1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Nassfutter-Suche

Dieses Thema im Forum "Hundefutter" wurde erstellt von Sanshu, 17. Februar 2018.

  1. Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    19.694
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    @Mestchen ich brauche Hilfe :-D

    Auch hier handelt es sich nicht um mein Hund sondern um ein Chi die sehr wählerisch ist, was das fressen angeht. Aktuell bekommt sie Cesar.

    Was für günstige Sorten könnt ihr empfehlen?
    Auch was Hund gerne frisst.





    Mal alles ca. auf 5kg gerechnet ( um den Daumen ).

    Cesar pro Tag 1,98 und pro Monat 59 Euro ( Aktuell )

    Tera Canis pro Tag 1,29 und pro Monat 38 Euro

    Granapet pro Tag 0,71 und pro Monat 21 Euro

    Wolf of Wildnerness pro Tag 0,65 pro Monat 20 Euro

    Lukullus Naturkost pro Tag 048 und pro Monat 15 Euro




    Müsste so passen, oder habe ich ein Denkfehler.
    Ich habe hauptsächlich nur mit Granapet Erfahrung.
    Der Rest habe ich mal gefüttert. Bei Lukullus gab es Durchfall, glaube ich
    ( bin mir aber nicht sicher ).
    Gefressen wurde alles ohne Probleme, aber meine fressen alle ohne Probleme
    Nassfutter.

    Vielleicht habt ihr ja Erfahrung mit einem wählerischen Hund
     
  2. FriedasHerrchen

    FriedasHerrchen Stammuser

    Beiträge:
    303
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Glauchau
    Erster Hund:
    Frieda, *22.7.2015
    Zweiter Hund:
    Charly, Kater(*2009)
    Dritter Hund:
    Lucy, Katze (*2016)
    Frieda fand das von Multifit (z. B. bei Fressnapf zu erhalten) ganz gut. Mit Spinat, Karotten und anderem Gemüse.

    Leider muss sie derzeit mit einem Diätfutter (Animonda Integra) auskommen, da ihre Bauchspeicheldrüsenwerte schlecht sind...
     
  3. Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Du suchst günstige Sorten...sooo günstig finde ich das Cesar aber(vorallem für das was drin ist :()gar nicht.

    Ein spezielles Nassfutter will ich jetzt gar nicht empfehlen,ich kenne weder den Hund,noch die Lebensumstände und speziellen Bedürftnisse des Hundes...wenn es günstig sein soll,empfehle ich aber ein Nassfutter zu wählen,das es auch in Dosen gibt...Dosen sind eigentlich so gut wie immer preisgünstiger als die Schälchen.
    Wenn ich mir jetzt zum Beispiel überlege,eine Dose Wolfsblut...aktuell bei uns in der Zoohandlung um die drei Euro(plus minus ein paar Cent pro Dose,je nach Sorte)für 400 gramm...im Sparpaket in online Shops oft noch günstiger.
    An einer 400 gramm Dose frisst so ein Chi doch minimum zwei Tage...von drei Euro ausgegangen sind das ca.1,50 am Tag für das Hauptfutter...

    Bei Cesar sind meine ich immer 150 gramm im Schälchen,ein Schälchen liegt aktuell (laut Internet )bei 99 Cent...wenn ich das jetzt auf 400 gramm umrechne,sind das knapp drei Schälchen ...sind wir auch bei drei Euro... .

    Und im Vegleich ist Wolfsblut ein viel hochwertigeres Futter als Cesar...mit Dosen kann man also schon einiges sparen...
     
  4. Mestchen

    Mestchen Stammuser

    Beiträge:
    16.885
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Minden-Lübbecke
    Erster Hund:
    Kiara, 14 J.
    Zweiter Hund:
    Caro, 7.5 J.
    Handelt es sich um einen fünf Kilo Hund?
    Soll ich deine Rechnungen überprüfen, oder weitere Sorten aufzählen?
    Dann würde ich noch Hermanns in Betracht ziehen: Herrmann's Menü getreidefrei 24 x 400 g (günstigester Kilopreis, leider keine Mix-Pakete)
    Beim Kleinhund wird es die 2,5% des Körpergewichtes sein. Also bei 5kg sind es 125g täglich.
    Der Kilopreis aus dem Angebot beträgt 4,58 €. 125g sind 1/8. Wir sind bei 57,3 ct täglich, macht für 30 Tage 17,19 Euro im Monat. Die 800g Dosen sollten nicht gekauft werden. Die wären zu lange offen.
    Bei 12 x 400 g Bio Mix sind wir bei 5,21 Euro das Kilo, macht 65,1 ct pro Tag, 19,53 Euro pro Monat.

    Weiterhin interessant wäre noch Fleischeslust.
    Fleischeslust Mixpaket 4 Sorten 12 x 400 g: 3% des Körpergewichts, macht 150g täglich. Das Kilo kostet 6,25 Euro, macht 94 ct am Tag, 28,20 Euro täglich.

    Falls du dir nicht sicher bist, wie du es berechnest.
    Wenn du die tägliche Menge hast (nennen wie es mal x) und den Kilopreis, rechnest du:
    Tagespreis = Kilopreis * x/1000
    Monatspreis = Tagespreis * 30​
    Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen :)
     
  5. T S
    Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    19.694
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    Danke für eure Antworten...

    @Entenwackele, dass bekommt der Hund aktuell... Finde es auch teuer für den Inhalt.
    Deswegen will ich zeigen das es weit aus günsitiger und besser geht.
    An Wolfsblut habe ich gar nicht gedacht, danke.

    Danke @Mestchen
    Ich schätze der Hund hat 2-3kg.
    Ich habe jetzt mal 5kg genommen, weil es ab da anfängt.
    Ich habe jetzt die Menge genommen, die laut Empfehlung braucht.
    Auch an die 2 Sorten habe ich nicht gedacht.
    Fleischeslust hatte ich auch schon.


    Werde es morgen noch notieren
     
    Entenwackele gefällt das.
  6. Ayoka

    Ayoka Stammuser

    Beiträge:
    1.948
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Freddy TibetT. +2016
    Zweiter Hund:
    Chumani Mix *2013
    Also ich hatte früher Lukullus verfüttert, weil ich das Preis- Leistungsverhältnis sehr gut fand und es gut vertragen worden ist. Es wurde auch gerne gefressen, aber mein Hund ist nicht wählerisch.

    Wahrscheinlich ist fast egal, welche hochwertigere Dosenfuttersorte du anbietest. Im Endeffekt dürften sie so oder so günstiger sein oder zumindest nicht teurer. Der kleine Preis täuscht schnell.
    Bin gespannt, wie die Chi- Besitzerin darauf reagiert.
     
  7. lina27

    lina27 Stammuser

    Beiträge:
    6.994
    Ort:
    Österreich
    Erster Hund:
    Rex / Chihuahua
    Zweiter Hund:
    Jasmin/Yorkiemix
    Ich füttere Dog's Love, da kostet eine Dose mit 400 Gramm 2,99 €. Rex frisst das aber in 2 Tagen - somit sind es pro Tag nur 1,50 €.

    Als preisgünstigere Alternative fiele mir noch Rinti ein. Das ist zwar nicht so hochwertig, aber recht günstig und hat eine große Auswahl (verschiedene Linien, auch Dose, Schälchen und Beutel etc.).

    Könnte mir aber vorstellen dass in Cesar vielleicht irgendwelche Lockstoffe oder so drin sind. Hunde die so ein Futter gewöhnt sind brauchen dann oft länger ein Futter zu akzeptieren das solche Lockstoffe nicht enthält.
     
  8. T S
    Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    19.694
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    Selbst bei Cesar ist der Hund ein schlechter Fresser.
     
  9. Entenwackele

    Entenwackele Gast

    Beiträge:
    6.526
    Ich auch :)
     
  10. T S
    Sanshu

    Sanshu Stammuser

    Beiträge:
    19.694
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kreis Alzey-Worms
    Erster Hund:
    Alcantha/Aussie
    Zweiter Hund:
    Aiden im Herzen
    Dritter Hund:
    Baasies/Border
    Vierter Hund:
    Jaano/Border
    Ich auch :-D
    Wobei ich kenne sie nicht
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com