Mein Hund ist eifersüchtig?

NV-Hundehaftpflicht
NV-Hundehaftpflicht

Meami

Newbie
Erster Hund
Zwergschnauzer (RIP)
Zweiter Hund
Mischling
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage.

Wenn ich meine Tochter in den Arm nehme und Küsschen gebe, dann bellt Raja und springt aus ihrem Korb raus und rennt unruhig hin und her. Das Ganze steigert sich, wenn ich meine Tochter zum Beispiel Huckepack nehme und wir etwas herum albern, dann rennt sie unruhig hin und her oder bellt. Manchmal klettert sie auch zu mir hoch um meine Tochter zu erreichen.

Ganz wichtig, Raja zwickt nicht oder beißt oder sonst was, sondern sie will dann meine Tochter ablecken. Sie ist auf meine Tochter in dem Moment fixiert, glaube ich.
Ich frage mich nur wer der Grund ist. Mein Kind oder ich?

Meint ihr sie ist eifersüchtig? Auf meine Tochter? Auf mich? Ich schicke sie dann einfach auf ihren Platz und dort muss sie bleiben.

Wenn ich mit meiner Tochter spiele, dann kommt Raja und legt sich dazwischen. Ich denke schon es ist Eifersucht. Wenn ich mit meiner Tochter auf der Couch liege, dann ist es nicht so mit Raja. Sie legt sich dann einfach mit davor und gut ist.
Raja darf nicht einfach auf die Couch! Macht sie auch nicht.

Wenn wir im Hof sind und etwas spielen, dann wird Raja auch unruhig und bellt manchmal. Meist fiept sie.

Wenn wir dann wieder zu ihr hin gehen, dann freut sie sich ganz starkt und leckt uns wie ne verrückte ab.

Wir ignorieren sie allerdings, wenn sie sich so verhält.

Danke :)
 

Hermelin

Stammuser
Erster Hund
Hermes / Whippet (5)
Zweiter Hund
En-Lil / Whippet (1)
Ich kann mir vorstellen, dass sie einfach nicht gut damit umgehen kann, dass die Energie hoch geht.
Sie möchte quasi lieber Ruhe "im Rudel" haben.
Für mich klingt es eher so als möchte sie eure aufgeregte Energie ausbremsen.
 

Schnaufnase

Stammuser
Erster Hund
Motte 2000-2017
Zweiter Hund
Dina *2009
Ganz vieles, was beim Menschen als "Zuneigung" empfunden wird, ist für den Hund nicht eindeutig. Z.B. der Unterschied zwischen Küsschen geben und ins Gesicht beißen. Dass sie anschließend pflegendes Verhalten bei deiner Tochter zeigt, deutet möglicherweise darauf hin, dass sie deinen Umgang mit dem Kind als zu rauh empfindet. Auch das Dazwischenlegen (Splitten?) könnte so gedeutet werden.

Das ist natürlich alles Spekulation, aber es zeigt eine andere Interpretationsmöglichkeit für das viel beschworene "Eifersuchts"-Thema.
 

Wautzi

Stammuser
Erster Hund
BalouDackelMix8.3.11
Zweiter Hund
Mogli, JRT,21.10.12
Dritter Hund
HermanPodiMix16.6.14
Ich sehe das wie Schnaufnase, dass Raja das Spiel mit deiner Tochter nicht einschätzen kann. Manche Hunde wollen ja auch splitten wenn ihre Menschen sich umarmen weil sich Hunde nur bei einem (spielerischen) Kampf umarmen.
 

Schlundi

Stammuser
Erster Hund
Moony, KH-Collie *05/2014
Moony macht das auch, wenn der Holde und ich uns umarmen und uns Bussi geben.
Da beschwert sie sich auch.
Sie weiß nciht genau, was wir machen und will "schlichten".

Wenn ich die Kinder kitzel, dann ist es ihr auch unheimlich.
 
Ich kann mir vorstellen, dass sie einfach nicht gut damit umgehen kann, dass die Energie hoch geht.
Sie möchte quasi lieber Ruhe "im Rudel" haben.
Für mich klingt es eher so als möchte sie eure aufgeregte Energie ausbremsen.
Das unterschreibe ich so.
Deine Hündin handelt deeskalierend. Es ist schon richtig, dass du sie dann auf ihren Platz schickst und ihr klar machst, dass du die Situation selbst unter Kontrolle hast.
 

TinaH

Stammuser
Erster Hund
Neo/PdAE (2009)
Zweiter Hund
Willow/PdAE (2011)
Dritter Hund
Smilla/´PdAE (2015)
Ich schliesse mich der Mehrheitsmeinung hier an.
Eifersucht ist eher ein Gefühl, das wir Menschen gern überall hinein interpretieren.

Mein erster Hund konnte es absolut nicht leiden, wenn unser Zweiter mit einem anderen spielte.
Er reagierte dann ähnlich, wie du es beschreibst. Das hatte aber nichts mit Eifersucht zu tun sondern damit, dass er dann kaum Möglichkeit hatte abzuschätzen, ob da einer zu grob wird (wenn wild über eine Wiese gerannt wurde). Er hat auch sofort gesplittet, wenn es zu wild oder laut wurde und war dann wirklich nervös.
Ich würde genau das machen, was @Zufallsprodukt sagt.
 

Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com

Oben