Unser "kleiner" Leo (Labrador)

Energy

Stammuser
Erster Hund
Luna/Labbi +14,4J.
Zweiter Hund
Abby/Papillonmix 7J.
Wir hatten das Beißen auch mit unserem Labrador später nochmal als verstärkte Phase, sogar manchmal mit Knurren. Uns machte das so Angst, dass wir die Züchter um Rat fragten. Wir wurden beruhigt und bekamen Tipps. Die Zeit und konsequenteres schnelleres durchgreifen half. Zu erkennen, bevor der Hund damit anfängt und da schon abbrechen. Zusätzlich Aus mit Gegenständen üben, üben, üben. Auch das Nein üben üben üben. Mit diesen Wörtern half es in den Situationen. Das Knurren gehörte einerseits zum Spielen, es gab aber Lautstärken und Tonlagen wo es kippte oder so ein reinsteigern war. Das mussten wir alles erst lernen auch mit der Körperhaltung die sich änderte. Viel Erfolg dir! Hm wäre der Klassiker mit einem Kauspielzeug, oder Leckerlispiel eine Idee? Es könnte beim Abschied positiv verknüpft werden, evtl bellt er dann nicht mehr. Macht er das immer mit dem Bellen, egal wann und wie lange ihr geht?
 

wuf-wuf

Stammuser
Erster Hund
Jolly:Pointer (3)
Zweiter Hund
Pierrot,Pointer (6)
Der Knabe ist jetzt in der Pubertät,da fallen sie gern mal vom Verhalten zurück.Dieses Spielbeißen hat sich bei meinem jüngeren Pointer während der Pubertät auch nochmal verstärkt,wenns zu arg war, hab ich ihm einfach ein Spielzeug oder was zu Kauen in die Gusche gestopft.😌Heute nimmt er meine Hand nur noch ins Maul wenn er mir zeigen will,wo er grad gekrault werden möchte.Ganz zärtlich. 🥰
Spielknurren macht der Windige Mix meiner Tochter,das hört sich teilweise furchterregend an,ist aber Ausdruck höchster Spiellaune.
Auch das rammeln würde ich nicht so ernst nehmen,einfach mal beobachten wann es auftritt. Macht er es nach einem aufregenden Tag, dann muss er Anspannung loswerden.Dann das Programm runterfahren.Hatte der Tag jetzt keine großartigen Stressfaktoren,dann ist es vermutlich Befriedigung.
Pubertät ist einfach eine schwierige Zeit für Mensch und Hund.😘
 

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben