1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. Tiermedizin-Stunde #2 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Kostenloser Zugang und weitere Infos

Mit dem Auto nach GB

Dieses Thema im Forum "Reisen mit Hund" wurde erstellt von OldMcDonald, 17. Juli 2017.

  1. OldMcDonald

    OldMcDonald Newbie

    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Monty/Mischling
    Zweiter Hund:
    Donald/Boxermix
    Dritter Hund:
    Aria/Schäferhundmix
    Hallo ihr Lieben :)

    Ich hatte vor mit meinem Verlobten die Verwandten in England zu besuchen. Unser Hundi soll natürlich mit. Wir wollen(wie immer eigentlich) mit auto und Fähre rüber fahren.


    Diesmal das erste mal mit Hund. Habt ihr da irgendwelche Tipps? Besonderheiten die man beachten sollte?

    Unser Donald ist ein boxer Shepherd mit angeblicher ähnlichkeit zum amstaff. Da er aus Rumänien kommt hat er auch den passenden Pass und gechipt ist er auch.

    Was genau erwartet ihn bei Grenzkontrollen?
    Irgendwelche Tipps?

    Dass wir entsprechend oft anhalten versteht sich von selber :) autofahren mag er Gott sei Dank :)


    Liebe Grüße,
    OldMcDonald
     
  2. RosAli

    RosAli Stammuser

    Beiträge:
    3.614
    Erster Hund:
    Rosie/Yorkie-Pinscher-Mix
    Zweiter Hund:
    Ali/AmStaff
    Schau mal hier:

    https://www.visitbritainshop.com/deutschland/artikel-und-news/mit-dem-hund-nach-grossbritannien/

    Im übrigen würde ich mit einem Hund, der aussieht wie Deiner, nicht nach UK reisen. Ihr habt keine Papiere, keinen Nachweis, welche Rassen mitgemischt haben und einige Rassen sind in England verboten.
    Bestimmt wird das bei Hunden ohne Papiere nach dem Aussehen und da komtms halt sehr drauf an, an welchen Begutachter man gerät und was der sieht oder sehen will.

    Unser Sohn lebt in England mit seiner Familie. Ich würde nie Ali mit rüber nehmen. Obwohl er angeblich ein Amstaff ist und kein Pit. Beweisen kann ichs nicht.
     
    Skadi und Zufallsprodukt gefällt das.
  3. Zufallsprodukt

    Zufallsprodukt Stammuser

    Beiträge:
    5.758
    Ort:
    Lohmar
    Erster Hund:
    Linda (verstorben)
    Zweiter Hund:
    Daisy / Amstaff / 17.4.2004
    In den UK wird nach Aussehen beurteilt, der Hund muss dort bestimmte äußerliche Merkmale haben, um als verbotene Rasse anerkannt zu werden. Wie gesagt, ohne Gutachten würde ich nicht in die UK einreisen mit dem Hund.
     
  4. RosAli

    RosAli Stammuser

    Beiträge:
    3.614
    Erster Hund:
    Rosie/Yorkie-Pinscher-Mix
    Zweiter Hund:
    Ali/AmStaff
    Und auch mit Gutachten würde ich mich vorher genau erkundigen, ob das auch so anerkannt wird.
     
  5. T S
    OldMcDonald

    OldMcDonald Newbie

    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    weiblich
    Erster Hund:
    Monty/Mischling
    Zweiter Hund:
    Donald/Boxermix
    Dritter Hund:
    Aria/Schäferhundmix
    Vielen Dank für die Antworten :) werde dann mal gucken dass ich so ein Gutachten machen lasse :/
     
  6. Yacco

    Yacco Stammuser

    Beiträge:
    14.231
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Erster Hund:
    Asco 1.eigener
    Zweiter Hund:
    Carlo
    Dritter Hund:
    Yacco
    Hm denk, also ist ein nun doch ein ListI ?
     
  7. Zufallsprodukt

    Zufallsprodukt Stammuser

    Beiträge:
    5.758
    Ort:
    Lohmar
    Erster Hund:
    Linda (verstorben)
    Zweiter Hund:
    Daisy / Amstaff / 17.4.2004
    Nö. Aber England hat seine eigenen Gesetze diesbezüglich und geht nach Phänotyp, wie ich bereits schrieb. Da reichen die Rosenohren, um ihn als Listenhund zu deklarieren.
     
  8. Skjoni

    Skjoni Stammuser

    Beiträge:
    905
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Münsterland
    Erster Hund:
    Timo / BC Mix †
    Zweiter Hund:
    Ace / Border Collie
    Dann müsste meiner auch einer sein :D
     
  9. Yacco

    Yacco Stammuser

    Beiträge:
    14.231
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Erster Hund:
    Asco 1.eigener
    Zweiter Hund:
    Carlo
    Dritter Hund:
    Yacco
    Dann ist es für England ein Listi?
     
  10. Zufallsprodukt

    Zufallsprodukt Stammuser

    Beiträge:
    5.758
    Ort:
    Lohmar
    Erster Hund:
    Linda (verstorben)
    Zweiter Hund:
    Daisy / Amstaff / 17.4.2004
    Könnte sein.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten : Gesundheitstreff.de | Tierfreund.com