1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Trick des Monats (Dezember 2017)

Dieses Thema im Forum "Hundespiele, -sport & -beschäftigung" wurde erstellt von Mestchen, 24. November 2017.

?

Trick des Monats 12.2017

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. Dezember 2017
  1. Flüstern

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Apport mit Keksfeld

    2 Stimme(n)
    28,6%
  3. Leckerchen fangen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Leine aufheben und apportieren

    1 Stimme(n)
    14,3%
  5. Kopf ablegen

    2 Stimme(n)
    28,6%
  6. Mensch auf die Wange "küssen"

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Tot spielen ("Peng")

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Rolle

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. rückwärts durch die Beine laufen

    2 Stimme(n)
    28,6%
  10. in/durch den Arm springen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Lesko

    Lesko Stammuser

    Beiträge:
    3.568
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringer Wald
    Erster Hund:
    Andy/Mix ( 7 Jahre)
    Fein machen sie das.
    Putzig, wie Balou auf dem Po zwischen deine Beine rutscht. :D Da kann er das Fressen besser im Auge behalten.
     
    Wautzi gefällt das.
  2. Hanca

    Hanca Stammuser

    Beiträge:
    9.508
    Ort:
    Nähe Straubing
    Erster Hund:
    Hans, Boxer
    Zweiter Hund:
    Paul, Boxer
    Das machen sie Klasse! [​IMG]
    Das Rückwärtsgehen von Mogli gefällt mir auch gut.:)
    Viele Hunde können das ja gar nicht. Das macht er sehr schön!





    [​IMG]

    Ich nehme bei Hans immer wiiiinzig wiiinzig kleine Käsestückchen, an denen er häufig auch nur lecken darf, denn alles, was die Größe eines halben Fingernagels überschreitet, wird intensiv gekaut. :rolleyes: Da warte ich dann ewig, bis ich weitermachen kann. :D


    Klasse, dass noch Videos zum Trick des Monats dazgekommen sind. [​IMG]

    Trick-Videos sehe ich immer total gerne. :)
     
    Karojaro und Wautzi gefällt das.
  3. Hanca

    Hanca Stammuser

    Beiträge:
    9.508
    Ort:
    Nähe Straubing
    Erster Hund:
    Hans, Boxer
    Zweiter Hund:
    Paul, Boxer
    Gibt es eigentlich für Januar schon einen Trick?
     
  4. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    20.453
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Ich glaube noch nicht. Ich wäre aber wieder mit mindestens einem Hund dabei.
     
  5. Hanca

    Hanca Stammuser

    Beiträge:
    9.508
    Ort:
    Nähe Straubing
    Erster Hund:
    Hans, Boxer
    Zweiter Hund:
    Paul, Boxer
    Hat jemand Vorschläge für einen Januar-Trick?
    Ansonsten könnten wir zwischen den beiden Nächstplatzierten aus der Dezember-Abstimmung abstimmen.
    Keksfeld oder Kopf ablegen.

    Wobei ich bei Keksfeld erst nochmal schauen müsste, was das überhaupt ist.
     
  6. Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    1.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Noch nicht, soweit ich weiß. Von mir aus wäre es aber auch nicht dramatisch, im Januar eine Pause einzulegen. Bei uns sitzt "Schäm dich" noch nicht perfekt, und mit dem "Rückwärts" sind wir erst recht noch nicht an unserem Endziel angekommen. Insofern wäre es für mich eigentlich ganz schön, den Januar zu nutzen, um die letzten beiden Tricks noch etwas zu festigen, und dann im Februar mit einem neuen Trick weiterzumachen.
    Wenn ihr anderen aber gerne schon im Januar mit einem neuen Trick starten möchtet, ist das natürlich absolut okay. Ich würde mir dann einfach überlegen, ob ich diesen Monat mitmache oder aussetze (das hinge dann vom Schwierigkeitsgrad des Tricks ab).

    Liebe Grüße
    Amica
     
    Lesko, Wautzi und Karojaro gefällt das.
  7. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    20.453
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Ich finde Amicas Vorschlag gut und wir könnten auch noch ein bisschen am "schäm dich" und am "Rückwärts" arbeiten. Vielleicht kriege ich es ja hin, dass mein Jungs das rückwärts einparken lernen.
     
    Karojaro und Amica gefällt das.
  8. Lesko

    Lesko Stammuser

    Beiträge:
    3.568
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringer Wald
    Erster Hund:
    Andy/Mix ( 7 Jahre)
    Mir geht es ähnlich. Irgendwie waren wir im Dezember auch bisschen faul...:rolleyes::)
     
    Karojaro und Amica gefällt das.
  9. Hanca

    Hanca Stammuser

    Beiträge:
    9.508
    Ort:
    Nähe Straubing
    Erster Hund:
    Hans, Boxer
    Zweiter Hund:
    Paul, Boxer
    Ja - guter Vorschlag. :)
    Ich hatte im Dezember auch nicht wirklich Zeit, viel zu machen. :rolleyes:

    Dann werde ich also mal weiter am rückwärts Einparken arbeiten. Mir schwebt ja jetzt mit Hans das vor, was Silkies gezeigt hat.
    Und mit Paul kann ich das einfache Einparken mittlerweile auch schon üben.


    Und vielleicht sollte ich doch mal das Schämen anpacken? o_O
     
    Karojaro und Amica gefällt das.
  10. Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    1.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Kurzes Update zum Rückwärtslaufen: Klappt gut bei uns.:)
    Wir arbeiten gerade an der Drehung (sind da aber noch ziemlich am Anfang). Und wir üben, dass das Männlein auf mein Wortkommando wartet. Für ihn ist es schon Signal genug, wenn ich mich breitbeinig hinstelle oder mich auch nur hinter ihn bewege. Momentan muss er sich vor jedem Rückwärtslaufen erst mal hinsetzen und bekommt meist das eine oder andere Leckerli erst mal für's Sitz Bleib, bevor es dann das Rückwärts-Kommando gibt.
     
    Silkies, Lesko und Karojaro gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com