wie ich mich kenne. Was gebackenes von meiner
    Schwester ( wie ich sie kenne )...

    Wollte heute ein Spielzeug bestellen, vielleicht finde ich noch was anderes :-D
    ( ja, ich weiß... haben mehr als genug )
     
    Entenwackele gefällt das.
  9. Hanca

    Hanca Stammuser

    Beiträge:
    10.457
    Ort:
    Nähe Straubing
    Erster Hund:
    Hans, Boxer
    Zweiter Hund:
    Paul, Boxer
    Meine Hunde haben leider mehr als sie brauchen. :rolleyes:

    Aber da Weihnachten ohne Päckchen gar nicht geht, gibt es für jeden ein Spielzeug, das er auspacken kann. :D

    Ich bekomme an Weihnachten diverse Päckchen von Freundinnen, die selbst Hunde haben - da ist dann häufig auch noch was drin. Spielzeug oder Guttis.

    Ich finde, dass ein Hund keine Weihnachtsgeschenke braucht.

    Aber ICH brauche es, dass sie was auspacken. :D
     
    Julia1, Wirbelwind, Manfred007 und 6 anderen gefällt das.
  10. T S
    Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Ich fühle mich grad ertappt ...:oops: :D
     
    Julia1, Silkies und Hanca gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com