Rauferei unter Rüden

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht
Leelah hat sich noch nie gerauft. :tanzen2:
Echt, noch keine 'kleine Beisserei', kein 'die regeln das', nichts..
Bis auf Nacenhaare aufstellen, aber das haben wir ja in einem anderen Thread. :D
 
Nicki hatte bisher auch noch keinen hundischen Streit.
Obwohl mich das fast wundert, da sie schon sehr aufgedreht und nervig gegenüber anderen Hunden ist (und frech!!) :nachdenklich1:....
was ich ihr aber auch gerade versuche abzugewöhnen.

Aber das liegt vielleicht auch daran, das ich immer genau abschätze zu welchem Hund ich sie lasse und zu welchem nicht.
 
Ich habe noch nie einen so verklemmten Menschen in Bezug auf die eigene Doktrin erlebt.. unfassbar. :wuetend2:
Doch hast Du. Mich nämlich. :denken3:

Nochmal. Spielen, Begegnungen von bekannten Hunden, die sich kennen und mögen, wie man es auch immer nennen mag, sind etwas anderes als das Treffen unbekannter Hunde, wo einer noch an der Leine ist. In Deinem genannten Fall handelt es sich um gewünschte Hundebegegnungen, in dem Fall - Hund angeleint - handelt es sich um unerwünschte Hundebegnungen (zumindest häufig). Aus meiner Sicht ein Gebot des gegenseitigen Respekts in einer solchen Situation den Hund nicht zum angeleinten Hund hinlaufen zu lassen.
 

Dongina

Stammuser
Erster Hund
Chihuahua/Gina, 7 Jahre
Zweiter Hund
Deutsche Dogge/Tyson,4 Jahr
Meine Jungs raufen auch miteinander,Tyson will wahrscheinlich austesten,wer stärker ist.Aber bis jetzt hat Don ihn immer auf den Rücken geworfen und er lag laut schreiend da.Aber sie tun sich nicht weh dabei,zumindest gibt es keine Verletzungen.
 
Meine Jungs raufen auch miteinander,Tyson will wahrscheinlich austesten,wer stärker ist.Aber bis jetzt hat Don ihn immer auf den Rücken geworfen und er lag laut schreiend da.Aber sie tun sich nicht weh dabei,zumindest gibt es keine Verletzungen.
Normalerweise wird es da auch in Zukunft keine Verletzung geben. :zwinkern2:

Bei solchen "Zweikämpfe" würde ich persönlich auch nicht intervenieren, weil wer den Hunden die Chance nimmt solche Dinge zu klären, bewegt sich auf dünnen Eis.
Denn die "Frage" zwischen den Hunden liegt ja weiterhin in der Luft und ein ständiges Unterbrechen bereitet den Weg für eine Eskalation.
 

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben