1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ►►► Protestiere mit uns zusammen gegen Artikel 13! Das Hundeforum.com beteiligt sich wie viele andere Foren (Stand heute: 371 Foren mit 15.071.130 Mitgliedern) an der Initiative "Foren gegen Upload-Filter". Weitere Infos zu den Hintergründen und wie ihr euch aktiv beteiligen könnt, erfahrt ihr hier ►►►
  4. ►►► The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ►►►
  5. ►►► Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ►►►

Rally Obedience

Dieses Thema im Forum "Hundespiele, -sport & -beschäftigung" wurde erstellt von Sorano25, 27. September 2015.

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht
  1. sandra8877

    sandra8877 Stammuser

    Beiträge:
    173
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    72108
    Erster Hund:
    Pucsu (8 Jahre)
    Puscu hatte es echt gut drauf in unserer ersten richtigen Übungsstunde. Nur ist Frauchen manchmal zu langsam bis sie weiß was sie jetzt wie tun soll :oops:
     
  2. ATuin

    ATuin Stammuser

    Beiträge:
    7.643
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Erster Hund:
    Blacky Mix 1988-2003
    Zweiter Hund:
    Geordi Mix 2003-2015
    Dritter Hund:
    Joran LHC 24.02.13
    Das wird noch kommen :).
    Die Schilder kannst du bald und dann wird es deutlich flüssiger :).
     
    sandra8877 gefällt das.
  3. sandra8877

    sandra8877 Stammuser

    Beiträge:
    173
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    72108
    Erster Hund:
    Pucsu (8 Jahre)
    Pucsu entpuppt sich zum Kläffer während RO :eek:
    Er bellt fast nie aber jetzt fängt er das an und ich bin noch etwas überfragt wie ich das jetzt wieder aus ihm rausbringt...
    Ansonsten läuft es gut. Die Trainerin meinte da ich die Schilder ja ganz gut beherrsche werden wir nächstes Mal mehr auf die genauere Ausführung achten.:D:rolleyes:
     
  4. Hermelin

    Hermelin Stammuser

    Beiträge:
    1.880
    Ort:
    Franken
    Erster Hund:
    Hermes / Whippet
    Zweiter Hund:
    En-Lil / Whippet
    Wieso kläfft er denn? Stress? Überforderung? Weiß er nicht genau was er tun soll? Gibst du zu unklare Hilfen? Fühlt er sich bedrängt?.....
    Haben wir alles bei uns in der Gruppe :D
    Ursache abstellen, dann hört sich auch das Kläffen auf
     
    Wautzi gefällt das.
  5. sandra8877

    sandra8877 Stammuser

    Beiträge:
    173
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    72108
    Erster Hund:
    Pucsu (8 Jahre)
    Er macht das bei Übungen die er kann und auch ausführt aber eben zuerst kläfft und manchmal auch währenddessen.
    Nächstes Mal werde ich mit der Trainerin besprechen, dass sie mehr drauf achtet warum sie denkt das er das tut.
    Ich tue mich da schwer das einzuschätzen wenn ich mit ihm übe.
     
  6. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    23.133
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Wir haben im RO eine Neufundländerhündin die mit ihrem Herrchen bei manchen Schildern "diskutiert" in dem sie bellt. Das sind auch Übungen die sie kennt wie z.B. ein sitz oder ein platz aber es wird erst gebellt und dann führt sie die Übung aus. Ihr Herrchen nimmt das mit Humor. Sie steigert sich nicht in das Bellen rein sondern bellt ein-/zweimal und hört dann auf.

    Vielleicht hat ja deine Trainerin eine Idee wie man an dem Bellen arbeiten kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2018
  7. Lesko

    Lesko Stammuser

    Beiträge:
    5.263
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringer Wald
    Erster Hund:
    Andy/Mix ( 7 Jahre)
    Das macht Rica bei meinem Vater auch. Vor allem bei Übungen, die sie langweilig findet.:D
    Da sie keine Prüfungen laufen, nimmt er es auch mit Humor.;)
     
  8. PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.915
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    Am Samstag bin ich mit Patty den Parcour komplett schweigend gelaufen. Und es hat echt super geklappt :D Ich meine fast, sie war sicherer, vielleicht war es auch nur Zufall. Vielleicht kann sie die Kommandos nicht ganz zuordnen mittlerweile und das bringt sie dann durcheinander, wenn sie mal eines nicht genau hört. Wenn sie dann unsicher wird, funktioniert gar nichts mehr.

    Das einzige was sie so gar nicht mehr schön macht oder nicht mehr will sind die Linksdrehungen und halt die Hürde. Aber das ist nicht so schlimm, das fällt bei den Senioren eh weg und sie hat es ja immer super gemacht, dann seh ich das jetzt nicht so eng :rolleyes: Ich lauf im Training da mittlerweile einen größeren Kreis mit ihr :D

    Diego lag immer am Start Schild und hat gewartet. Beim ersten Mal hat er sich ganz alleine da hin gelegt, da meinte jemand aus der Gruppe: Bald läuft er dir den Parcour alleine :D Ich glaube ja, er hat sich rein zufällig da hin gelegt, aber man weiß ja nie ;) Er würde ja schon gerne mal wieder was machen, aber bis Februar muss er noch warten, dann kann er wieder Einsatz bringen und wird mir durch den Parcour heizen :D Er wird trotzdem dann in die Seniorenklasse wechseln, die Dreier wird dann einfach zu viel für seine Gelenke.
     
  9. PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.915
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    Letzten Samstag haben wir auch wieder RO mitgemacht. Und Patty war wieder richtig super. Das mit dem nichts mehr sagen und nur noch Zeichen geben, funktioniert echt gut bei ihr. Sie läuft viel sicherer, führt die Übungen toll aus und macht mit Begeisterung mit. Mal schauen wie es wird, wenn wir dann nächstes Jahr ein Turnier starten und es dort versuchen umzusetzen.

    Diego durfte auch was machen. Nicht das was auf den Schildern stand, aber das weiß er ja nicht :D Wir haben eigentlich immer nur Steh gemacht, mal um ihn gelaufen, mal Vor Steh, auch 2x Sitz und Steh. Er war ganz glücklich und kaum zu halten :) Samstag noch mal, dann ist erst mal wieder ein paar Wochen Ende für ihn. Aber wahrscheinlich ist bald eh mal Trainingspause, das Wetter macht ja nicht so toll mit gerade, da wird unser Platz bald nicht mehr so begehbar sein.
     
    Wirbelwind und Wautzi gefällt das.
  10. Hermelin

    Hermelin Stammuser

    Beiträge:
    1.880
    Ort:
    Franken
    Erster Hund:
    Hermes / Whippet
    Zweiter Hund:
    En-Lil / Whippet
    Heute waren wir im Training nur zu zweit, mit zwei Trainern :D deshalb haben wir uns mal daran gemacht intensiv an den Schwachstellen zu arbeiten.
    Eine große Schwachstelle von Hermes ist der Sprung. Gerade drüber rufen geht, nebenherlaufen geht, was aber nicht geht ist wenn der Sprung seitlich steht.
    Also, alle haben sich schon ein Bisschen hämisch gefreut, dass Streberhermes mal was nicht kann.
    Aber dann: große 'Enttäuschung' (bei den anderen, bei mir das Gegenteil :D ) weil Hermes heute zum allerersten Mal jeden einzelnen Sprung perfekt genommen hat.
    Guuuut, ich stand jetzt nicht soo weit seitlich, gerade mal 1-2 Schritte, aber ich glaube wenn er das verstanden hat, dann kriegt er den Rest auch bald hin.
    Ich bin jedenfalls mal wieder soooo stolz auf meinen Buben!
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com