1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Herzlich Willkommen auf Hundeforum.com - die kostenlose Hunde Community für Herrchen und Frauchen. Du kannst bereits schon jetzt ohne Registrierung Teilbereiche des Hundeforums einsehen und dort Beiträge lesen. Um in den vollen Genuss der einzigartigen Community unter Hundeforum.com zu kommen, Beiträge verfassen und Zugriff auf alle Forenbereiche, wie z.B. die Hundebilder Alben, Hundeforum Chat und Hundefoto Wettbewerbe mit attraktiven Preisen zu erhalten, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
  3. ▷ ▷ ▷ Tiermedizin-Stunde #4 – Fragen an und Antworten von Tierarzt Dirk Schrader -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷
  4. ▷ ▷ ▷ The Truth About Pet Cancer - Die Wahrheit über Krebs bei Hunden & Katzen -> Direkt zum Video ▷ ▷ ▷

Mantrailing

Dieses Thema im Forum "Hundespiele, -sport & -beschäftigung" wurde erstellt von Ally, 30. November 2009.

  1. Beni

    Beni Stammuser

    Beiträge:
    3.752
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Grönenbach
    Erster Hund:
    Boomer - LaPoHu
    Zweiter Hund:
    geb. August 2009
    Letzten Samstag war das Wetter sehr grausig, zuerst Regen und dann eisig graupeliger Schneefall:confused:
    Wir waren nur zu viert:
    Boomer
    Rosi Schweißhundmix
    Mia Mix
    Lennox Schäferhund

    Boomer durfte anfangen und noch einmal Rosi´s Frauchen suchen, weil er das aktuell ja so gerne tut.
    Langsam wird sie auch etwas weniger interessant.
    Es gab eine Kreuzung und eine lange Gerade und eine kleine Abzweigung.
    War für ihn kein Problem:)

    Rosi bekam erst mal das Frauchen, nur ein paar Meter weiter hinter einen Baum.
    Sie hat wieder gut ihre Nase benutzt.

    Lennox durfte dann Mia´s Frauchen suchen.
    Nur eine kleine Kreuzung, aber er setzte sich erst hin und begutachtete einen alten Grenzstein.
    Wir haben uns schlapp gelacht.
    Also Neustart - 2m weiter musste er dann kacken:cool:
    Hatte er zwar kurz vorher erst, aber manchmal muss es halt genau dann nochmal sein:D
    Fertig mit dem Geschäft ist er dann aber eifrig los zu seiner VP!
    Hat er also wieder sehr schön gemacht.

    Mia bekam auch einen mittellangen Trail mit mir als VP - nur eine Kreuzung und einen Feldweg lang - ich war dann auf einem Jägerstand.
    Klappte gut, bis zum Jägerstand.
    Ich hab mich dann leise bemerkbar gemacht, damit sie raufschaut und sie sofort bestätigt.
    Da hat sie sich fast nen Ast abgefreut:D

    Boomer bekam dann Lennox Frauchen, die er dann aber auch gut und gern gesucht hat!
    Eine Kreuzung und 2 Abzweigungen waren zu bewältigen.
    Einmal wollte er noch bischen anderen Spuren nachgehen, hat sich nach meiner Ermahnung aber wieder brav auf den richtigen Weg gemacht!
    Bei den vielen Wildspuren rundherum ist er sehr zickzack gelaufen, solange er aber das eigentliche Ziel nicht vergessen hatte, hab ich ihn machen lassen und hat einwandfrei geklappt!

    Rosi bekam dann noch eine andere VP auch nur kurze 30m hinter ein paar parkende Autos.
    Auch hier kam die Nase wieder gut zum Einsatz.
    Sie hat es zwar noch nicht ganz verstanden, aber es wird!

    Lennox durfte nun auch nochmal sein Frauchen suchen und auch in extra kurz.
    Das Brüllen nach Frauchen bekommen wir langsam hin.
    Er lässt sich absetzen und durch ansprechen etwas ablenken.
    Aber wehe es geht dann los, dann ist das mit Extra Turbo:D
    Frauchen war natürlich schnell gefunden - er hat auch eine Abzweigung und die parkenden Autos sauber abgesucht und ausgeschlossen.
    Für sein Alter und Entwicklungsstand schon sehr gut!

    Mia bekam dann Rosi´s Frauchen beim 2. Trail als VP.
    Ein Abzweigung und sonst relative Gerade und dann hinter einem Baum - hat sie ganz toll gemacht!
     
    Wautzi und Karojaro gefällt das.
  2. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    22.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Ich war heute mal wieder mit Balou beim Mantrailing. Anwesend waren:
    • Samu, Labrador
    • Boomer, Labrador

    Wir haben uns in der Nähe von einem Wald getroffen und der erste Trail ging dann auch durch den Wald. Es gab ein paar Abzweigungen und einen Teil des Trailis sind wir durch das Dorf gelaufen. Balou ist gut gestartet, wollte wenig markieren und ist nicht einmal falsch gelaufen.

    Weil nicht sicher war ob es anfängt zu regnen haben wir dann nur noch einen langen Trail gemacht. Ich bin mit der Trainerin hinter Boomer hergelaufen als er getrailit ist und es war interessant zu sehen, dass er genau wie Balou gern mal markiert und auch einmal falsch gelaufen ist.

    Balou brauchte für den großen Trail mit einem Kilometer 16 Minuten und ich bin mit seinem Tempo sehr zufrieden. Der Trail ging wieder durch den Wald. Einmal wollte Balou falsch laufen und ich musste ihn mit "Fehler" wieder auf den richtigen Weg bringen. Ansonsten ist er jeden Trampelpfad richtig gelaufen und hat sich gut vom markieren abbringen lassen und seine Versteckperson schön mit vorsitzen angezeigt und auch den aufdringlichen Labrador, der mit im Versteck war ignoriert.

    Am nächsten Samstag findet das Mantrailing zum ersten Mal um 10 Uhr statt und nicht wie heute um 14 Uhr. Leider kann ich dann nicht mehr zum Agility um 11 Uhr gehen denn wir sind mit zwei Hunden ca. zwei Stunden mit trailen beschäftigt und heute mit drei Hunden waren es 2,5 Stunden. Ich werde dann wöchentlich zwischen Mantrailing und Agility wechseln bzw. Michael wird mit einem Hund zum Agility gehen wenn er am Wochenende nicht arbeiten muss. Schade, dass die Zeit geändert wurde denn ich bin gern jede Woche zum Agility gegangen.
     
    lina27 gefällt das.
  3. Beni

    Beni Stammuser

    Beiträge:
    3.752
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Grönenbach
    Erster Hund:
    Boomer - LaPoHu
    Zweiter Hund:
    geb. August 2009
    ah ein Boomer ;)
     
  4. Beni

    Beni Stammuser

    Beiträge:
    3.752
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Grönenbach
    Erster Hund:
    Boomer - LaPoHu
    Zweiter Hund:
    geb. August 2009
    Wir hatten am Samstag im kleinen Kreise - die meisten waren doch im Urlaub.

    Rosi - Schweißhundmix
    Lennox - Schäferhund
    und Boomer

    die beiden 9 Monate alten Halbstarken bekamen 2 x 2 kurze Trails direkt hintereinander.

    Lennox sowie Rosi haben bei den beiden ersten echt schön gesucht.
    Rosi liess sich einmal von einem gut gefüllten Abfalleimer ablenken, ansonsten für ihren Wissensstand schon echt top!

    Bei der 2. Runde lief sie einmal an einer Abzweigung vorbei, wie wir sie zurück leiteten, ist sie dann wie der Blitz zur VP, so dass Frauchen echt zu schnaufen hatte :D

    Lennox erste beide Trails waren einfach mit einer Geraden und 2-3 Abzweigungen.
    Hat er auch hoch konzentriert absolviert.

    Bei der 2. Runde bekam er einen kleinen Platz zum überqueren, was ihn sehr gefordert hat, aber das hat er toll gemeistert!

    Für Boomer gab es 2 mittellange Trails - einen haben sie mir über den Friedhof gelegt:confused:
    Dann über die Hauptstraße und nach 3 weiteren Abzweigungen rein in die Raiffeisenbank.
    Und das bei einem dieses Mal nur sehr mittelmäßig motivierten Hund.
    Selbst mit Anreizen und vollem Spaßprogramm hatte er am Samstag einfach nicht so recht Lust.
    Beim 2. Trail hat er die Gerade eher gebummelt, wollte öfter Markieren, bekam dementsprechend öfter eine Ermahnung/Rüffel.
    Hat dann erst als er kurz vor der VP war mit Lust und Zackes gearbeitet.

    Mal schauen ob er nächstes Mal mehr Lust hat.

    Beim gemeinsamen Gassi danach war er dann voll dabei und hat mit den Halbstarken getobt, bis er KO war!:rolleyes:
     
  5. PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.711
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    Der Berner bei uns in der Gruppe hat immer getrailt wie Boomer auch. Und nun läuft er zügig bis zur VP durch, zeigt schön an und Herrchen muss ganz schön flitzen. Markieren ist zur Nebensache geworden. Bei ihm lag es an der Motivation, jetzt gibts beim Trailen immer Leberwurst und der Hund läuft mit einer Begeisterung :D

    Hast du das schon mal probiert?
     
  6. PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.711
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    So. Hab heute Abend mal versucht zu Filmen und zu Trailen gleichzeitig. War nicht so toll. Dafür sind sie gut gelaufen :p

    Pattys Trail ist sehr kurz. Dafür hat sie 2x eine alte Spur und zu allem Überfluss hatte ich keinen Geruch dabei. Sie hat sich die bekannteste frische Spur selbst gesucht. Hat irgendwie funktioniert :D




    Diegos Video ist länger. Muss ich erst noch hochladen.
     
    lina27 und Wautzi gefällt das.
  7. PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.711
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    So. Hier Diegos Trail :)

    Die Leinenführung ist nicht toll. Mit einer Hand echt schwierig :confused:
    Normal bleibt er nicht so lang einfach stehen :rolleyes:

     
    Wautzi gefällt das.
  8. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    22.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Interessant mal Videos von euren Trails zu sehen. Ich bewundere dich, dass du so ruhig gefilmt hast, deine Hunde nicht aus dem Bild gelaufen sind und du dich auf den Trail konzentrieren konntest. Ich glaube mit allem zusammen wäre ich überfordert.

    Ich finde es allgemein immer total spannend wie andere Hunde trailen (und vergleiche insgeheim mit Balou :oops:). Ich gehe auch gern mit der Trainerin mit wenn Balou im Auto wartet.
     
  9. PatPat

    PatPat Stammuser

    Beiträge:
    8.711
    Ort:
    Pirmasens
    Erster Hund:
    Patty Hütehundmix
    Zweiter Hund:
    Diego Kleiner Spanier
    Danke. Aber dadurch das ich alleine gelaufen bin und selbst gefilmt habe, war die Leinenführung echt mies :oops: Das hat die zwei etwas verwirrt, obwohl sie wirklich schön gelaufen sind. Nächstes Mal lass ich mal jemanden mitfilmen :D Dann klappt das sicher besser :)

    Jeder Hund läuft ja anders, Schon alleine bei Patty und Diego habe ich riesen Unterschiede. Patty ist oft sehr hektisch und läuft viel zick-zack, Diego ist ruhiger und viel genauer, hat aber dennoch ein gutes Tempo drauf.

    Aber mit Handy in der Hand trailen ist schon etwas doof :confused: Da fehlt ein wenig Konzentration auf alles, war eine Ausnahme und bot sich gerade mal an.

    Wie läuft Balou denn? Ein Video fände ich da schon auch mal interessant :D
     
  10. Wautzi

    Wautzi Stammuser

    Beiträge:
    22.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    In der Nähe von Peine
    Erster Hund:
    BalouDackelMix8.3.11
    Zweiter Hund:
    Mogli, JRT,21.10.12
    Dritter Hund:
    HermanPodiMix16.6.14
    Balou möchte immer viel markieren. Die Trainerin und ich haben entschieden, dass er das auf den Trails gar nicht mehr tun soll.
    Ansonsten läuft er einfach weiter auch wenn er die Spur verloren hat. Ich schließe nicht aus, dass das irgendwie an mir liegt oder ich ihn nicht richtig lesen kann. Ein Video wäre wirklich mal interessant.
     
Die Seite wird geladen...


Hundeforum.com - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Cryptoforum.de | Veggieforum.de | Tierfreund.com