1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Trick des Monats (Februar 2018)

Dieses Thema im Forum "Hundespiele, -sport & -beschäftigung" wurde erstellt von Amica, 31. Januar 2018.

?

Trick des Monats Februar 2018

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10. Februar 2018
  1. Flüstern

    2 Stimme(n)
    28,6%
  2. Apport mit Keksfeld

    1 Stimme(n)
    14,3%
  3. Leckerchen fangen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Leine aufheben und apportieren

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Kopf ablegen

    4 Stimme(n)
    57,1%
  6. Menschen auf die Wange "küssen"

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Tot spielen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Rolle

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. In/durch den Arm springen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. "Wo ist...?"

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Lesko

    Lesko Stammuser

    Beiträge:
    3.382
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringer Wald
    Erster Hund:
    Andy/Mix ( 6 Jahre)
    Das wird Andy gefallen! Probieren wir morgen mal aus.
     
  2. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.312
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Ich muss mir das erst mal ansehen, wie es sein soll. Ich kann mir vorstellen, dass wir es hinbekommen.
     
  3. T S
    Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    1.641
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Ich hab noch nicht damit angefangen. Aber wir werden das auf jeden Fall die nächsten Tage in Angriff nehmen. Ich denke, das ist ein guter Trick, um mal wieder ein wenig free zu shapen.:)
     
  4. Hanca

    Hanca Stammuser

    Beiträge:
    9.315
    Ort:
    Nähe Straubing
    Erster Hund:
    Hans, Boxer
    Zweiter Hund:
    Paul, Boxer
    Wir haben heute angefangen, und ich bin mit beiden Jungs zufrieden. Für die allerersten Versuche haben sie es ganz gut gemacht.

    Leider habe ich ganz zu anfang nicht daran gedacht, die Cam mitlaufen zu lassen. Ich hatte zuerst nur meine Handfläche untergehalten und bei der allerkleinsten, ganz kurzen Berührung kam das Lob. (Ich clickere nicht.)

    Nächste Stufe ist, die Hand wegzulassen.


     
  5. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    20.145
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Deine Jungs machen das toll. Bei der Größe meiner Jungs fällt eine Bank zum Kopf ablegen raus. :D Wir üben auf dem Bett im Platz.
     
    Karojaro und Hanca gefällt das.
  6. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.312
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Hab erst mal begonnen, Beiden zu zeigen, was Kinn auf die Hand auflegen ist. Wollen gern Pfötchen geben, weil meine Handhaltung dem zu ähnlich ist. Mal gucken.
     
    Hanca gefällt das.
  7. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.312
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Ich hab jetzt Hand auch andersrum, genau wie Hanca, sonst verwechseln sie Pfötchen mit Kinn.
     
    Hanca gefällt das.
  8. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.312
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    So, Aslan kann den Kopf ablegen im Platz auf den Boden und auf mein Bein. Manchmal reicht das Wort "Kinn" schon aus, manchmal braucht er noch das Handzeichen dazu. Ich muss die Woche wenigstens mal ein Foto machen. Lucky hatte heute keine Lust, aber er schaute zu.
     
    Hanca, Silkies und Wautzi gefällt das.
  9. T S
    Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    1.641
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Puh, ich komme momentan gar nicht so viel zum Üben und so hängen wir ein wenig hinterher.:oops:

    Ich hatte mir ja vorgenommen, das Kopfablegen ganz free zu shapen. Bei mir soll es einfach nur ein "Platz" sein, bei dem Rico seinen Kopf zwischen den Vorderpfoten auf den Boden legt. Ich übe den neuen Trick immer in der Küche, einem Raum, in dem wir sonst nicht clickern (ansonsten versteift Rico sich darauf, dass er jetzt rückwärtslaufen oder sich schämen soll:cool:). Zuerst habe ich das Sich-Hinsetzen angeclickt, und dann nur noch das Sich-Hinlegen. Inzwischen legt er sich fast sofort ins "Platz", ohne dass ich irgendetwas sage. Der nächste Schritt wird jetzt sein, dass er den Kopf runternimmt. Mal sehen, ob er das ohne irgendeine Hilfestellung hinbekommt... Momentan ist mein Plan, möglichst jede kleine Bewegung seines Kinns in Richtung Fußboden anzuclicken. Oder vielleicht legt er irgendwann den Kopf hin, weil er gefrustet ist oder ihm das Ganze zu langweilig wird...:p

    Liebe Grüße
    Amica
     
    Hanca, Wautzi, Lesko und 2 anderen gefällt das.
  10. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.312
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Hab mit Lucky heute auch noch mal probiert. Hab erst mal Flache Hand hingehalten und gewartet. Er wollte trotzdem erst Pfötchen geben, obwohl ich Hand anders halte als beim Pfötchen. Dann unter die Hand gekrochen. Zum Glück kam er dann auf die Idee, die Hand von oben anzuschnüffeln, hab ich belohnt. Dann das auf die Hand legen belohnt. Dann hat er das System verstanden. Daraufhin haben wir noch auf dem Arm und auf dem Bein ablegen hinbekommen. Ich hab bei ihm noch keine Wortverknüpfung aufgebaut. Bin erst mal froh, dass er verstanden hat, dass er sein Schnäutzchen auflegen soll.
    Mit Aslans Leistung konnte ich schon vor anderen Leuten glänzen. Am Anfang half ich ihm noch mit der flachen Hand als Sichtzeichen. Aber es war ja auch viel Ablenkung rundherum und an einem ganz anderen Ort.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com