1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Trick des Monats (Februar 2019)

Dieses Thema im Forum "Hundespiele, -sport & -beschäftigung" wurde erstellt von 19Kenia98, 27. Januar 2019.

?

Trick des Monats Februar

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. Februar 2019
  1. Licht an-/ausschalten

    1 Stimme(n)
    11,1%
  2. Glocke betätigen

    2 Stimme(n)
    22,2%
  3. Auf Füßen laufen

    2 Stimme(n)
    22,2%
  4. Slalom durch die Beine

    1 Stimme(n)
    11,1%
  5. Verbeugen

    1 Stimme(n)
    11,1%
  6. Rolle (erweitert sich selbst zudecken)

    6 Stimme(n)
    66,7%
  7. Hinterpfote geben (erweitert "Markieren")

    2 Stimme(n)
    22,2%
  8. Rückwärts gehen (erweitert rückwärts um etwas/einen Menschen gehen)

    4 Stimme(n)
    44,4%
  9. Gegen einen Baum springen

    2 Stimme(n)
    22,2%
  10. Zwischen den Beinen nach links und rechts gucken

    1 Stimme(n)
    11,1%
  11. Schwanz fangen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. Etwas Rollendes mit der Pfote stoppen

    1 Stimme(n)
    11,1%
  13. Ball mit der Nase anstoßen

    2 Stimme(n)
    22,2%
  14. Durch die Arme springen

    1 Stimme(n)
    11,1%
  15. Etwas mit dem Maul festhalten

    4 Stimme(n)
    44,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    2.138
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17


    Nanouk kann jetzt Rolle ohne Handzeichen, also nur aufs Wort. Ich bin grad am Überlegen, wie ich weiter mache. Entweder Rolle aus dem Stehen oder Zudecken....was würdet ihr machen?:)
     
    TheDogGirl gefällt das.
  2. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    2.138
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    @Wautzi eventuell ist es deinen Jungs auf dem Bett zu weich? Je nachdem wie weich deine Matratze ist, könnte es auf dem Bett schwieriger sein, als auf dem Boden.

    @Lesko wie du in meinen Videos siehst, man muss nicht unbedingt etwas unterlegen. Nanouk hat zum Beispiel gar kein Problem das auf dem normalen Holzboder zu machen ;)
     
  3. Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    20.268
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    Aud dem Stehen eher weniger. Die Border haben drang zu übertreiben (wobei deiner jetzt nicht extrem wirkt ).
    Das heißt im schlimmsten Fall lassen sie sich voll auf dem Boden klatschen
     
  4. T S
    19Kenia98

    19Kenia98 Stammuser

    Beiträge:
    2.138
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Oberbayern
    Erster Hund:
    Nanouk - B.C - 12/17
    Ich zwinge ihn, alles ruhig und vorsichtig zu machen. Würde ich ihn nicht so bremsen, würde er gar keine Rolle hinkriegen, weil er so hektisch wird:rolleyes:
     
  5. Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    20.268
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    Dann würde ich es erst recht lassen :-D
     
  6. Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    2.330
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Ich würde es auch nicht aus dem Stehen heraus machen, aus dem von Sandra genannten Grund. Bzw. du kannst es schon machen, aber dann würde ich es nur in der Form üben, dass der Hund vorher kein separates "Platz"-Signal mehr bekommt, sondern lernt, sich auf das Signal "Rolle" hin eigenständig (und möglichst zügig) zuerst ins "Platz" zu legen und danach sofort die Rolle zu machen.
     
  7. Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    20.268
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    Aber selbst da kann der Hund ins "platz" knallen.
    Wie gesagt, kommt auch auf den Hund an.
     
  8. Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    2.330
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Jaaa, aber dann darfst du mit solchen Hunden ja gar nichts machen... oder immer nur alles laaaaaangsam, damit's auch bloß nicht zu viel Spaß macht.:p (Das war jetzt etwas überspitzt ausgedrückt, ich hoffe du weißt, dass ich das nicht böse meine!) Ich fände ein "ins Platz knallen" mit sofort anschließender Rolle schon okay; man muss dann halt gut überlegen, wo (also auf welchem Untergrund) man den Trick abfragt, und vielleicht auch, wie häufig. Aber wenn ein Hund das auf weichem Rasen, Moos oder Sand drei-, viermal macht, passiert da nichts, würde ich sagen. Es wäre auf alle Fälle schonender, als wenn sich der Hund aus dem Stand mit Schwung auf die Seite schmeißt, um dann die Rolle zu machen.

    Liebe Grüße
    Amica
     
    TheDogGirl und lina27 gefällt das.
  9. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    22.795
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Ich habe jetzt mal auf Teppichboden geübt. Es wird nichts mit der Rolle. Ich glaube es liegt an mir denn bis jetzt hat noch jeder meiner Jungs bei irgendeinem Trick mehr Talent als die anderen Hunde gezeigt. Macht nichts, beim nächsten Trick des Monats sind wir wieder dabei.:)
     
    TheDogGirl gefällt das.
  10. TheDogGirl

    TheDogGirl Newbie

    Beiträge:
    584
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    südlich von Hamburg
    Erster Hund:
    Alfke / Kromi +2010
    Zweiter Hund:
    Lani / Kooiker *2010
    Lani plumpst mit Schwung in die Rolle - und nur auf Teppich. Auf hartem, rutschigen Boden zeigt die mir die Mittelkralle. :p
    Aber sie plumpst auch mit Schwung auf den Rasen oder Teppich wenn sie für sich selbst beschlossen hat, sich zu wälzen - also muss es wohl artgerecht sein ;)
     
    Amica gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com