Mischlingshund- Welche Rassen sind in meinem Hund vertreten?

Erster Hund
Alcantha/Aussie
Zweiter Hund
Aiden im Herzen
Dritter Hund
Baasies/Border
Vierter Hund
Jaano/Border
Ein Kelpie hatte ich auch gedacht.

Was denkst du Walking oder Australian Kelpie :p
 
Ich habe ein wenig🤓 (na ja, wenig wars ja eigentlich nicht) im Internet gestöbert und mir ein paar Videos angesehen. Ich denke, wenn, dann Australian. Da ist ein schwarzer in der Rassebeschreibung gewesen, der hinkommen würde. Einen Schäferhundmix sehe ich da nicht. Würde auch vom Wesen her überhaupt nicht passen. Vom Wesen her würde
eher Podenco oder auch der Kelpie ev. noch der Collie passen.
 
Erster Hund
Rosie/Yorkie-Pinscher-Mix
Zweiter Hund
Ali/AmStaff
Das ist Cora. Was meint Ihr? Welche Rassen könnten vertreten sein.
SH war ca. 60cm, Gewicht etwa 25kg.





 
Erster Hund
Rosie/Yorkie-Pinscher-Mix
Zweiter Hund
Ali/AmStaff
Um ehrlich zu sein, ich weiß es auch nicht. Dachte, möglicherweise hat jemand mal eine ähnliche Mischung gesehen/gehabt, wo die Eltern bekannt sind.

Ich habe für Cora damals ein Rassegutachten machen lassen, um zu beweisen, das sie kein Staff oder Pit oder ein Mischling mit Beteiligung dieser Rassen ist. Weil das Amt mir anhängen wollte, illegal einen "Kampfhund" zu halten.

Die Gutachterin war sich ziemlich sicher, ein Elternteil wäre ein holländischer Schäferhund (oder ein ähnlich aussehender Mischling). Der andere wohl ein SH-Mix (wahrscheinlich mit Schlappohren).
Jedenfalls kein Staff und auch Boxer eher unwahrscheinlich bei der Statur.
 
Ähnliche Themen
Thread Ersteller Titel Forum Antworten Datum
MissMisa Sterbealter Rassehund vs. Mischlingshund Rassekunde 8
K "Fehlen" noch Rassen? Rassekunde 74
Shnarph Rassen Brainstorming Rassekunde 53
M Bulgarien, welche Rassen stecken in Mona? Rassekunde 18

Ähnliche Themen




Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben