1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Silvester-Horror für Wiener Tierschutzverein

Dieses Thema im Forum "Hunde News" wurde erstellt von Skadi, 1. Januar 2018.

  1. Skadi

    Skadi Stammuser

    Beiträge:
    5.060
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Skadi-Boxer *07/15
    Zweiter Hund:
    Aris-Boxemix *03/09
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2018
  2. Silkies

    Silkies Stammuser

    Beiträge:
    2.185
    Geschlecht:
    weiblich
    Da ist kein Link?
     
  3. T S
    Skadi

    Skadi Stammuser

    Beiträge:
    5.060
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Skadi-Boxer *07/15
    Zweiter Hund:
    Aris-Boxemix *03/09
    Man hätte einfach nur das vorm http weg nehmen müssen.
     
  4. Silkies

    Silkies Stammuser

    Beiträge:
    2.185
    Geschlecht:
    weiblich
    Menschen... Wetten, das manche das sogar noch lustig fanden? Oder mit Absicht gemacht haben? Ganz ehrlich, da kommen mir zumindest ein paar Ideen, die man nicht unbedingt öffentlich äußern sollte... :mad:
     
  5. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    19.286
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Wer kommt auf die Idee Böller vor einem Tierschutzverein zu zünden? Was stimmt mit den Menschen nicht?:(
     
  6. derDobermann

    derDobermann Stammuser

    Beiträge:
    2.787
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Erster Hund:
    Kein Hund
    Ich hätte echt nichts dagegen wenn diese Silvester Raketen und alles verboten werden würde
     
    Chiwi und Hanca gefällt das.
  7. Hanca

    Hanca Stammuser

    Beiträge:
    8.581
    Ort:
    Nähe Straubing
    Erster Hund:
    Charly, Boxer
    Zweiter Hund:
    Hans, Boxer
    Dritter Hund:
    Paul, Boxer
    Wieso greift die Polizei da nicht ein???
     
  8. Lichterflug

    Lichterflug Stammuser

    Beiträge:
    8.008
    Erster Hund:
    Terry / Yorkshire Terrier †
    Zweiter Hund:
    Lotti / Russell Terrier †
    Dritter Hund:
    Abby / American Stafford.
    Menschen *an dieser Stelle bitte einen ****smilie hindenken*
     
  9. Blumenfee2017

    Blumenfee2017 Stammuser

    Beiträge:
    2.092
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederösterreich
    Erster Hund:
    Cira - Sib. Husky 2009
    Zweiter Hund:
    Cotya - Sib. Husky 2009
    Dritter Hund:
    Mia - KH Collie 2011
    Vierter Hund:
    Loomie - Pitbull 2013
    Weil es - mal abgesehen davon, dass Böller IN Gehege geworfen wurden - nicht verboten ist zu böllern und die Polizei an Silvester anderes zu tun hat, als bei jedem Anruf, dass jemand Böller anzündet, eine Streife loszuschicken. Das Gelände des Wr. Tierschutzvereines liegt genau an der Grenze zweier Bundesländer. Auf der einen Seite befindet sich eine stark befahrene Bundesstraße, auf der anderen eine Autobahn, auf der nächsten ein Wohngebiet und auf der 4ten Seite ein Park und Naherholungsgebiet mit zugehörigen Parkplätzen und Co. Dass sich dort viele Menschen sammeln und zu Silvester böllern ist nichts Neues, darüber wurde sich schon vor 8 Jahren beschwert. Das wird sich auch schwer ändern lassen. Der Park ist das restliche Jahr vom Tierschutzhaus schwer geschätzt und - obwohl öffentliches Gelände - Hauptspaziergehgebiet für alle Gassigeher des Tierheims. Wenn das Gehege mit einem "besonders traumatisiertem Tier" das ist, was ich vermute, grenzt das auch direkt an diesen Park. Bei den anderen Zwingern sollte es ohne einzubrechen gar nicht möglich sein, da Böller reinzuwerfen.

    Ich will nicht sagen, dass ich sowas gut finde. Aber mal abgesehen von der Unsitte Böller in Gehege zu werfen, ist die Tatsache, dass im Gelände rund um das Tierschutzhaus geböllert wird, eine Sache der unglücklichen Lage des Tierheims. Ich bezweifle, dass sich hunderte Menschen absichtlich dort zusammenfinden, um Tiere zu quälen, sondern sie fahren dort hin, weil es ein netter Platz ist, um Feuerwerke abzufeuern, zu Böllern oder einfach nur zuzusehen. Und das ist ganz sicher nicht erst dieses Jahr so.
     
  10. Lichterflug

    Lichterflug Stammuser

    Beiträge:
    8.008
    Erster Hund:
    Terry / Yorkshire Terrier †
    Zweiter Hund:
    Lotti / Russell Terrier †
    Dritter Hund:
    Abby / American Stafford.
    Da stellt dich dann wieder die Frage, wie es wirklich gelaufen ist und warum es so gelaufen ist.

    "Bereits am Silvesternachmittag feuerten Unbekannte mit Böllern und Raketen in die Außengehege ..." und das weitere las sich ja, als wenn das Tierheim regelrecht attackiert wurde.
     
    Skadi und Hanca gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | Tierfreund.com