1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Operation, Amputation oder Abwarten?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Dobifreund, 2. März 2018.

  1. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.312
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Ich schreib hier nur von meiner eigenen Erfahrung und es war eine andere Problematik. Aslan hatte einen Hotspot- Tierarzt uns AB/Cortison-Creme für örtliche Behandlung gegeben. Es wurde besser, heilte aber nicht konplett ab. Da hab ich wirklich Bubukas Rezept mit Calendula- Urtinktur verwendet- damit mehrmals täglich- gereinigt, gespült- es half.
     
    Hanca gefällt das.
  2. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    Wenn du es sagst Muss ich das wohl glauben. Gääähn.
     
  3. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.312
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Übrigens, @Yacco, ich behaupte mal Calendula hat bald jeder zweite im Garten. Genug OT.
     
    Hanca und Lesko gefällt das.
  4. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    Ich berichte auch nur von meinen persönlichen Erfahrungen, warum soll ich meinem Hund mit einer Tinktur , bearbeiten wenn er etwas anderes braucht?
     
  5. Yacco

    Yacco Gast

    Beiträge:
    15.221
    Glaube ich nicht, die Ringelblumen dürften bald ausgerottet sein, werden sie nicht ' fabrikmäßig produziert "
    Antwort auf OT.
     
  6. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.312
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Ich wollte eigentlich kein OT mehr, aber Ringelblume vermehrt sich übelst selbst durch Aussaat.
     
    Hanca und RosAli gefällt das.
  7. Karojaro

    Karojaro Stammuser

    Beiträge:
    3.312
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Erster Hund:
    Lucky, JRT (10)
    Zweiter Hund:
    Aslan/Rottweiler(3)
    Tschuldigung, Dobifreund!
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com