1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Vorsicht vor Rinderhautknochen und anderen China-Hundesnacks

Dieses Thema im Forum "Hundefutter" wurde erstellt von Manfred007, 22. Oktober 2014.

  1. Schnegge

    Schnegge Stammuser

    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Österreich
    Erster Hund:
    Hunter / Aussie (2011)
    Qualitative Unterschiede, ja. Aber bessere Löhne, bessere Arbeitsbedingungen und bessere Behandlung?

    Macht es für den Menschen, der es näht, einen Unterschied ob das Ding nachher drei oder 300 Euro kostet?
     
  2. AracKnight

    AracKnight Stammuser

    Beiträge:
    818
    Ort:
    Kiel
    Erster Hund:
    Fawkes (Toller/Goldie) (4M)
    Es ist schon so, dass es Firmen gibt, die auch in solchen Produktionsländern auf humane Löhne und Arbeitsbedingungen achten, genauso wie es solche gibt, die die Leute dort ausbeuten, wie und wo es eben nur geht. Wie das in der Textilbranche ist, weiß ich nicht, aber ich würde zumindest nicht ohne weiteres davon ausgehen, dass es sich dort anders verhält.
    Ich weiß auch nicht, ob KiK (in Bezug auf Arbeitsbedingungen in der Fertigung) wirklich so schlecht ist, wie der Ruf.
     
  3. Enny

    Enny Gesperrt

    Beiträge:
    867
    Milchtüte, du hast recht, second Hand Läden können super sein. Nur: ich bin ein dicker Mensch. Und das traurige ist, dass man in den meisten Läden nix bekommt für dicke Menschen. Und in second Hand Läden dreimal nicht. Warum? Weil dicke Menschen ihre Sachen meist bis zum Ende (der Kleidung!) tragen, weil es ungeheuer mühsam ist und ungeheuer deprimierend, etwas passendes zu finden. Wenn man dann in einen normalen laden geht, da etwas in xl findet, es nicht passt und der Verkäufer einen anguckt und sagt "das ist doch schon extra groß!", dann geht man eben raus. Und geht zu kik. Denn DIE haben eine Abteilung Mit "großen Größen".

    Übrigens hatte ich den Kalender auch. Weil ich ihn niedlich fand. Und weil ich es nicht schlimm fand, wenn der Hund 24 minderwertige leckerli bekommt. So. Viel Spaß an all die Gutmenschen, die mich jetzt deswegen zerreißen wollen - und es vermutlich einfach nicht zugeben würden, wenn sie es gekauft hätten.
     
  4. BlackLady

    BlackLady Stammuser

    Beiträge:
    468
    Ort:
    Weiskirchen
    Erster Hund:
    Senta D. Schäferh.(11 +)
    Zweiter Hund:
    Hasso Jagdterrier (4+)
    Dritter Hund:
    Lady Schäfer-Mix *17.07.14
    Ich gehe auch bei KIK wenn mir was zusagt.einkaufen. Moralisch kann ich das durchaus Vertreten, denn auch C&A und viele andere bekannte Labels lassen in den Armen Ländern produzieren und verkaufen diese Sachen für sehr viel Geld. Und verdienen sich eine goldene Nase...Auch gehe ich bei Lidl Aldi Netto usw. einkaufen..weil ich nicht einsehe viel Geld für Markenartikel auszugeben wenn ich die gleiche Qualität bekommen kann und weniger ausgebe...Außerdem bin ich sparsam erzogen worden.
    Jetzt zum Kalender...Es ist durchaus möglich das sich Späne von den Maschinen gelöst haben und somit in dem Hundekalender gelandet sind..Das hat nichts mit billig zutun, sondern ist ein technisches Problem was auch in Betrieben passieren kann die für die Menschen Lebensmittel produzieren. Es wird zwar alles kontrolliert und auch mehrmals..trotzdem kann es passieren.. Hab selber in einer Lebensmittelfirma gearbeitet..
    Wir sollen dankbar sein das wir gewarnt worden sind..:zustimmung:..allerdings hab ich den Kalender von KIK nicht...da ich zu dem Zeitpunkt nicht in dem Laden war...vielleicht wäre ich auch schwach geworden.

    Bei etwas bin ich nicht sparsam..bei meiner Hündin...:zwinkern2:
     
  5. Pucki

    Pucki Stammuser

    Beiträge:
    4.133
    Milchtüte, du hast recht, second Hand Läden können super sein. Nur: ich bin ein dicker Mensch. Und das traurige ist, dass man in den meisten Läden nix bekommt für dicke Menschen. Und in second Hand Läden dreimal nicht. Warum? Weil dicke Menschen ihre Sachen meist bis zum Ende (der Kleidung!) tragen, weil es ungeheuer mühsam ist und ungeheuer deprimierend, etwas passendes zu finden. Wenn man dann in einen normalen laden geht, da etwas in xl findet, es nicht passt und der Verkäufer einen anguckt und sagt "das ist doch schon extra groß!", dann geht man eben raus. Und geht zu kik. Denn DIE haben eine Abteilung Mit "großen Größen".

    man sollte immer da einkaufen wo man für sich am besten zurecht kommt, und was man mag man braucht sich deshalb auch von keinem ein schlechtes gewissen einreden zu lassen

    Übrigens hatte ich den Kalender auch. Weil ich ihn niedlich fand. Und weil ich es nicht schlimm fand, wenn der Hund 24 minderwertige leckerli bekommt. So. Viel Spaß an all die Gutmenschen, die mich jetzt deswegen zerreißen wollen - und es vermutlich einfach nicht zugeben würden, wenn sie es gekauft hätten.[/QUOTE]

    da gebe ich dir recht 24 tage mal ein solches leckerlie schadet keinem hund.

    und wenn man sich schon einen kalender für den hund kauft dann macht man das aus spass und freude für sich selbst.
    weil es schön und lustig ist und eben da zugehört das man kleine türchen an einem bunten kalender 24 tage im dezember öffnet.
    und wenn dieser dann noch kostengüstig und schön aus sieht kann man durch aus auch in solchen geschäften das dann kaufen
     
  6. Benutzer585

    Benutzer585 Gast

    Beiträge:
    18.100
    In Deutschland hergestellt z.B. Trigema und die Sachen stinken nicht.
    Ich brauche keine Designer Klamotten es gibt Dritte Weltläden es gibt second Hand Laden da kann man auch Markenklamotten bekommen.
    Alles was riecht kaufe ich nicht.
     
  7. BlackLady

    BlackLady Stammuser

    Beiträge:
    468
    Ort:
    Weiskirchen
    Erster Hund:
    Senta D. Schäferh.(11 +)
    Zweiter Hund:
    Hasso Jagdterrier (4+)
    Dritter Hund:
    Lady Schäfer-Mix *17.07.14
    Pucki ganz deiner Meinung...

    Ich möchte aber auch betonen das ich das nicht gut heiße was mit den Menschen in den produzierenden Ländern passiert...Diese Menschen sollen und müssen anständig entlohnt werden..aber selbst in Deutschland ist das nicht möglich...weil die "Wirtschaft sonst am Boden liegt" Ich hab auch schon Fair Trade Produkte gekauft und was passiert?
    Die Leute haben auch nicht unbedingt was davon weil andere wieder dran verdienen...
     
  8. cherry80

    cherry80 Stammuser

    Beiträge:
    218
    Erster Hund:
    Cathy und Emma / CKCS
    Zweiter Hund:
    Perry und Fynn /CKCS
    Dritter Hund:
    Filou / Terriermischling
    @Labbibube :
    Wollte nur mal kurz anmerken, dass das nicht stimmt
    Denn wer barft, füttert ja in der Regel auch zum Beispiel Blättermagen vom Rind. Da Rinder aber zum Beispiel beim Grasen oft Plastik mit aufnehmen, kann das Plastik z.B. im Blättermagen sein.

    Liebe Grüße, Dani
     
  9. Benutzer516

    Benutzer516 Gast

    Beiträge:
    1.802
    Nöö. Ich kann auch zumindest jetzt keine Kommentare erkennen. Was sagte der Kommentar denn sinngemäß aus?

    - - - Aktualisiert - - -

    Du meinst deren Fb-Seite?

    Dann meinst Du weiterhin den Kommentar unter der Angabe von KiK, dass man keine Quittung vorlegen müsse und der Kalender schon "geöffnet" sein könne?

    Die schreibt:

    "Na wenigstens eine Stellungnahme. Bin der Meinung, wer in einem klamottendiscounter gutes hundezeug erwartet, hat für mich jeden hang zur Realität verloren".

    Ja, jetzt habe ich ihn gelesen.
     
  10. delchen

    delchen Stammuser

    Beiträge:
    15.893
    Ort:
    Berlin
    Erster Hund:
    Luna/ Aussiemix (14.07.06)
    Zweiter Hund:
    Erna/Terroristin (15.08.13)
    Dritter Hund:
    Gipsy 18.11.1995-10.5.2013
    Vierter Hund:
    Polly/Pudel Tageshund
    ach ich weiß nicht...
    vor x jahren gab es da mal sone hunde t shirts,

    aufdruck z.b.
    ich bin die schönste im park
    mein besitzer ist single
    drama queen
    u.s.w.

    die püppy hatte mehrere davon :happy:
    ich fand die klasse - teilweise liegen die noch immer im hundeschrank :zwinkern2:
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | VRTreffpunkt.de | Tierfreund.com