1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Wann können Welpen ihre Blase kontrollieren

Dieses Thema im Forum "Welpen & Junghunde" wurde erstellt von 19Kenia98, 11. Februar 2018.

  1. Dalila

    Dalila Stammuser

    Beiträge:
    7.023
    Geschlecht:
    weiblich
    Das ist doch nicht schlecht.
    Ich hab das Spiel jetzt wegen der Nieren mit meiner alten Maus hinter mir.
     
  2. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    1.890
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Ich finds für sein Alter so auch okay. Trotzdem freue ich mich, wenn ich mal wieder von 22.30 Uhr bis 8 Uhr durchschlafen kann;)
     
    Dalila gefällt das.
  3. Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    2.077
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Na ja, aber das hat ja auch etwas mit "Blase kontrollieren" zu tun. Wenn Nanouk bereits Bescheid sagt, wenn er raus muss, und dann noch fünf Minuten abwarten kann, ist das für sein Alter zwar schon ziemlich gut. Aber daran, dass er es noch nicht schafft, die ganze Nacht über einzuhalten, merkt man eben die Grenzen seiner "Blasenkontrollfähigkeit".;)
     
    Dalila, Wautzi und Entenwackele gefällt das.
  4. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    1.890
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Natürlich, aber im Internet/Welpenratgeber steht das halt immer so, als würden Welpen da gar keine Kontrolle haben und einfach "auslaufen".

    Wobei ich weiß seit gestern, dass er 30 Minuten einhalten kann. Denn er macht nur in den Garten und hat am Ende der Welpengruppe schon gejammert, weil er musste, aber wir mussten ja erst heim fahren und unterwegs, sowie in der HuSchu wollte er einfach nicht machen:rolleyes:
     
    Amica gefällt das.
  5. Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    2.077
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Stimmt, dieses "sie können es nicht kontrollieren" klingt immer so "extrem". Natürlich können sie es bereits kontrollieren, nur eben noch nicht so gut bzw. noch nicht so lange wie ein erwachsener Hund.
    Ich glaube, das wird einfach deswegen immer gesagt, um den Welpenbesitzern klar zu machen, dass der Welpe körperlich einfach noch nicht in der Lage ist, lange einzuhalten. Denn leider gibt es ja Welpenbesitzer, die bei einem "Pfützenunglück" denken, der Welpe sei zu dumm oder habe sie ärgern wollen....:confused:
     
    Dalila und Wautzi gefällt das.
  6. Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Sehe ich auch so...mein erster Hund hat,trotz anfangs im zwei -Stunden -Takt rausgehen über sechs Monate gebraucht,bis er wirklich zuverlässig nicht mehr in die Wohnung gepullert hat.
    Mit dem grossen Geschäft hat es ratz fatz geklappt...aber reinpullern war so ein Problem.

    Mein Zwerg war mit zwölf Wochen(auch im zwei-Stunden-Takt rausgehen) schon so gut wie stubenrein.
    Ich glaube ein Häufchen hat er nie rein gemacht,nicht mal bei Durchfall...was aber natürlich auch an der kurzen Entfernung zum Garten liegt... . ;-)
     
  7. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    18.723
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Gute oder schlechte Nachricht? :oops:
     
    Dalila gefällt das.
  8. Dalila

    Dalila Stammuser

    Beiträge:
    7.023
    Geschlecht:
    weiblich
    @Crime
    Meinst du mich?
    Wenn ja, wir hatten Glück. Nierenwerte alle fast schon wieder im grünen Bereich :D
     
    Entenwackele, sxo, Crime und 4 anderen gefällt das.
  9. Crime

    Crime Stammuser

    Beiträge:
    18.723
    Erster Hund:
    Luke / BdP-Senne-Mix (8,5)
    Zweiter Hund:
    Jack/Schnauzer † 01.07.2015
    Ja dich, puuhh gut. Wusste nicht mehr ob du schon wo was zu geschrieben hattest.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com