1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Niederlande - Umgebung Groningen

Dieses Thema im Forum "Reisen mit Hund" wurde erstellt von Hanni1990, 5. Januar 2018.

  1. Hanni1990

    Hanni1990 Stammuser

    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Bayern
    Erster Hund:
    Felix / Eurasier
    Hallo zusammen :)

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :D von daher bin ich im Moment auf der Suche nach ein paar schönen Ausflugszielen mit Hund in Holland, genauer, für die Regionen Friesland, bzw. Groninge und evtl. Drenthe ;)
    Wir werden für vier Tage in Papenburg (bei Leer) eine FeWo haben. Mein Freund möchte unbedingt die dortige Werft besichtigen und ich möchte nun endlich mal einen Abstecher in die Niederlanden machen. Wir könnten natürlich einen Tagesausflug nach Amsterdam machen. (Ist das möglich mit Hund? Hat das schon mal einer gemacht?) Das wäre laut Google "nur" 250 Kilometer entfernt.... Allerdings würde sich natürlich die oben genannten Umgebungen eher anbieten. Schon allein von der Fahrzeit her. Ich weiß, dass dort die Festung Bourtange ist und Winschoten ganz süß sein soll. Aber sonst sagen mir die Orte leider überhaupt nichts.

    Wo ist es dort schön an der Küste?
    Welche Orte sind toll? Nach Groningen selbst möchte ich wegen dem Hundeverbot in der Innenstadt NICHT.
    Eemshaven? Makkum? Kann man da oben auch Tulpen bewundern? :D Im Mai? :D

    Also bin über jeden Tipp dankbar :)
     
  2. Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    1.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Hmm, also in der von dir genannten Umgebung bin ich noch nicht viel unterwegs gewesen. Wir sind ja jedes Jahr mindestens einmal auf Ameland. Früher sind wir auch öfter mal im Sommer für einen Tag dorthin gefahren. Ich weiß aber nicht, ob euch das nicht vielleicht zu aufwändig ist, denn da muss man ja schließlich mit der Fähre rüber. Schön ist es aber auf jeden Fall!
    Und Bourtange kann ich auch wirklich nur wärmstens empfehlen. Wir waren vor einigen Jahren dort, als ich noch meine Ronja hatte. Obwohl Ronja nicht gerade der Hund war, den man problemlos überall mit hin nimmt (sehr hibbelig und aufgeregt), war der Ausflug nach Bourtange mit ihr überraschend entspannt. Die Festung selbst finde ich sehr schön und interessant, und als wir dort waren, konnten wir sogar Wildpferde beobachten. Ich möchte auch dieses Jahr unbedingt noch einmal hin!

    Liebe Grüße
    Amica
     
  3. T S
    Hanni1990

    Hanni1990 Stammuser

    Beiträge:
    1.071
    Ort:
    Bayern
    Erster Hund:
    Felix / Eurasier
    Lieben Dank für deine Antwort :)
    Bourtange wollte ich schon letztes Jahr... was aber da leider nicht geklappt hat ;)
    von daher steht das auf jeden Fall schon einmal fest.
    Ich dachte dann danach noch an ein schönes Dörfchen oder so als Stadt könnte Harlingen ganz hübsch sein... :D naja bin noch in der Planung ;)
    oder vielleicht ans Meer... hm ich hatte noch nicht die Zeit lange zu gucken, aber Hundestrände in der Umgebung hab ich noch keine gefunden.

    Oder darf man in NL mit (angeleinten) Hund überall an den Strand?
     
  4. Amica

    Amica Stammuser

    Beiträge:
    1.722
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Ronja, Kl.M. (+2016)
    Zweiter Hund:
    Lucy, Aussie (*2015)
    Dritter Hund:
    Rico, Kooiker(*2016)
    Also ich war in NL bisher auf Ameland und auf Schiermonnikoog am Strand, also nur auf Inseln. Auf beiden durfte man aber den Hund überall mit an den Strand nehmen, auf Schiermonnikoog sogar ohne Leine. Auf Ameland herrscht am Strand offiziell Leinenpflicht, inoffiziell gilt dies aber nur für den überwachten Badestrand (der ja ohnehin nur im Sommer existiert). Und selbst wenn man den Hund dort laufen lässt, sagt niemand etwas, solange er niemanden belästigt. Die Niederländer sind da meiner Erfahrung nach sehr locker. Wir meiden - wenn wir mal im Sommer da sind - i. d. R. den Badestrand und lassen die Hunde an den übrigen Strandabschnitten laufen (natürlich nur, sofern die Situation es erlaubt).

    Liebe Grüße
    Amica
     
    Karojaro gefällt das.
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com