Verhalten in der Läufigkeit verändert sich

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht

Schlundi

Stammuser
Erster Hund
Moony, KH-Collie *05/2014
Also, den Po auf den Boden hatten wir noch nicht.
*hüstel*
So durchtrieben ist das Moonylein dann noch nicht.

Moony steht scheinbar auf ältere Männer.
Ich hab ja echt Schiss, das wir mal einen Herztod verursachen.
Oh, Darling, isch liebe disch so fürschterlisch!
Lass misch an deinen 'intern, mon Cheri!
*schnüffel schnüffel*
*röchel*
Umgefallen... :eek:
 

Wasserfreak

Stammuser
Erster Hund
Alina AC Weiße *3.6.93
Zweiter Hund
Charly Shih Tzu *10.04.2015
Dritter Hund
Billy Shih Tzu *02.06.2016
....und das im hohen Gras!
Das Dackelchen sah man gar nicht...aber!
WENN die Linni sich gaaanz langsam zu Boden begab wußte ich
JETZT ist rennen angesagt :D:D:D:D:D
 

Monstie

Stammuser
Erster Hund
Penny / Flat (2012)
Zweiter Hund
Baghira/Flat (2016)
Dritter Hund
Feline / Flat (2019)
Vierter Hund
Cody+Bosse/Flats
Meine Mädels sind da nicht so schlau :D
Mein Bruder hat einen kleinen kastrierten Mix, der aber durchaus weiß dass er mal ein „ganzer Kerl“ war.
Als er mal in den Stehtagen zu Besuch war, und als Penny noch unerfahren war, hat sie ihm immer eine Pfote hingehalten, die er dann abgerammelt hat :confused: selbst wenn er intakt gewesen wäre. Die beiden wären nie drauf gekommen wie es geklappt hätte :D
 

Schlundi

Stammuser
Erster Hund
Moony, KH-Collie *05/2014
Äh, heute wurden wir schon wieder verfolgt! o_O
Entweder hatten die vorherigen Läufigkeiten einfach Glück, denn solch aufdringliche Männlichkeiten ohne Herrchen hatten wir vorher eher seeeelten.

Naja, jedenfalls war es heute ein Westi.
Der hatte nicht mal ein Halsband um. Allerdings wusste ich, wo der Lümmel wohnt.
Und er hat auch nicht versucht zu rammeln oder so.
Er ist einfach im Abstand von 20-30 Metern hinter uns her gelaufen und hat natürlich überall, wo Moony hingepieselt hat, gleich drauf markiert.

Aber am Ende des Spaziergangs hat er sich rangetraut und war dann auch immer wuschiger. :rolleyes:
Moony wollte spielen, hat ihn aber auch hinten rangelassen.
Naja, jedenfalls waren wir dann am Auto und ich dachte, ich sag dann mal bescheid, dass der Kleine uns verfolgt hat.
Ich hatte gehofft, er springt mit ins Auto, wollte er aber nicht.
Aber als ich losfahre, rennt der wie ein geölter Blitz hinter uns her!
*ja spinn ich*

Ich bin dann echt langsam gefahren, wir kamen dann gleichzeitig bei seinem Zuhause an.
Habe ihn dann "abgegeben".

Schaff dir nen HUnd an, dann erlebste was! :cool:

@Monstie : Das ist ja mal was anderes, quasi Petting für Hunde... *totlach*
 

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben