Stress durch Hormone

Erster Hund
Rika, Barsoi
Also, kein Problem. Zumindest so lange ihr nicht von so vielen Hündinnen umgeben seid, dass dauernd eine läufig ist.
 
Erster Hund
Luke, 11 Jahre
Zweiter Hund
BdP-Sennen-Mix
Dritter Hund
Jack/Riesenschnauzer
Vierter Hund
† 01.07.2015
Also wegen ein paar Tage mal nichts fressen und unruhig sein würd ich aber nicht direkt überlegen einen Chip zu setzen oder mir Richtung kastration direkt einen Kopf machen.
Wäre das jetzt wochenlang und er würde derweil die Nachbarschaft akustisch an seinem Liebesschmerz teilhaben lassen sähe das natürlich anders aus. Oder wenn das jetzt alle paar Wochen passiert.
 
Erster Hund
Span. Strassenköterchen
Also wenn es jetzt besser wird, war wohl irgendwo eine Hündin läufig.
Nicht eine…SEINE absolute Lieblingsfreundin, da jaunt er schon, wenn er sie sieht (und da muss sie nicht läufig sein)

heute trafen wir sie, Besitzerin sagte schon von weitem , das sie in der Stehhitze ist. Limbo durfte kurz begrüßen von vorne 😘 und weiter ging’s. er stellte sich auch nicht so schlimm an, gestresst ja …aber kein Gewimmere.
unseren Spaziergang starteten wir ja auch mit einer, die auch einen intakten Rüden hat….der hat gejault und geschrien, so habe ich und auch die Besitzer ihn noch nie erlebt. Wahnsinn….aber die sagte auch, ihr Rüde war die letzten zwei Tage sehr unruhig. Diese Kerle…🤪
 
Erster Hund
Jolly:Pointer (3)
Zweiter Hund
Pierrot,Pointer (6)
Wenn die Rüden auf diese Hündin stärker reagieren als sonst,würde ich der Besitzerin raten mal zum Tierarzt zu gehen.
Hintergrund: Der (verstorbene )Rüde meiner Freundin hat niemals eine Hündin bestiegen.Außer den dreien die eine Pyometra hatten und durch sein Verhalten gerettet werden konnten.
 
Erster Hund
Span. Strassenköterchen
Wenn die Rüden auf diese Hündin stärker reagieren als sonst,würde ich der Besitzerin raten mal zum Tierarzt zu gehen.
Hintergrund: Der (verstorbene )Rüde meiner Freundin hat niemals eine Hündin bestiegen.Außer den dreien die eine Pyometra hatten und durch sein Verhalten gerettet werden konnten.
Danke für den Tipp…werde sie mal darauf ansprechen 😘👍
 
Erster Hund
Ringo † 23.12.2014
Zweiter Hund
Leo † 21.04.2021
Dritter Hund
Marley (5)
Huhu @Limbo , schön, dass ich über deinen Thread gestolpert bin! 🙃
Weißt du was zum Mönchspfeffer?
Würdest du mir den empfehlen?
 
Erster Hund
Hermes / Whippet (8)
Zweiter Hund
En-Lil / Whippet (3)
Ich hab Hermes in der letzten Läufigkeitsphase Mönchpfeffer (das echte Zeug) gefüttert und ich war echt überrascht, wie gut es funktioniert hat. Der Unterschied war wirklich beeindruckend. Er war natürlich noch interessiert, konnte sich dann aber auch wieder anderen Dingen zuwenden, was vorher nicht möglich war.
Ich hab gemahlenen Mönchspfeffer genommen. jeden Tag eine Löffelspitze ins Futter (18kg Hund).
 
Erster Hund
Ringo † 23.12.2014
Zweiter Hund
Leo † 21.04.2021
Dritter Hund
Marley (5)
Er war natürlich noch interessiert, konnte sich dann aber auch wieder anderen Dingen zuwenden, was vorher nicht möglich war.
Das klingt super! 😀
Ich will Marley ja auch nicht sedieren, sondern nur, dass er ansprechbar bleibt.
Ich hab gemahlenen Mönchspfeffer genommen. jeden Tag eine Löffelspitze ins Futter (18kg Hund).
Also doch eher die natürliche Variante, nicht etwa in Tablettenform.
Hast du das nach Gefühl gemacht, oder kannst du mir eine mg-Angabe schreiben?
Ganz lieben Dank dir! 🙏
 

Ähnliche Themen




Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben